Sidewinder des Tornado

Diskutiere Sidewinder des Tornado im Bordwaffen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Welche Version der Sidewinder benutzen die deutschen Tornados zur Zeit eigentlich??? AIM-9L?

Moderatoren: Learjet
  1. #1 milhouse-bart, 06.03.2002
    milhouse-bart

    milhouse-bart Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.04.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Südwesten
    Welche Version der Sidewinder benutzen die deutschen Tornados zur Zeit eigentlich??? AIM-9L?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    bingo
     
  4. #3 Scorpion, 12.03.2002
    Scorpion

    Scorpion Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2001
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    261
    Ort:
    Berlin
    Sind nicht einige Sidewinder auf den Stand AIM-9L/I gebracht worden?
     
  5. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    an was erkennt man eigentlich die versch. Versionen der Winder? Gilt die Sache mit den Farbringen usw...?
    Schwarzer Kopf- Gelber Ring - schwarzer Ring wäre z.b. die -L, ist das so?
     
  6. Kfir

    Kfir Testpilot

    Dabei seit:
    03.04.2001
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BadenWürttemberg
    In gewisser Hinsicht glaub ich auch an den Flossen! Da gibts ja alle möglichen Varianten...am Kopf vorne ungepefeilte Deltas, gepfeilte Deltas, Doppeldeltas, hinten ist es nicht so vielfältig aber es gibt doch auch eine Variante mit Pfeilflügeln hinten oder? Oder war das so ein Pythonding...:?!
     
  7. #6 Lothringer, 12.03.2002
    Lothringer

    Lothringer Guest

  8. #7 Friedarrr, 12.03.2002
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.557
    Zustimmungen:
    1.647
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    <<In gewisser Hinsicht glaub ich auch an den Flossen! Da gibts ja alle möglichen Varianten...am Kopf vorne ungepefeilte Deltas, gepfeilte Deltas, Doppeldeltas, hinten ist es nicht so vielfältig>>

    Es ist immer wieder erstaunlich was die Leute hier so wissen! Wenn ich an so manche Leute in den Geschwaderen denke, die könnten nicht erklären worin der Unterschied z.B. zwischen der 9b und 9l liegt und ich mein jetzt keine Sanis oder Elo`s.

    Oder Kfir,
    hast Du das jetz irgendwo nachgeschlagen?
     
  9. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    die -b hat auch eine längere/spitzere Nase, oder? :?!
     
  10. Kfir

    Kfir Testpilot

    Dabei seit:
    03.04.2001
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BadenWürttemberg
    Nö, ich seh das nur auf Bildern und auch an den zwanzig AIM-9 in 1:72 die bei mir rumliegen...;)
     
  11. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
  12. Guest

    Guest Guest

    zu den Farbringen: Die kennzeichnen den "Inhalt der Rakete"
    also Farbe xy = scharfer Motor
    Farbe dgj = scharfer Kopf
    Farbe opf = alles Scharf
    Farbe blau = Übungs-Mun

    etc etc

    Unterschied zwischen -9B und -9L krieg ich grad noch so hin, aber von Lima India 1 ??
    Oder ist das India1 nur die Sache mit dem gekühltem Suchkopf?
     
  13. Meteor

    Meteor Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pfalz
    Wer sind eigentlich die Hersteller der Sideweinder-Serie? An der Aim-9L war ja BGT (Bodensee Gerätetechnik) beteiligt. Bei den Nachfolgern glaube ich aber nicht mehr...
     
  14. Guest

    Guest Guest

    für deutschland BGT / Diehl, Schweden hat sie selber gebaut, bei der AIM-9X ist BGT selbstverständlich nicht mehr beteiligt (Stichwort Iris)
    ansonsten jedes zweite land das die dinger beschafft hat in lizenz....
     
  15. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    *Uraltthreadwidervorhol* :FFTeufel:

    Welche Farbe haben die 9L's bei der Luftwaffe überhaupt? Ich habe bis jetzt nur F-4F (QRA) gesehen, bei denen die 9L's grau waren.
    Allerdings hab ich noch nie scharfe am Tornado gesehen, bis auf eine Bild aus dem Buch von Walter Jertz "Tornado". Auf Seite 173 verschiesst ein Memminger Tornado eine weiße Sidewinder. Allerdings schaut die fast aus wie einen 9B :?!
    Auf dem Bild ist der Körper komplett weiß, also auch der vordere Abschnitt, welcher bei der 9L eigentlich in einem dunklen Graumetallic gehalten ist.

    Kann mich da evtl. jemand bitte aufklären? Danke :)
     

    Anhänge:

    • 9l.jpg
      Dateigröße:
      40,1 KB
      Aufrufe:
      315
  16. n/a

    n/a Guest

    Das ist eine 9-B!die scharfen 9-L sind alle in grau gehalten;)
     
    Dondy gefällt das.
  17. #16 Talon4Henk, 15.08.2007
  18. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Auf das Forum ist echt immer verlass!
    Vielen Dank an euch beiden! :TOP: :TOP:
     
  19. #18 Striker01, 15.08.2007
    Striker01

    Striker01 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Buchholz i.d.N.
    Die L gibt es dann noch in Blau als Übungsrakete mit aktiviertem Suchkopf und in grün als Exerziermunition als für Beladeübungen.

    Grüße

    Uwe
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Majestic222, 15.08.2007
    Majestic222

    Majestic222 Testpilot

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    307
    Ort:
    Region Aachen
    Sorry, auch wenn's etwas Offtopic ist aber weiß jemand ob die IRIS-T bereits für den Tornado integriert wird?

    Gruß,
    Majestic
     
  22. #20 FastEagle107, 16.08.2007
    FastEagle107

    FastEagle107 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    USA
    AIM-9L, AIM-9L/I, AIM-9L/I-1 sowie AIM-9M unterscheiden sich äußerlich nicht. Die Unterschiede liegen bei denen hauptsächlich in der Elektronik oder im Sensor. Von der AIM-9M gibt es auch noch zig verschiedene Varianten.
     
Moderatoren: Learjet
Thema: Sidewinder des Tornado
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tornado übungs sidewinder

    ,
  2. iris-t rakete farbe

    ,
  3. sidewinder übungsrakete farbe

Die Seite wird geladen...

Sidewinder des Tornado - Ähnliche Themen

  1. F-104G CCV/Katamaran-TRäger für Sidewinder

    F-104G CCV/Katamaran-TRäger für Sidewinder: Ich würde gerne die F-104 CCV der WTD61 in 1:144 realisieren, gibt es Zeichnungen von diesen Gehäusen auf dem Rumpfrücken, aus dem die Maße...
  2. F-18C VFA-86 "SIDEWINDERS", 1:18

    F-18C VFA-86 "SIDEWINDERS", 1:18: Hallo, heute will ich mein 2. Werk, was Flugzeugmodelle angeht, präsentieren. Wie schon bei der F-14 ist das Modell ein Fertigmodell, also...
  3. Sidewinder-Unterrumpfstartschienen für F-104

    Sidewinder-Unterrumpfstartschienen für F-104: Hallo, es gab ja bekanntlich die Option, die F-104G der Marineflieger auch mit Sidewinder-Startschienen zu versehen, die unter dem Rumpf, jeweils...
  4. Verkauf von Sidewinder - Startschienen eines Starfighters?

    Verkauf von Sidewinder - Startschienen eines Starfighters?: Hallo zusammen Am letzten Samstag war ich zum ersten mal in Speyer bei der Flugzeugteilebörse. Es war wirklich interessant zu sehen was es da...
  5. AIM-9 Sidewinder

    AIM-9 Sidewinder: Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig. Ich Suche Photos von einer AIM-9 Sidewinder. Wenn möglich sollte diese von der Seite abgebildet sein da...