Lockheed P-38 F Lightning in 1/48 von Tamiya

Diskutiere Lockheed P-38 F Lightning in 1/48 von Tamiya im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Servus, als ich mitbekommen habe, dass Tamiya einen neuen Bausatz der P-38 herrausbringen wird, war ich sofort Feuer und Flamme. Es sit einfach...
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.717
Zustimmungen
4.753
Ort
Überacker
Servus,

als ich mitbekommen habe, dass Tamiya einen neuen Bausatz der P-38 herrausbringen wird, war ich sofort Feuer und Flamme. Es sit einfach ein schönes Flugzeug mit einem etwas ausergewöhnlichem Aussehen. Schön finde ich auch, dass es eine der früheren Versionen ist. Durch die etwas schnittigeren Kühlerverkleidungen sieht sie wie ich finde noch besser aus.
An Zubehör verwende ich Ätzteile und Resinräder von Eduard, MG Läufe von Quickboost und Plackard Decals von Airscale.




Entschieden habe ich mich für die F Version mit den Haifischmäulern auf den Cowlings.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.717
Zustimmungen
4.753
Ort
Überacker
Los geht es mit dem Instrumentenbrett. Die Ätzteile von Eduard machen einen wirklich guten Eindruck. Für die Pedale sind auch Ätzteile vorgesehen, auf diese habe ich aber verzichtet. Stattdessen habe ich die angedeuteten Löcher der Spritzgußteile aufgebohrt.

 
Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.717
Zustimmungen
4.753
Ort
Überacker
Nun konnte ich mit der Detailbemalung und dem Anbringen der Ätzteile beginnen. Zusätzlich kahmen auch noch ein paar Plackard Decals und ein Washing hinzu. Zum Schluss wurde noch Mattlack aufgetragen und die Teile zusammen gefügt.
















 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.717
Zustimmungen
4.753
Ort
Überacker
Der Schacht wird nun in die untere Rumpf-/ Tragflächenschale geklebt. Der Bereich, welcher Interioir Green bemalt ist, ist später im Cockpit sichtbar. Von den Metallkugeln sind drei Stück im Bausatz dabei, sie dienen als Gewichte, damit die Lightning kein Tailsitter wird.








Jetzt können die Beiden Hälften zusammen geklebt werden. Die Passgenauigkeit ist (wie bei Tamiya nicht anders zu erwarten) hervorragend. Um die Teile zu fixieren, solange der Kleber trocknet habe ich aber trotzdem ein paar Klammern verwendet.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.717
Zustimmungen
4.753
Ort
Überacker
Nachdem das erledigt war konnten die seitlichen Abdeckungen an der Nase und die aüßeren Flügelhalbschalen auf der Oberseite montiert werden. Die Nasenspitze ist noch nicht verklebt, damit ich die MG Läufe am Schluss montieren kann.




Auch auf der Unterseite wurden die äußeren Flügelhalbschalen angeklebt. Die Landescheinwerfer habe ich mit Mr. Metal Color 211 Chrome Silver bemalt und anschließend die Klarteile eingeklebt.




 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
jabog43alphajet

jabog43alphajet

Testpilot
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
769
Zustimmungen
965
Ort
OLDENBURG
Sieht doch bis jetzt ganz manierlich aus das Ganze. War immer ein Freund der P-38, leider gab es nie ein Modell in 1:48 welches perfekt war, nun macht Tamiya mal wieder einen exzellenten Job. Die kommt auf jeden Fall auf meine Will-Haben-Liste.


Gruß Werner
 
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.717
Zustimmungen
4.753
Ort
Überacker
Sieht doch bis jetzt ganz manierlich aus das Ganze. War immer ein Freund der P-38, leider gab es nie ein Modell in 1:48 welches perfekt war, nun macht Tamiya mal wieder einen exzellenten Job. Die kommt auf jeden Fall auf meine Will-Haben-Liste.


