Kalter Krieg II?

Diskutiere Kalter Krieg II? im Andere Konflikte Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; schaukelt sich das Ganze wieder hoch? Zwischenfall: Russischer Kampfjet bedrängt US-Flugzeug - SPIEGEL ONLINE - Video
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
#
Schau mal hier: Kalter Krieg II?. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
2.629
Ort
Penzberg
W
Was soll das, warum kommst du nach anderthalb Monaten mit dieser Geschichte?
Weil Du anscheinend einer der wenigen bist, die nicht mitbekommen haben, dass sich (trotz oder wegen der Russland-Connection Ermittlungen in den USA?) die unfreundlichen Begegnungen (und zwar nicht nur auf der Transitroute über der Ostsee nach Kaliningrad sondern z.B. auch über dem Schwarzen Meer) häufen und auch der Rüstungswettlauf verstärkt Hyperschall-Waffe: Russland verkündet erfolgreichen Test von Hyperschall-Rakete - SPIEGEL ONLINE - Politik
 
eggersdorf

eggersdorf

Space Cadet
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
1.858
Ort
Bleitsch
Weil Du anscheinend einer der wenigen bist, die nicht mitbekommen haben, dass sich (trotz oder wegen der Russland-Connection Ermittlungen in den USA?) die unfreundlichen Begegnungen (und zwar nicht nur auf der Transitroute über der Ostsee nach Kaliningrad sondern z.B. auch über dem Schwarzen Meer) häufen und auch der Rüstungswettlauf verstärkt Hyperschall-Waffe: Russland verkündet erfolgreichen Test von Hyperschall-Rakete - SPIEGEL ONLINE - Politik
Offenbar schaust du zu wenig hier in das Forum rein. Denn diese Diskussionen führen zu nichts. Seitenlang wird ausgefochten und duelliert. Irgendwann ruft ein Moderator zur Ordnung, später wird das Thema dicht gemacht. Absoluter Nonsens.
 

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
2.629
Ort
Penzberg
eine weitere unfreundliche Begegnung:
Streit nach Beinahe-Kollision von russischem und US-Kriegsschiff
Im Pazifik hat es einen Beinahe-Zusammenstoß eines russischen mit einem amerikanischen Kriegsschiff gegeben. Die Flotten machen sich gegenseitig für den Vorfall verantwortlich.

...
Ein Vertreter der US-Marine teilte mit, ein Hubschrauber habe gerade auf der "Chancellorsville" landen wollen, als es zu dem Zwischenfall gekommen sei. Während einer derartigen Übung müsse ein Schiff mit gleichbleibender Geschwindigkeit fahren und dürfe nicht das Tempo drosseln. Der Helikopter habe das Manöver abgebrochen, nachdem sich das russische Schiff genähert habe. Nach internationalen Schifffahrtsregeln sei ein Schiff, das ein anderes überhole, für dessen Sicherheit verantwortlich.
...
 
Gepard

Gepard

Testpilot
Dabei seit
01.03.2010
Beiträge
805
Ort
Sachsen
Ein Link zu einem Video auf Welt.de

Screenshot. Das linke Schiff müsste das russische sein, das rechte das amerikanische.
Ich bin kein Marinefachmann, aber für mich sieht es so aus, als ob das russische Schiff dem Amerikaner ausgewichen ist. Oder sehe ich das falsch?

 
Anhang anzeigen

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
6.802
Ort
bei Köln
Russische Matrosen sonnen sich auf Kriegsschiff
Close encounter between the destroyer RFS Admiral Vinogradov and the cruiser USS Chancellorsville [975 x 780] : WarshipPorn
Da lohnt es sich auch die Kommentare zu lesen.
Bei dem "beengten Platz" auf dem Ozean schien es wohl keine andere Möglichkeit zu geben, die Wege zu kreuzen. Da wollte es wohl Jemand einem so richtig zeigen, wenn man den Blick auf das jeweilige Kielwasser richtet.
Ignoriert man den Kurs und die Geschwindigkeit, dann war der russische Kapitän formal im Recht und das wusste er auch. Die Amerikaner wurden überrumpelt und zeigten sich entsprechend verärgert. Die Beteiligten fahren ja keine Segelregatta und sind dem Wohlergehen der eigenen Besatzung verpflichtet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
2.629
Ort
Penzberg
....
Screenshot. Das linke Schiff müsste das russische sein, das rechte das amerikanische.
Ich bin kein Marinefachmann, aber für mich sieht es so aus, als ob das russische Schiff dem Amerikaner ausgewichen ist. Oder sehe ich das falsch?

sehe ich auch so, dazu Regel 15 KVR - Einzelnorm, durch die das amerikanische Schiff zum Ausweichen verpflichtet war:
Internationale Regeln von 1972 zur Verhütung von Zusammenstößen auf See (Anlage zu § 1 der Verordnung zu den Internationalen Regeln von 1972 zur Verhütung von Zusammenstößen auf See) (Kollisionsverhütungsregeln - KVR)
Regel 15 Kreuzende Kurse

