Schleudersitze

Diskutiere Schleudersitze im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Ist nicht böse gemeint von mir. Hab es missverständlich geschrieben.
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.052
Zustimmungen
1.258
Ort
Bernkastel-Kues
Ist nicht böse gemeint von mir. Hab es missverständlich geschrieben.
 
#
Schau mal hier: Schleudersitze. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.468
Zustimmungen
4.622
Ort
Bayern
Hat jemand von euch rein zufällig vom oberen Abzugsgriff der 7er Sitzreihe ein gelb/schwarzes Griffstück über? Sollte ca. 51cm lang sein.
 
Captain Murdock

Captain Murdock

Testpilot
Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
554
Zustimmungen
189
Ort
Deutschland
F-104:
Bis wann hat man in der Luftwaffe den C-2 Sitz genutzt? Man hatte ihn später durch einen Martin Baker Sitz ersetzt.
 

schlund

Testpilot
Dabei seit
25.11.2005
Beiträge
556
Zustimmungen
586
Hallo Captain Murdock,

Grundlage für den Austausch des C2 gegen den GQ7 war die T.A. -Fl. F-104 LFD.NR. 645 vom 21.12.67
( so heißt sie genau...)
Ausgetauscht wurden natürlich nicht alle sofort, sondern über einen entsprechenden Zeitraum.
Die F flog den C2 bis zum Schluss
Beste Grüße
 
Captain Murdock

Captain Murdock

Testpilot
Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
554
Zustimmungen
189
Ort
Deutschland
Danke, ich dachte immer die C2 Sitze sind verschwunden und man hatte nur noch den GQ7 in den Fliegern.
Weiß du auch zufällig von wann bis wann hat man in den Starfighter Staffeln den Gueneau 316 Helm genutzt hatte?
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.468
Zustimmungen
4.622
Ort
Bayern
Es gibt Bilder vom LwVersRgt 1, da sieht man graue 316er bis ca. 1987 hinein. Ich denke der ein oder andere Scheinerhalter hat bestimmt auch 1988 noch seine alte Murmel benutzt und ist micht mehr auf den Gustav umgestiegen.
 
Captain Murdock

Captain Murdock

Testpilot
Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
554
Zustimmungen
189
Ort
Deutschland
Ahhhh, ich sehe ich hatte noch ein wichtiges Detail in meiner Frage nicht angegeben.
Bis wann waren die "weißen" Gueneau 316 Helme in den Staffeln im Gebrauch?
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.468
Zustimmungen
4.622
Ort
Bayern
Das variiert wohl. Ich persönlich habe noch 1986 vereinzelt weiße Helme in den Jetverbänden gesehen. Wird bei den 104ern bestimmt auch noch einzelne alte Murmeln gegeben haben.

Die Vikings 1986 beispielsweise. Ich glaube die hatten nie graue Helme.



916 Starfighter ist noch ein weißer Helm - auch 1986. Ob Gueneau oder HGU-26? Ich weiß es nicht. Weiß ist er allemal.

916 Starfighter auch 1986, auch noch weiß

916 Starfighter 1986 beide Farben in einer Formation. Sehr interessantes Bild.

916 Starfighter bereits 1987 in grau.

916 Starfighter auch 1987, aber gleich viermal weiß...

916 Starfighter 1988 seh ich keinen einzigen weißen Helm mehr!

Ich würde sagen zieh bei 1988 die Grenze.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

netvoyager

Testpilot
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
764
Zustimmungen
698
Danke, ich dachte immer die C2 Sitze sind verschwunden und man hatte nur noch den GQ7 in den Fliegern.
Sind sie ja praktisch auch, nachdem die F-104F schon im April 1971 ausser Dienst gestellt worden sind. Ich habe nicht mehr in Erinnerung, ob da die Umrüstung der G auf den GQ 7A überhaupt schon vollständig abgeschlossen war.
 

schlund

Testpilot
Dabei seit
25.11.2005
Beiträge
556
Zustimmungen
586
Hallo Kai,

das ist interessant, denn auch in allen Publikationen ( z.B. Wache) ist beschrieben, dass die F-104F nicht umgerüstet wurde, eben nur die TF und Einsitzer.
Ich habe auch nur Fotos von 29+xx mit C2.
Kannst Du mal die Fotos posten bzw. den link dazu ?

Beste Grüße
 

schlund

Testpilot
Dabei seit
25.11.2005
Beiträge
556
Zustimmungen
586
Hallo Kai, Viking,
ihr seid natürlich richtig !
Meine Unterlagen der F-104F beschränken sich auf die Anfangsjahre und die Quellen zur Umrüstung der -F sind dann eben auch falsch.
Also z.B. Wache F40, div. Webseiten und auch hier im Forum wurde das schon mehrfach gepostet.
Gefunden habe ich bei ...im Wandel der Zeit.. posts aus 2008 und 2013, die offensichtlich falsche Info ist also schon länger unterwegs.
Da hätte ich auch mal selbst schauen können, Asche.......

Also räumen wir mal damit auf:
@Captain Murdock[ : Die F-104 F wurde also auch zumindest in großen Teilen auch auf den MB umgerüstet.

Sorry und beste Grüße,
 
done_deal

done_deal

Testpilot
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
951
Zustimmungen
310
Ort
RLP
Ich hätte da mal ne Frage an Kai,
Wäre es möglich das du ein Foto von der rechten Seite des GQ5 posten kannst?
Mich würde mal interessieren wie die Befestigung des Hand-Notauslösegriffs an der Wanne aussieht.
Ist das identisch oder ähnlich gelöst wie beim GQ7?

