Kleben von kleinen Klarsichtteilen

Diskutiere Kleben von kleinen Klarsichtteilen im Kleben, Spachteln, Schleifen und Gravieren Forum im Bereich Tips u. Tricks; Guten Tag, ich bin nun in der misslichen Lage ein Doppelglas-HUD zu kleben. (F/A-18D):D Weißleim und Micro Kristal Klear scheiden aus, da...

Moderatoren: AE
  1. T.Rex

    T.Rex Space Cadet

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    LEJ
    Guten Tag,
    ich bin nun in der misslichen Lage ein Doppelglas-HUD zu kleben.
    (F/A-18D):D

    Weißleim und Micro Kristal Klear scheiden aus, da das Ganze dann unstabil ist.
    Ferner härtet der Kleber ja sehr langsam aus.
    Ich habe heute früh ca. 1h daran herumgefummelt und bin verzweifelt.:mad:

    Mit was klebt ihr denn so kleine Teile???
    Ich brauche einen schnellbindenden Kleber, der das Klarsichtteil nicht angreift.


    DANKE!!!

    Viele Grüße
    T.Rex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedarrr, 27.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.519
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu

    Mit Sekundenkleber ohne stechenden Dämpfe!:!:

    Oder mit Klarlack!
     
  4. T.Rex

    T.Rex Space Cadet

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    LEJ
    Sind das diese Öko-Kleber?? Von Uhu Pattex o.ä.???

    Da passiert nix?
    Großes Indianerehrenwort?:D
     
  5. #4 Friedarrr, 27.03.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.519
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Öko-Kleber?

    Ich meine Uhu Skundenkleber Alleskleber mit der grünen Aufschrift "ohne stechenden Dämpfe"!

    Bei mir blüht er nicht aus, aber ganz sicher geht man immer wenn man es ausprobiert!:!:
     
  6. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Verwende meist Klarlack. Habe da aber auch einen Sekundenkleber spezielle fuer Plaste.Turbocool 2000 Plastik. mehr unter http://bold-co.de
    Gruss Mike
     
  7. T.Rex

    T.Rex Space Cadet

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    LEJ
    ...und Klarlack???
    Da verwende ich dann den Lack, den ich auch final nehme???
    Bei mir wäre es dann Gunze H-30...

    Na ick probia ma... wa....

    Danke!

    Grüße
    T.Rex
     
  8. #7 Wild Weasel78, 27.03.2009
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.317
    Zustimmungen:
    3.539
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren

    Das kann ich auch nur so bestättigen ,ich benutzte auch diesen Sekundenkleber . Hersteller ist UHU in kleinen Tuben "ohne stechende Dämpfe" es gibt ihn in flüssig und als gel .

    MFG Michael :)
     
  9. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Aber es muß GLANZ-Klarlack sein. Mattlack kann auch zu Eintrübungen führen.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hpstark, 09.04.2009
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.043
    Zustimmungen:
    735
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Also ich hab letzte Woche das HUD in meiner Hornet mit diesem UHU "ohne stechende Dämpfe geklebt" ( Gel mit Zahnstocher aufgetragen )
    Es funzt prima :TOP: :TOP:

    Grüße

    H.-P.
     
  12. #10 snus477, 01.05.2009
    snus477

    snus477 Flugschüler

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich benutze Schmucksteinkleber, den gibt es in fast allen Bastelläden und trocknet kristallklar und hart aus. Bei neuen Packungen mache ich allerdings vorsichtshalber immer einen Versuch!
    Dieser kleber eignet sich auch hervorragend für Lichter, Spiegel...

    Gruß
    reini
     
Moderatoren: AE
Thema: Kleben von kleinen Klarsichtteilen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie gebrauche ich Micro Kristal Klear

Die Seite wird geladen...

Kleben von kleinen Klarsichtteilen - Ähnliche Themen

  1. verkleben von klarsichtteilen

    verkleben von klarsichtteilen: mein Hobby ist das lesen von Bauberichten, ich selbst bin zu dämlich solch schöne Modelle zu bauen, aber einen Tip habe ich trotzdem, um...
  2. Der Maskierthread - Hilfen zum Akleben und Austausch von Tipps und Tricks

    Der Maskierthread - Hilfen zum Akleben und Austausch von Tipps und Tricks: Ich sage einfach mal ich werde hier einen Thread beginnen, der sich damit beschäftigt, Teile, Teilstücke, Klarsichtteile und ähnliches zu...
  3. Abkleben von Kanzeln

    Abkleben von Kanzeln: Die meisten von Euch werden wohl Tamiyaband zum abkleben benutzen. Ich habe mal selbstklebende Alufolie (Bare Metal Foil) benutzt und sehr gute...
  4. Klarsichteil Kleben???

    Klarsichteil Kleben???: Hallo Kameraden, Ich baue zur Zeit ein Tornado in 1:32. Ich habe jetzt mal das vordere Cockpitglas an den Bausatz gehalten und mußte mit...
  5. Schleifpapier als Antirutschfläche aufkleben

    Schleifpapier als Antirutschfläche aufkleben: Hallo allerseits, ich möchte auf Flugdeckfahrzeuge Schleifpapier als Antirutschfläche aufkleben. Wie bekommt man das am besten hin? Irgendjemand...