Wenn die Kurse zweier Maschinenfahrzeuge einander so kreuzen, daß die Möglichkeit der Gefahr eines Zusammenstoßes besteht, muß dasjenige ausweichen, welches das andere an seiner Steuerbordseite hat; wenn die Umstände es zulassen, muß es vermeiden, den Bug des anderen Fahrzeugs zu kreuzen.
ergo: die Amerikaner mussten ausweichen;
und die - hier für das russische Schiff geltende - Regel 17 KVR - Einzelnorm
Internationale Regeln von 1972 zur Verhütung von Zusammenstößen auf See (Anlage zu § 1 der Verordnung zu den Internationalen Regeln von 1972 zur Verhütung von Zusammenstößen auf See) (Kollisionsverhütungsregeln - KVR)
Regel 17 Maßnahmen des Kurshalters

a)
i)
Muß von zwei Fahrzeugen eines ausweichen, so muß das andere Kurs und Geschwindigkeit beibehalten (Kurshalter).
ii)
Der Kurshalter darf jedoch zur Abwendung eines Zusammenstoßes selbst manövrieren, sobald klar wird, daß der Ausweichpflichtige nicht angemessen nach diesen Regeln handelt.
b) Ist der Kurshalter dem Ausweichpflichtigen aus irgendeinem Grund so nahe gekommen, daß ein Zusammenstoß durch Manöver des letzteren allein nicht vermieden werden kann, so muß der Kurshalter so manövrieren, wie es zur Vermeidung eines Zusammenstoßes am dienlichsten ist.
c) Ein Maschinenfahrzeug, das bei kreuzenden Kursen nach Buchstabe a Ziffer ii manövriert, um einen Zusammenstoß mit einem anderen Maschinenfahrzeug zu vermeiden, darf seinen Kurs, sofern die Umstände es zulassen, gegenüber einem Fahrzeug an seiner Backbordseite nicht nach Backbord ändern.
d) Diese Regel befreit das ausweichpflichtige Fahrzeug nicht von seiner Ausweichpflicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
eggersdorf

eggersdorf

Space Cadet
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
1.858
Ort
Bleitsch
Also wenn die Bilder in dem Bericht authentisch sind, dann hatte eindeutig die USS Chancellorsville die Ausweichspflicht! Ebensowenig stimmt die Darstellung der US-Navy, das die Russen sich von hinten genähert und plötzlich beschleunigt hätten!
Streit nach Beinahe-Kollision von russischem und US-Kriegsschiff
Offenbar leiden die Amerikaner unter massiven Wahrnehmungsstörungen. Denn von ihrem Schiff aus ist zu sehen wie der Russe sich seitlich nähert im Bogen und mit Fahrtüberschuss immer dichter kommend vorbeizieht. Ganz bestimmt war es so wie du gesagt hast :thumbsup:
 
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
2.874
Ort
Bayern Nähe ETSI
schlafen die Amis auf der Brücke oder denken die wirklich das alles und jeder denen immer auszuweichen hat ?

das war doch Kurs halten egal was passiert , nach der Devise " Ich hab hier den grösseren"
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
6.802
Ort
bei Köln
Zu einem beinahe Crash auf dem freien Ozean bei bester Sicht gehören immer zwei Idioten. Die Amerikaner für ihre Naivität, der Russe würde auf seine Wegerecht verzichten, weil sie gerade einen Hubschrauber an Bord nehmen.
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
6.869
Ort
Deutschland
Die Amerikaner haben immerhin ihre Fahrt verlangsamt, bevor es eine Kollision gab, und das Ganze ordentlich dokumentiert.
 

jackrabbit

Space Cadet
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
1.759
Ort
Hannover
Hallo,

Zu einem beinahe Crash auf dem freien Ozean bei bester Sicht gehören immer zwei Idioten.
so einfach ist es. :thumbsup:
Da sind die Forendiskussionen inklusive fettgedruckter internationaler Regeln zur Verhütung von Zusammenstößen auf See doch echt müssig,
beide wollten halt nicht ausweichen. :wink2:

Grüsse
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.257
Ort
Potsdam
Ist das auf See wie im Straßenverkehr ?? Der Russe kam von rechts.
 

jackrabbit

Space Cadet
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
1.759
Ort
Hannover
Hallo,

Ist das auf See wie im Straßenverkehr ?? Der Russe kam von rechts.
ja, Steuerbordseite = rechts (d.h. das andere, hier amerikanische, Schiff muss/ soll ausweichen).

Im Video kommt das russische Schiff von rechts, m.E. im spitzen Winkel.
Allerdings ist der präsentierte Videoausschnitt kurz, d.h. wir können nicht beurteilen, ob das russische Schiff ggf. von "hinten rechts" mit höherer Geschwindigkeit aufschließt. Die Verpflichtung zur Vermeidung einer Kollision besteht auf beiden Seiten.

