Heute vor 44 Jahren: Erstflug Heinkel-Potez CM 191

Diskutiere Heute vor 44 Jahren: Erstflug Heinkel-Potez CM 191 im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo! Kaum jemand weiß heute noch, dass am 19. März 1962, vor nunmehr 44 Jahren, das erste eigenständig kontruierte Düsenflugzeug...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Der durstige Mann, 19.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2006
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52441 Linnich
    Hallo!


    Kaum jemand weiß heute noch, dass am 19. März 1962, vor nunmehr 44 Jahren, das erste eigenständig kontruierte Düsenflugzeug Westdeutschlands im fränzösischen Toulouse zu seinem erfolgreichen Erstflug abhob - die Potez-Heinkel CM 191.

    Leider ging dieses Flugzeug nie in Serie. Nur zwei Prototypen wurden gebaut. Die V1 soll sich heute noch im Besitz der Matt´s Aero Inc. in Elk Grove (Illinois) befinden, die V2 kann im Technikmuseum Speyer bewundert werden. Nach der Restauration durch die Lehrwerkkstatt des damaligen MBB-Werkes in Speyer befindet sich die Maschine als ständiges Ausstellungsstück in diesem Museum.
    Die Maschine in Speyer befindet sich in einem hervorragenden Zustand.

    Es grüsst der durstige Mann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der durstige Mann, 19.03.2006
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52441 Linnich

    Anhänge:

  4. #3 Schorsch, 20.03.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.267
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    :TOP: interessant

    Hast Du nicht mal Lust, etwas mehr Infos dazu zu geben? Im Netz findet sich nicht viel. Eventuell koennte man ja einen Wikipedia-Eintrag erstellen. Es handelt sich ja durchaus um ein berichtenswertes Ereignis.
     
  5. #4 Der durstige Mann, 20.03.2006
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52441 Linnich
    Geschichte zur CM 191

    Hallo!

    Gerne komme ich dem Wunsch nach:

    Aufgrund deutschem Interesse kam es in den frühen sechziger Jahren zur Entwicklung der viersitzigen CM.191, eine Zusammenarbeit zwischen Potez und Heinkel. Bis in die fünfziger Jahre gehen die Anfänge des Entwurfs zurück, als in Kokurrenz zur Morane-Saulnier MS. 760 „Paris“ eine viersitzige „Magister“-Version geplant war, aber jedoch nicht gebaut wurde. Mit dem Kennzeichen D-9504 startete der erste Prototyp am 19. März 1962 zu seinem Erstflug. Auf der Luftfahrtschau in Hannover wurde der Prototyp gezeigt und vorgeführt, fünf Wochen nach dem Erstflug. Damals hofften die Hersteller, bis zu 100 Flugzeuge verkaufen zu können, doch diese Hoffnung bestätigte sich nicht. U.a. auch deswegen, weil die Luftwaffe inzwischen über ausreichend Verbindungsflugzeuge verfügte. Somit kam es nur noch zum Bau eines zweiten Prototypen (D-9532), der bei der Erprob.-stelle 61 in Manching einige Jahre im Einsatz war. Als Antrieb fanden zwei Marbore VI Verwendung. Der Rumpfquerschnitt war trotz des höheren Schubs ursächlich für die etwas langsamere Geschwindigkeit im Vergleich zur „Magister“.

    Es grüsst der durstige Mann
     
  6. #5 wildschwein, 20.03.2006
    wildschwein

    wildschwein Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    z. Zt. Blödmannsgehilfe
    Ort:
    Emden
    Ich habe auf N24.de noch ein Bild von dieser bildschönen Maschine gefunden:
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      21,8 KB
      Aufrufe:
      474
  7. #6 Schorsch, 21.03.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.267
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Warum ist dieser erste Deutsche Jet in Toulouse gestartet? (wie auch so viele andere "deutsche" Flugzeuge (A380)).
     