Gruß Werner
Ich kann den Bausatz auch nur wärmstens empfehlen. :thumbup: Ob es aber jemals einen perfekten Bausatz geben wird, sei dahingestellt. Besser geht halt immer. Sie ist aber auf jeden Fall besser als alle Bisherigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.717
Zustimmungen
4.753
Ort
Überacker
Auch bei den Wasserkühlern habe ich vor der Montage die Innenseiten bemalt, Olive Drab H-52. Für die Kühlergitter hat Tamiya Decals beigelegt, ich habe aber die Ätzteile von Eduard verwendet.











Nach Montage der Kühlerverkleidungen wurde ncoh die Schubstangen der für das Öffnen der Klappen aus 0.5mm Plastikrundmaterial ergänzt.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.717
Zustimmungen
4.753
Ort
Überacker
Eine Unklarheit gibt es allerdings noch. Tamiya gibt an, dass man an den merkierten Stellen (siehe Bilder) jeweils eine Bohrung anbringen soll. Ich habe bisher aber noch kein Vorbildfoto gefunden auf dem diese Stelle zu sehen ist.
Kann mir da von Euch jemand Weiterhelfen?





 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Lockheed P-38 F Lightning in 1/48 von Tamiya

Lockheed P-38 F Lightning in 1/48 von Tamiya - Ähnliche Themen

  • Flugzeug Profile 64 Lockheed P-/F-80 Shooting Stars

    Flugzeug Profile 64 Lockheed P-/F-80 Shooting Stars: Flugzeug Profile 64 Lockheed P-/F-80 Shooting Stars Die ersten amerikanischen Jets in Deutschland Peter Sickinger Über den Einsatz der ersten...
  • Lockheed Martin F-35A Lightning II RAAF (Academy)

    Lockheed Martin F-35A Lightning II RAAF (Academy): Hallo zusammen. Nach langer Zeit meld auch ich mich mal wieder mit einem Rollout:blush2:.
  • Lockheed F-4 / F-5 Lightning

    Lockheed F-4 / F-5 Lightning: . Eigentlich wären für den vergangenen Sommer zwei Projekte für Wettbewerb und einen Gruppenbau geplant gewesen. Die aus verschiedenen Gründen...
  • Lockheed/Martin F-35A Lightning II in 1/48 von Revell

    Lockheed/Martin F-35A Lightning II in 1/48 von Revell: Hallo liebe Modellbaufreunde, hier seht Ihr Bilder meines ersten Bausatzes den ich gebaut habe. Es ist ein "What if" geworden. aber seht auf...
  • Lockheed Lightning P-38 in Europa

    Lockheed Lightning P-38 in Europa: Hallo zusammen! Ich bin im Rahmen eines Filmprojektes auf der Suche nach einer flugfähigen P-38 in Europa. Meines Wissens nach gibt es noch...
  • Ähnliche Themen

    • Flugzeug Profile 64 Lockheed P-/F-80 Shooting Stars

      Flugzeug Profile 64 Lockheed P-/F-80 Shooting Stars: Flugzeug Profile 64 Lockheed P-/F-80 Shooting Stars Die ersten amerikanischen Jets in Deutschland Peter Sickinger Über den Einsatz der ersten...
    • Lockheed Martin F-35A Lightning II RAAF (Academy)

      Lockheed Martin F-35A Lightning II RAAF (Academy): Hallo zusammen. Nach langer Zeit meld auch ich mich mal wieder mit einem Rollout:blush2:.
    • Lockheed F-4 / F-5 Lightning

      Lockheed F-4 / F-5 Lightning: . Eigentlich wären für den vergangenen Sommer zwei Projekte für Wettbewerb und einen Gruppenbau geplant gewesen. Die aus verschiedenen Gründen...
    • Lockheed/Martin F-35A Lightning II in 1/48 von Revell

      Lockheed/Martin F-35A Lightning II in 1/48 von Revell: Hallo liebe Modellbaufreunde, hier seht Ihr Bilder meines ersten Bausatzes den ich gebaut habe. Es ist ein "What if" geworden. aber seht auf...
    • Lockheed Lightning P-38 in Europa

      Lockheed Lightning P-38 in Europa: Hallo zusammen! Ich bin im Rahmen eines Filmprojektes auf der Suche nach einer flugfähigen P-38 in Europa. Meines Wissens nach gibt es noch...
    Oben