MiG 21 MF , Revell , 1/32

Diskutiere MiG 21 MF , Revell , 1/32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; hallo Leute , heute möchte meinen ersten Baubericht rausbringen , oder besser : Statusbericht des Bauzustandes meines Fliegerles .......

Moderatoren: AE
  1. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    hallo Leute ,

    heute möchte meinen ersten Baubericht rausbringen , oder besser : Statusbericht des Bauzustandes meines Fliegerles ....

    angefangen hat es damit , daß ich mir einen Bausatz im Internet ersteigerte . der Bausatz der MiG 21 MF von Trumpeter soll von der Form her nicht so stimmig sein und war mir daher zu teuer .
    wie sich herausstellte , ersteigerte ich 3 Bausätze verschiedener Produktionsjahre , ohne Decals . da mir der Flieger auch etwas spärlich erschien , kaufte ich mir flugs Zurüstsätze von Eduard und Verlinden , die eigentlich für die Trumpeter-MiG gedacht sind und nicht in die von Revell passen . der Grundstein für umfangreiche Schleif- und Spachtelorgien war gelegt ...

    dazu kommt , daß im Revellbausatz doch einige Böcke sind . ich weiß nicht , ob ich alle gefunden habe , aber nachdem ich die vorderen Bremsklappen geändert habe , werde ich nicht mehr weitersuchen . die falschen Panellines lasse ich so wie sie sind .

    was habe ich geändert ? : Bug - und Hauptfahrwerk , die dazugehörenden Schächte , Cockpit komplett scratch
    aufgebaut ,Cockpithaube , Einlaufkonus , Verdrängungskörper der Klappenscharniere , Klappen , Triebwerk , Heckleitwerk , Tragflächenvorderkante .......

    mal sehen , wann Rollout ist .

    als Anschauungsmaterial über das Ausmaß der Umbauten ein paar Bilder .

    warum es unbedingt eine MiG 21 sein mußte ? : ich sah 1975 zwei russische . im gemütlichen Tiefflug über der dänischen Nordseeküste unweit der Grenze zur BRD , kein Witz !
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bushande, 07.07.2013
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    5.777
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Ach ich kenne diese Scratch-Orgien, aber das macht halt auch die Freude am Hobby aus.:rolleyes:
    Sieht sehr interessant aus. Viel Spss noch.:wink:
     
  4. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    danke - den habe ich :TOP: ... ich glaube , daß ich mich noch nie mit einem Flugzeug/Bausatz so auseinandergesetzt habe
    wie mit diesem ...

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  5. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    .. das Bugfahrwerk - vorher ein massiver Klotz , mit Gravurset und etwas Draht verfeinert ....
     

    Anhänge:

  6. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    ... durch den Job geht ' s halt nur langsam voran :FFCry:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  7. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    ... weiter geht's mit dem Hauptfahrwerk ...

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  8. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    .. und aus anderer Perspektive ....

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  9. #8 bushande, 13.07.2013
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    5.777
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Ich haaaasse Fahrwerke detaillieren. Es braucht immer viel Geduld und ja keine wackeligen Finger für den Kram. Respekt für deine Arbeit. Sieht sehr anständig aus.
     
  10. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    danke

    geht mir nicht anders .... aber wenn ich da an eine hier im Forum vorgestellte A 10 denke ...... :TOP:

    laaangsam geht's voran .... habe mal versucht , den Rumpf grade zu spachteln und schleifen ... der ganze Rumpf ist von hinten
    gesehen im Uhrzeigersinn verbogen - sieht man leider noch , wenn man genau hinschaut und die Heckpartie draufgesteckt ist :mad:

    und noch ein paar Bildchen - wie man sieht , müssen Haube , Frontverglasung und Abdeckung des Elektronikkompartements noch besser angepasst werden ... da passt garnix :mad: :mad:

    Anhänge:

    Anhänge:




    in die Haube habe ich 2 Drahtstifte geklebt , in den Rumpf habe ich an der dazu passenden Stelle senkrecht zueinander je 2 Löcher gebohrt . dadurch kann die Haube geöffnet oder geschlossen dargestellt werden . die Wülste , die die Gelenke darstellen , muß ich noch besser verschleifen .
     
  11. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    .... das schöne Wetter ist erst mal vorbei - und mein Fliegerle machte auch wieder ein paar Fortschritte . endlich ist alles verspachtelt und verschliffen , was nicht so recht passte . auch die Zylinder der vorderen Bremsklappen sitzen am der richtigen Stelle . also Fliegerle säubern und lackieren ...

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  12. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    Befestigung der Haube - ich kann sie in 2 Positionen an die MiG stecken - und die Stellzylinder der vorderen Bremsklappen . den Stellzylinder der hinteren Bremsklappe habe ich in Position und Größe abgeändert und schon an dieser befestigt .