=> Ich hoffe mal, dass keine Besatzung für ihr Verhalten belobigt wird.

Grüsse
 
Zuletzt bearbeitet:
EDCG

EDCG

Astronaut
Dabei seit
12.10.2006
Beiträge
3.320
Ort
im Norden
Ist das auf See wie im Straßenverkehr ?? Der Russe kam von rechts.
Ja, Backbordbug vor Steuerbordbug (siehe Posting #9).
Bei einer Annäherung mit gleicher Geschwindigkeit wäre das amerikanische Schiff ausweichpflichtig gewesen.
Sollte sich das russische Schiff mit höherer Geschwindigkeit von hinten genähert haben, wäre es als
Überholer seinerseits ausweichpflichtig.
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
6.869
Ort
Deutschland
Es war letzterer Fall. Man gucke sich die Filme an. Die Russen haben sich von der Seite hinten schnell angenähert und auch noch im Bogen direkt auf Kollisionskurs gebracht. Und dann auf dem Helideck auf "Liegestuhl" gemacht. Das war so gewollt.
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.257
Ort
Potsdam
Hallo,


ja, Steuerbordseite = rechts (d.h. das andere, hier amerikanische, Schiff muss/ soll ausweichen).

Im Video kommt das russische Schiff von rechts, m.E. im spitzen Winkel.
Allerdings ist der präsentierte Videoausschnitt kurz, d.h. wir können nicht beurteilen, ob das russische Schiff ggf. von "hinten rechts" mit höherer Geschwindigkeit aufschließt. Die Verpflichtung zur Vermeidung einer Kollision besteht auf beiden Seiten.

=> Ich hoffe mal, dass keine Besatzung für ihr Verhalten belobigt wird.

Grüsse
Sehe ich auch so. Dem Russen ist alles zuzutrauen. :TD:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kalter Krieg II?

Kalter Krieg II? - Ähnliche Themen

  • Kalter Krieg und UFO Sichtungen

    Kalter Krieg und UFO Sichtungen: Interessanter Artikel in TMT heute. Bekannte UFO Sichtungen aus Sowjetzeiten werden u. a. mit geheime Waffenprogramme in Verbindung gebracht. Die...
  • Kalter Krieg: russische Flieger im Visier der Schweden

    Kalter Krieg: russische Flieger im Visier der Schweden: Auf der Suche nach Infos zu Einsätzen der SR-71 über der Ostsee bin ich auf ein tolles youtube-Video gestoßen, daß Aufzeichnungen diverser...
  • Warschauer Pakt - Schlachtordnung im Kalter Krieg

    Warschauer Pakt - Schlachtordnung im Kalter Krieg: This topic is about Soviet's Air Forces Order of Battle. Since those information were confidential earlier a lot of false data is present in...
  • Kalter Krieg: "The Area 51 File. Secret Aircraft and Soviet MiGs"

    Kalter Krieg: "The Area 51 File. Secret Aircraft and Soviet MiGs": Das National Security Archive der George Washington University hat eine ganze Menge von (früher geheimem) Dokmenten zu den Themen "Area 51"...
  • OT: Raumverteidigung - Kalter Krieg

    OT: Raumverteidigung - Kalter Krieg: ziemlich off-topic hier aber vielleicht für einige recht interessant: Artikel über die Raumverteidigung http://www.zeit.de/2008/33/Spurensuche...
  • Ähnliche Themen

    • Kalter Krieg und UFO Sichtungen

      Kalter Krieg und UFO Sichtungen: Interessanter Artikel in TMT heute. Bekannte UFO Sichtungen aus Sowjetzeiten werden u. a. mit geheime Waffenprogramme in Verbindung gebracht. Die...
    • Kalter Krieg: russische Flieger im Visier der Schweden

      Kalter Krieg: russische Flieger im Visier der Schweden: Auf der Suche nach Infos zu Einsätzen der SR-71 über der Ostsee bin ich auf ein tolles youtube-Video gestoßen, daß Aufzeichnungen diverser...
    • Warschauer Pakt - Schlachtordnung im Kalter Krieg

      Warschauer Pakt - Schlachtordnung im Kalter Krieg: This topic is about Soviet's Air Forces Order of Battle. Since those information were confidential earlier a lot of false data is present in...
    • Kalter Krieg: "The Area 51 File. Secret Aircraft and Soviet MiGs"

      Kalter Krieg: "The Area 51 File. Secret Aircraft and Soviet MiGs": Das National Security Archive der George Washington University hat eine ganze Menge von (früher geheimem) Dokmenten zu den Themen "Area 51"...
    • OT: Raumverteidigung - Kalter Krieg

      OT: Raumverteidigung - Kalter Krieg: ziemlich off-topic hier aber vielleicht für einige recht interessant: Artikel über die Raumverteidigung http://www.zeit.de/2008/33/Spurensuche...
    Oben