TF-104G, der Twoseater des Starfighters im Maßstab 1:32

Diskutiere TF-104G, der Twoseater des Starfighters im Maßstab 1:32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Freut mich zu hören, daß nach so vielen Jahren doch noch der eine oder andere sich auch die älteren Rollouts auf den Monitor holt. Das trifft sich...
Flightliner

Flightliner

Astronaut
Dabei seit
02.01.2003
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4.388
Ort
Weinort an der Weinstrasse
Freut mich zu hören, daß nach so vielen Jahren doch noch der eine oder andere sich auch die älteren Rollouts auf den Monitor holt. Das trifft sich übrigens gut, denn vor kurzem hab ich u.a. auch diesen Vogel nochmals abgelichtet und dabei einen schönen Himmel als Backghround gewählt.

Nun aber zu Deiner Frage: ein Umbau, der etwa zu 30% aus Resinteilen des amerikanischen Herstellers C&H Aero Miniatures besteht läßt sich nicht von heut auf morgen auf das Fahrwerk stellen. Soweit ich mich erinnere gab es eine ganze Menge Anpassungsprobleme und Schleifarbeiten en masse.
Die gesamte Bauzeit schätze ich auf ca. 6 Monate bei etwa 150 Arbeitsstunden.

Gruß

Flightliner
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Modellbauteddy

Modellbauteddy

Fluglehrer
Dabei seit
28.04.2009
Beiträge
121
Zustimmungen
9
Ort
Gelsenkirchen /Ruhrgebiet
Hallo Flightliner
hier ist noch einer der deine TF einfach der Hammer findet da die Rakete auch zu meinen Lieblingsfliegern gehört hast du mich mit deinem Umbau inspiriert das auch mal zu machen zumal es ja den Flieger immer noch nicht gibt. :FFCry:
 
Flightliner

Flightliner

Astronaut
Dabei seit
02.01.2003
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4.388
Ort
Weinort an der Weinstrasse
Hallo Uwe,

hier mal ein Foto einer TF in US-Markings mit Bicentennial-Tail. In diesem Fall hab ich das Canopy selbst tiefgezogen, allerdings auch in einem Stück, so daß eine Darstellung in geöffnetem Zustand wegen des dünnen Klarsichtmaterials nicht machbar war.
Ich bin der Meinung, daß dieses Canopy wesentlich besser ist als das von C&H, da es keine Rahmenkonturen eingegossen hat.

Ich wünsch Dir viel Erfolg mit Deiner TF und hoffe irgendwann ein Rollout von Dir hier im FF zu sehen.

Gruß
Peter
(Flightliner)
 
Anhang anzeigen
Thema:

TF-104G, der Twoseater des Starfighters im Maßstab 1:32

TF-104G, der Twoseater des Starfighters im Maßstab 1:32 - Ähnliche Themen

  • Verschraubungen an Leitungen in der F-104G, metrisch?

    Verschraubungen an Leitungen in der F-104G, metrisch?: Ich habe eine Frage zu den Verschraubungen von Hydraulik, - Schmieröl- und Fuelleitungen bei Jets wie der F-104G z. B.. : Sind diese in Zoll/inch...
  • Instrumentierung der F/TF-104G und F-104F der Luftwaffe und Marineflieger

    Instrumentierung der F/TF-104G und F-104F der Luftwaffe und Marineflieger: Moin zusammen, möchte hier mal einen Thread zur Instrumentierung der deutschen F-104 starten, wo die verschiedenen Rüstzustände/Konfigurationen...
  • F-104G CCV/Katamaran-TRäger für Sidewinder

    F-104G CCV/Katamaran-TRäger für Sidewinder: Ich würde gerne die F-104 CCV der WTD61 in 1:144 realisieren, gibt es Zeichnungen von diesen Gehäusen auf dem Rumpfrücken, aus dem die Maße...
  • Genauigkeit des Litton LN-3 der F-104G

    Genauigkeit des Litton LN-3 der F-104G: Hallo liebe Gemeinde, ich habe eine Frage zum Litton LN-3 der F104 G. Ich habe gelesen,dass das LN3 eine Abweichung von Ca 3 km vom...
  • Eine frühe Lockheed F-104G Starfighter der deutschen Luftwaffe

    Eine frühe Lockheed F-104G Starfighter der deutschen Luftwaffe: Ich habe sehr lange überlegt was ich denn nun bauen möchte. Nun steht es fest und ich habe mich gegen die Saab J-29B und für die Lockheed F-104G...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    tf-104

    ,

    Tf-104g

    ,

    TF-104 1:32

    Oben