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  13. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    und noch 2 Bilder

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  14. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    ... durch meine Ungeduld sind die letzten Bilder leider doppelt da ..... :headscratch:

    ... ich habe mich noch nicht ganz entschieden , was ich dranhänge .... z.Z. entsteht scratch die RS-2 US ...

    unten ein Bild vom Rohzustand und dem Ausgangsmaterial aus der Grabbelkiste ....

    Anhänge:

     
  15. #14 atlantic, 31.07.2013
    atlantic

    atlantic Astronaut

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    943
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    du versuchst die Revell-Gurke Respekt Respekt:TOP:
    Ich finde die von Trumpy ist besser.

    Nebenbei: hab ich 90 selbst die Messlatten an der 687 für die Revellfuzzis gehalten. nur leider war ich vom Ergebnis (die MF 1:32 ) mehr als enttäuscht.
    Die Abziehbilder waren aber brauchbar.
     
  16. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    ... inzwischen habe ich gemerkt , daß man ab und zu doch etwas mehr in das Ausgangsmaterial investieren sollte !

    wahrscheinlich wäre ein Mix aus Revell und Trumpeter besser gewesen ...

    schon ein Blick von vorne auf die Frontverglasung / Übergang zum Rumpf des Revellbausatzes zeigt die nicht stimmigen Proportionen ...
    auch der Flügel ist Käse : die Flügelnase ist doch tatsächlich plan und senkrecht zur Flügelfläche !? :headscratch: ... von den falschen Panellines und den fehlerhaften Klappen und deren Schanieren ganz zu schweigen ... ich will dem Bausatz mal sein Alter zugute halten ...
    und meine Unwissenheit ....

    heißt also : 1 Bierchen trinken und einen Meter Abstand beim Betrachten halten ....
     
  17. #16 Ralph, 01.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2013
    Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    ... ich mache mal unverdrossen weiter ....

    die RS-2 kurz vor der Fertigstellung - ich hoffe man kann sie als solche erkennen :)

    Anhänge:


    das Blitzlicht offenbart doch noch einigen Nacharbeitungsbedarf ...
     
  18. #17 atlantic, 02.08.2013
    atlantic

    atlantic Astronaut

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    943
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    gut getroffen, das "eisenschweinchen":TOP::TOP:

    hier noch ´n Originalbild
     

    Anhänge:

  19. #18 atlantic, 02.08.2013
    atlantic

    atlantic Astronaut

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    943
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    danke für den Link mit dem Cockpibild - so sieht meines aus ... ich muß mal ausprobieren , wie ich es mit meiner Kamera besser fotografieren kann ...

    jetzt noch ein paar Bilder meiner fertigen RS-2 ... den Fehler mit den Düsen habe ich korrigiert ...

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  22. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    ... die Startschiene ist auch schon fertig , die 2. im Bau ...

    Anhänge:

    Anhänge:

     
Moderatoren: AE
Thema: MiG 21 MF , Revell , 1/32
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. plastikmodellbau mig 21 mf baubericht

    ,
  2. plastikmodellbau mig 21mf von revell baubericht

    ,
  3. mig-21 1:32 revell

    ,
  4. revell mig 21 132,
  5. mig 21,
  6. mig-21 132 revell
Die Seite wird geladen...

MiG 21 MF , Revell , 1/32 - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell

    1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell: Zum 125. Jubiläum 2016 von Oswald Boelcke, kreierte unser Oberstleutnant d.R. Bodo Heinrichs, ehem.Tornadopilot, wieder ein sehr schönes Motiv für...
  2. Dornier Do27 Revell 1/32

    Dornier Do27 Revell 1/32: Ich hatte ja schon viel zu diesem Bausatz gelesen, was die Passgenauigkeit sowie die Baubarkeit anbelangt und ich muß sagen, alles was ich darüber...
  3. 1/32 F-4G Phantom Wild Weasel – Revell

    1/32 F-4G Phantom Wild Weasel – Revell: Hallo zusammen! Pünktlich zu den Feiertagen ist die "neue" Revell F-4G Phantom bei mir eingetroffen. Die 1/32er Revell F-4F Phantom wurde bereits...
  4. 1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell

    1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell: Anfang Juni 2016 öffneten sich beim Taktischen Luftwaffengeschwader 74 für den Eurofighter mit der Kennung 30+68, nach einer mehrwöchigen...
  5. 1/32 MIG-29A – Trumpeter VS. Revell

    1/32 MIG-29A – Trumpeter VS. Revell: Ich war mal wieder für das Kitchecker Journal tätig und habe einen großen Vergleichstest zwischen der kürzlich erschienenen Trumpeter MIG-29A und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden