LH-Techniks Oldies

Diskutiere LH-Techniks Oldies im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hi wie scheinbar relativ unbekannt verfügt die Lufthansa für die Ausbildung von Fluggerätemechanikern über eine stattliche Sammlung alter...

Moderatoren: Skysurfer
  1. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Hi wie scheinbar relativ unbekannt verfügt die Lufthansa für die Ausbildung von Fluggerätemechanikern über eine stattliche Sammlung alter Passagierflieger:

    Frankfrut: Vickers Viscount ex-D-ANAF
    Bild: Klick!

    Hamburg: VFW 614, ex D-ASB
    Bild: Klick


    Erfurt: Boeing 737-287, ex N768KM
    Bild: Klick


    Kennt jemand noch weitere Oldies die auf diese Weise ihre "Rente" verdienen? ;)

    Was meint ihr wie lange die Viscount noch bestehen wird? Was wird nach ihrem Dienst aus LH-Technik aus ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kurbelwelle, 17.12.2008
    Kurbelwelle

    Kurbelwelle Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Triebwerker
    Ort:
    Altbayern
    Nicht zivil, aber die BW unterhält für die Ausbildung seiner Soldaten und Zivilisten diverses Fluggerät.
     
  4. #3 EDGE-Henning, 17.12.2008
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Was mich in Erfurt stört:
    Dort wurde eine ausgediente Boeing 737-200 in Südamerika gekauft und nach Erfurt überflogen. Am Platz steht aber schon seit langem eine IL-18W, die immer mehr vergammelt. Wenn für den Standort Erfurt Fördermittel geflossen sind, und das ist im Falle einer Ansiedlung von Firmen, die sonst hier nicht zu Hause sind, anzunehmen, dann finde ich das ein starkes Stück.
     
  5. #4 Taliesin, 17.12.2008
    Taliesin

    Taliesin Astronaut

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    Nürnberg
    Meinst du nicht, dass das auch mit technischen Details zu erklären sein könnte? Die IL-18 ist doch nicht sehr verbreitet, vielleicht ist die auch überhaupt nicht brauchbar für die Ausbildung, so von wegen Osttechnik und so? Wenn sich die 737-Serie nicht stark verändert hat seit den ersten Versionen, dann sieht das da ganz anders aus.
     
  6. #5 SlowMover, 17.12.2008
    SlowMover

    SlowMover Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Erste-Reihe-Sitzer
    Ort:
    Die weite Welt
    Die Maschine steht irgendwo (in Wales glaube ich) und war nur einige Tage in Hamburg. Dort wird sie aber auch zur Ausbildung von Mechanikern genutzt.
     
  7. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    2.371
    Ort:
    Hessen
    Die heutige Ausbildung nach europäischen Richtlinien verlangt ein Training inklusive Funktionsprüfungen an allen wichtigen Flugzeugsystemen. Daher müssen bestimmte Ausbildungsschritte an einem Flugzeug mit technisch voll funktionsfähigen Systemen trainiert werden. Hierzu ist die IL-18 nun wirklich nicht geeignet, zumal sie mit ihrer historisch wertvollen russischen Technik keinem heutigen internationalen Standart mehr entspricht.

    Die VFW 614 ist lediglich über Hamburg ausgeliefert worden und befindet sich nun in St. Athan, Wales.

    http://www.lh-technical-training.com/eng/data/contentseite2.php?menu_id=582

    http://www.lrtt.co.uk/content.php?id=5&tpl=2
     
  8. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    341
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Die Viscount ist ja in den aktuellen LH Farben lackiert, wird dass mit der VFW und der 737 auch noch passieren ?

    Ich meine auch mal eine 707 in den neuen Farben gesehen zu haben, die für Ausbildungszwecke genutzt wird ?
     
  9. #8 SlowMover, 18.12.2008
    SlowMover

    SlowMover Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Erste-Reihe-Sitzer
    Ort:
    Die weite Welt
    Das war die jetzige B707 die in Hamburg in "Hamburg Airport" Farben steht/stand. Die hat die LH irgendwann mal dem Flughafen geschenkt.
     
  10. #9 A300-600, 22.12.2008
    A300-600

    A300-600 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    bei EDDH
    Moin
    Also die gloreiche 707 ist schon seit längerem nicht mehr "aktiv in der Ausbildung" (bis 1995??), danach hatte die Ausbildung eine Baron (glaube ich) und jetzt nix mehr. Die VFW habe ich hier noch nicht gesehen und garantiert nicht in der Ausbildung.
     
  11. #10 rechlin-lärz, 22.12.2008
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Hamburg
    Sorry, wenn ich Dich korrigieren darf: es war eine King Air C-90 ex Verkehrsfliegerschule D-ILHA

    http://www.airliners.net/photo/Unti...er_by_photo_id_DESC_&prev_id=&next_id=0713692

    und die steht jetzt in Lärz (EDAX) im Museum.:)

    Gruß

    rechlin-lärz
     
  12. #11 connieflyer, 22.12.2008
    connieflyer

    connieflyer Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Nähe Husum
    HI Junx,
    die Viscount könnt ihr von mir aus verbrennen,sprengen oder sonstwas damit machen.
    Leute die an diesem Flugzeug arbeiten mussten werden mir zustimmen.
    Es war ein verdammter Krachkasten und dazu völlig verbaut.
    Da gab es z.B. im Abgasschacht ein Ventil, weiss nicht mehr wozu, das hatten die bei der Herstellung vermutlich an einer Schnur in die Halle gehängt und dann das Flugzeug drumrum gebaut................
    Wenn man die Gearpins rausnehmen wollte musste man von Hand die Hydraulik aufpumpen bis einem der Arm abfiel.
    Englische Krankheit
    Schmelzt die Kiste ein und macht Coladosen draus
    Gruss
    Gordon
     
    pok und René gefällt das.
  13. #12 Skyservant, 22.12.2008
    Skyservant

    Skyservant Testpilot

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Holzminden
    @ Gordon,
    Immerhin hat sie schöne, große Fenster und fliegt 4motorig im Gegensatz zum Nachfolger der Ju52 oder wie das das Ding mit dem 3 Leitwerken genannt wird... War doch so... Connie, dass beste 3 motorige Flugzeug :TD:

    Aber bevor uns jetzt hier einer ernst nimmt und endlose Diskussionen gestartet werden... Ich würde mich riesig über ne fliegende Viscount freuen!!!
    Alleine aus meinem Bezug zum Fliegen... Freue mich aber auch über jede fliegende Conny oder Super Star!

    Die Viscount wäre auch nicht der einzige Vogel, wo man an etwas nicht dran kommt...oder fragen muss, warum zum Teufel das so und nicht anders gebaut wurde...
     
  14. #13 connieflyer, 22.12.2008
    connieflyer

    connieflyer Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Nähe Husum
    HI Skyservant,
    ja es war schön wenn man aus den riesigen Fenstern schaute.
    Sie hatte schon ihre Vorteile, so gab es zum Beispiel nie Probleme mit den Toiletten - es waren lediglich 2 Eimer..................
    Übrigens: wusstet ihr warum die Toiletten auf Höhe der Props eingebaut waren?
    Auf dieser Ebene gab es im Reiseflug Schwingungen/Interferenzen die jedem
    nach 10 Sekunden die Plomben lösten.:FFEEK:
    Bei den Gefühlen für Flugzeuge ist es schon entscheident wie man diese wahrgenommen hat, als Pax oder als Schrauber:FFTeufel:
    Ich bleibe dabei: schmlezt sie ein........
    Gruss
    Gordon
     
  15. #14 Skyservant, 22.12.2008
    Skyservant

    Skyservant Testpilot

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Holzminden
    Das ist ja auch ein Flugzeug und kein Schraubzeug... Daher sehe ich es aus der Sicht als Pax oder Pilot und nicht als Schrauber :FFTeufel:
    Hört sich an, als ob du aus England kommst... die wollen auch immer alles stilllegen und verschrotten bis sie merken, das nix mehr da ist...
    Deine weiteren Erfahrungen über die Viscount kannst du mir gerne mal ausführlich per PN schreiben. Interessiert mich wirklich. Ausserdem hast du eine erfrischende Art, ihre Schwächen zu beschreiben:TD:
     
  16. #15 A300-600, 23.12.2008
    A300-600

    A300-600 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    bei EDDH
    Darfst Du, aber deswegen steht da ja auch ein Fragezeichen.
    weißt doch das ich mich mit diesen kleinen Miefquirrln nicht aus kenne :D
     
  17. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Hallo,

    was ist der aktuelle Stand der Viscount in Frankfurt? Steht sie noch da?
     
  18. #17 Metalmosh, 29.12.2011
    Metalmosh

    Metalmosh Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    hoch im Norden
    Also letztes Jahr stand sie da noch rum, wenn auch nicht an der Stelle wo sie sonst immer stand, aber das ist wohl der neuen Landebahn geschuldet gewesen. Allerdings war ich auch seitdem nicht mehr in FRA und kann dir nicht sagen, ob sie da noch immer steht.
     
  19. #18 dg1000flyer, 31.12.2011
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Ich weiß noch wie wir diese blöde Kiste bei Eiseskälte und bei Hochwasser zerlegt haben :witless:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. juky0

    juky0 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    ginsheim
    Die Viscount steht wieder vor der Lehrwerkstatt in FRA. Aber..., wer weis wie lange noch! Eine 737, welche ausgemustert wurde, wird an die Schule gegeben.
     
  22. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    341
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Eine -500 oder -300er ? Hoffentlich findet die Viscount einen schönen Platz in einem Museum, auch wenn sich die Geister hier an ihr scheiden, die Viscount hat einen Ehrenplatz in der Luftfahrtgeschichte und die letzten verbleibenden Exemplare sollten erhalten bleiben.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: LH-Techniks Oldies
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fbwalles

Die Seite wird geladen...

LH-Techniks Oldies - Ähnliche Themen

  1. Eingelagerte Oldies

    Eingelagerte Oldies: Hallo, ich hoffe dass ich mit meinem ersten Beitrag im Forum nicht gleich im falschen Eck poste, t.d. fang ich mal an. Weiß jemand, was die...
  2. WW I-Oldies in 1/144

    WW I-Oldies in 1/144: Ich hab es mir lange überlegt, die Bilder der WWI-Oldies hier zu zeigen, denn die Bausätze sind aus Weißmetall und die Einzelteile relativ massiv....
  3. Nochmal oldies; Backnang und Offenburg gegend

    Nochmal oldies; Backnang und Offenburg gegend: Hallo Forumleser, Es sieht so aus dass ich diesem Jahr viel Zeit (Privat und Beruflich) in Deutschland werde verbringen. In zwei Wochen gehts...