  8. #7 Helicopterfan222, 25.01.2014
    Helicopterfan222

    Helicopterfan222 Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1.607
    Beruf:
    Facharbeiter
    Ort:
    Erfurt
    AW: Heute vor 44 Jahren: Erstflug Heinkel-Potez CM 191

    Ich habe bei beim Kisten einräumen nochfolgende Bilder die vermutlich den Lufttransport nach Speyer zeigen gefunden Link 1.CH-53 in der Bundeswehr 2.Außenlast CH-53 & Co 3.
    Viele Grüße
    Helicopterfan222
     
  9. #8 Rhönlerche, 25.01.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    Deutschland
    AW: Heute vor 44 Jahren: Erstflug Heinkel-Potez CM 191

    Ist ja alles schon ein wenig älter aber hier sind noch Infos und Performance-Daten:

    http://machdiamonds.com/fouga4.html
     
    Helicopterfan222 gefällt das.
  10. #9 phantomas2f4, 26.01.2014
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    AW: Heute vor 44 Jahren: Erstflug Heinkel-Potez CM 191

    Hallo !

    Die CM 191 V2 kam wohl nach ihrem aktiven Dienst bei der ErpSt. 61 zur BAKWVT ( Bundesakademie für Wehrtechnik und Wehrverwaltung ) nach Mannheim und diente dort als Anschauungsobjekt / Simulator für Flugzeugsteuerungen . Stand 1978 / 79 jedenfalls da, das Datum für den Umzug nach Speyer ist mir nicht bekannt.

    Gruß Klaus
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Helicopterfan222, 26.01.2014
    Helicopterfan222

    Helicopterfan222 Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1.607
    Beruf:
    Facharbeiter
    Ort:
    Erfurt
    AW: Heute vor 44 Jahren: Erstflug Heinkel-Potez CM 191

    Vielen Dank für Deine Infos!!!:TOP:Auf den der Rückseite meiner rein gestellten Fotos steht März 1988 Siehe hier und hier , Hier
    Viele Grüße
    Helicopterfan222
     
  13. #11 Christian Emrich, 18.02.2017
    Christian Emrich

    Christian Emrich Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    321
    Ort:
    Neunkirchen-Seelscheid
    Ich habe diesen Thread ertst heute entdeckt und kann zwei Fotos (eingescannte Dias) aus dem Leben der D-9532 beisteuern.

    Die erste Aufnahme habe ich in den 1980er Jahren in Mannheim gemacht:

    Anhänge:



    Die zweite Aufnahme ist aus Sinsheim, und zwar vom Sommer 1989:

    Anhänge:



    Die Bilder sind leider nicht von guter Qualität, aber vielleicht doch als Belegstücke aus dem Leben dieses Flugzeugs brauchbar.
     
    Zippermech, Helicopterfan222, FLOJO und 2 anderen gefällt das.
Moderatoren: gothic75
Thema: Heute vor 44 Jahren: Erstflug Heinkel-Potez CM 191
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. CM 191 flugzeug

Die Seite wird geladen...

Heute vor 44 Jahren: Erstflug Heinkel-Potez CM 191 - Ähnliche Themen

  1. Abschuss einer Jaguar heute vor 33 Jahren über Wesel

    Abschuss einer Jaguar heute vor 33 Jahren über Wesel: Heute jährt sich der unbeabsichtigte Abschuss einer britischen Jaguar durch eine Phantom der Royal Air Force. Mehr zu diesem Thema gibt es auch im...
  2. early Spitfire Mk.Ia vor 70jahren und heute: P9374

    early Spitfire Mk.Ia vor 70jahren und heute: P9374: Heute früh habe ich ein Fotoangebot bei ebay entdeckt, das mein Herz höher schlagen ließ, da ich diese (flugfähige) Spitfire in Duxford 2013...
  3. heute vor 50 Jahren: schwerstes Flugzeugunglück der österreichischen Luftfahrt

    heute vor 50 Jahren: schwerstes Flugzeugunglück der österreichischen Luftfahrt: heute ist 50. Jahrtag des British-Eagle Absturzes am Glungezer http://tirol.orf.at/news/stories/2633608/
  4. Heute vor 20 Jahren ...

    Heute vor 20 Jahren ...: ... "durften" alle, die noch dabei waren bei der NVA, einen neuen Fahneneid schwören und mußten ab da nicht mehr ihr "Leben für die Erringung des...
  5. Heute vor 30 Jahren - Abschuss ITAVIA DC-9

    Heute vor 30 Jahren - Abschuss ITAVIA DC-9: Heute vor genau 30 Jahren geschah eines der mysteriösesten Flugzeugunglücke der Geschichte. Die ITAVIA DC9 I-TIGI stürzte ins Thyrennische Meer...