Vielen Dank
 
Zippermech

Zippermech

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.269
Zustimmungen
7.338
Ort
Deep south
Ich hätte da mal ne Frage an Kai,
Wäre es möglich das du ein Foto von der rechten Seite des GQ5 posten kannst?
Mich würde mal interessieren wie die Befestigung des Hand-Notauslösegriffs an der Wanne aussieht.
Ist das identisch oder ähnlich gelöst wie beim GQ7?

Vielen Dank
Moin,
hier ist die entsprechende Abbildung aus dem Mk-5-Series-Manual. Die Positionierung des MOR-Handle entspricht der Ausführung des späteren DQ7, GQ7F, GQ7A usw.. Allerdings ist die konstruktive Ausführungs des Griffes selbst leicht unterschiedlich zu den späteren Handnotauslösegriffen.

 
Anhang anzeigen
done_deal

done_deal

Testpilot
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
951
Zustimmungen
310
Ort
RLP
Danke, ich hab dir noch eine email dazu geschrieben.
 
done_deal

done_deal

Testpilot
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
951
Zustimmungen
310
Ort
RLP
Weis jemand von den C-2 / 104 Experten was es mit diesen dreieckigen Gewichten auf sich hat?
Ich habe die an der Seite noch nie gesehen.
Bisher kannte ich das nur als viereckige Platte unter den Fussstützen.
Gab es da unterschiedliche Varianten?
Schon mal Danke im Vorraus
 
Anhang anzeigen
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.392
Zustimmungen
2.408
Ort
ETNN/Düren
Sowas habe ich auch noch nicht an einem C-2 Sitz gesehen. Für mich sieht das nach einem selbstgebastelten Verstärkungsblech aus. Es sitzt auch unten nicht richtig auf dem Blechwinkel.

Frank
 
Thema:

Schleudersitze

Schleudersitze - Ähnliche Themen

  • Schleudersitze fehlen im Bausatz

    Schleudersitze fehlen im Bausatz: Guten Tag, woher bekomme ich zwei Martin Baker Schleudersitze passend für den Bausatz von Revell 4766 Panavia Tornado F2 Leider waren bei meinen...
  • Suche Buch über Schleudersitze der Bundesluftwaffe

    Suche Buch über Schleudersitze der Bundesluftwaffe: Ich suche ein Buch über Schleudersitze der Bundesluftwaffe, angefangen mit der F-86 Sabre, Fouga Magister bis hin zu G-91, F4, F-104G, Tornado...
  • 120 Schleudersitze für'n Aluschrott demnächst als Pepsidosen oder Alufolie :-)

    120 Schleudersitze für'n Aluschrott demnächst als Pepsidosen oder Alufolie :-): Hallo Leute muss eine pricate Halle/Hangar räumen mit ca 120 Schleudersitzen und ca 3000kg losen Sitzteilen (auf Paletten verteilt)...
  • Auslösung Schleudersitze

    Auslösung Schleudersitze: Wie werden bei zweisitzigen Maschinen die Schleudersitze ausgelöst ? Macht das jeder Pilot im Gefahrenfalle separat für sich ? Oder wird der...
  • Schleudersitze für F-4B in 1:48?

    Schleudersitze für F-4B in 1:48?: Guten Morgen. Hat mal jemand einen Tipp für mich welcher Aftermarket-Hersteller guten Ersatz für die Schleudersitze einer F-4B im Programm hat...
  • Ähnliche Themen

    • Schleudersitze fehlen im Bausatz

      Schleudersitze fehlen im Bausatz: Guten Tag, woher bekomme ich zwei Martin Baker Schleudersitze passend für den Bausatz von Revell 4766 Panavia Tornado F2 Leider waren bei meinen...
    • Suche Buch über Schleudersitze der Bundesluftwaffe

      Suche Buch über Schleudersitze der Bundesluftwaffe: Ich suche ein Buch über Schleudersitze der Bundesluftwaffe, angefangen mit der F-86 Sabre, Fouga Magister bis hin zu G-91, F4, F-104G, Tornado...
    • 120 Schleudersitze für'n Aluschrott demnächst als Pepsidosen oder Alufolie :-)

      120 Schleudersitze für'n Aluschrott demnächst als Pepsidosen oder Alufolie :-): Hallo Leute muss eine pricate Halle/Hangar räumen mit ca 120 Schleudersitzen und ca 3000kg losen Sitzteilen (auf Paletten verteilt)...
    • Auslösung Schleudersitze

      Auslösung Schleudersitze: Wie werden bei zweisitzigen Maschinen die Schleudersitze ausgelöst ? Macht das jeder Pilot im Gefahrenfalle separat für sich ? Oder wird der...
    • Schleudersitze für F-4B in 1:48?

      Schleudersitze für F-4B in 1:48?: Guten Morgen. Hat mal jemand einen Tipp für mich welcher Aftermarket-Hersteller guten Ersatz für die Schleudersitze einer F-4B im Programm hat...

    Sucheingaben

    schleudersitz kaufen

    ,

    C-2 sitz

    ,

    schleudersitze

    ,
    mk 10 schleudersitz
    , bundeswehr altenstadt schongau lehrgangsteilnehmer 1969, schleudersitze kaufen, content, abzugsgriff, schleudersitz km36, schleudersitz, lehrgangsteilnehmer 1969 altenstadt schongau, schleudersitz tornado, schleudersitz erschlagen, verkauf schleudersitze, verkaufen, mbeu 55704, schleudersitz kaufen, f 104 starfighter seat IQ7, km36 schleudersitz, urt-33a www.flugzeugforum.de, gru-7 www.flugzeugforum.de, schleudersitz MB gq7, escapac ic-7 flugzeugforum.de, Abzuggriff schleudersitz ebay, Gafteil
    Oben