Totsparen: Jetzt erst recht

Diskutiere Totsparen: Jetzt erst recht im Bundesheer Forum im Bereich Einsatz bei; Miltärmusikdienst der Bw

TORad

Kunstflieger
Dabei seit
29.05.2019
Beiträge
27
Ort
Salzburg
Schönen Guten Abend,

Danke für all die Informationen werde Morgen im Kasino den Informanten der 3 mio. darauf ansprechen, ebenso flunkerte er über die BW das nur ein Musikkorps, und das nur nebenberuflich, vorhanden ist.

Freue mich schon auf morgen gebe dann laut was Herr Obst entgegnete :applause1:

Grüße
Ralf
 

TORad

Kunstflieger
Dabei seit
29.05.2019
Beiträge
27
Ort
Salzburg
Guten Morgen,

habe den Herrn Oberst seit meinem Post nicht mehr gesehen hoffe ihn bald wieder zu sehen.
Schein viel am Golfplatz in Spielberg zu sein.

Liebe Grüße
Ralf
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
6.879
Ort
Deutschland
Neue Trainingsflugzgeuge, das Problem ließe sich doch lösen? Sowas wie PC-21 und dann kaufen die Schweizer zum Ausgleich halt ein wenig bei Steyr ein oder so?
 
Maschin

Maschin

Space Cadet
Dabei seit
30.04.2008
Beiträge
2.203
Ort
Österreich
Neue Trainingsflugzgeuge, das Problem ließe sich doch lösen? Sowas wie PC-21 und dann kaufen die Schweizer zum Ausgleich halt ein wenig bei Steyr ein oder so?
Wenn man zb ein System wie die PC-21 kaufen würde als Ersatz für die Saab 105 aber auch für die PC-7 benötigt man auch mehrere EF zusätzlich. Und das bezweifle ich weil kein Politiker in dieser Bananenrepublik die E..r hat weitere EF (gebraucht) zu beschaffen. Deswegen muss wieder eine Trainer Lösung gefunden werden. Eine billige versteht sich.:whistling:
 
7L*WP

7L*WP

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
3.245
Ort
Österreich
...und dann kaufen die Schweizer zum Ausgleich halt ein wenig bei Steyr ein oder so?
Die Frage ist, wieviel kann man bei Steyr noch einkaufen seit man den Konzern zerschlagen und in alle Himmelsrichtungen verkauft hat?!

Der 105er Friedhof in der Halle besteht aber nicht, wie im Bericht gesagt, weil die Regierung kein Geld für die Ersatzteile bereit gestellt hat, sondern weil die Zellen ganz einfach nach 5 Jahrzehnten abgeflogen sind!
Dass man dann die nicht mehr flugfähigen 105er ausschlachtet ist nur logisch, vor allem wenn die Ersatzteile nicht mehr wirklich in Serie hergestellt werden und dementsprechend auch ihren Preis haben!
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
6.879
Ort
Deutschland
Man braucht eine strategische Beschaffungsplanung. Dass man die Kosten überschaubar halten möchte, ist in Ordnung. Aber mit guter Planung wird es billiger als ohne.
Könnte man eventuell gebrauchte Alpha Jets aus Obi bekommen? Gibt es die untergestellten noch? Was Red Bull kann, kann das Bundesheer schon lange.
 
7L*WP

7L*WP

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
3.245
Ort
Österreich
Könnte man eventuell gebrauchte Alpha Jets aus Obi bekommen? Gibt es die untergestellten noch? Was Red Bull kann, kann das Bundesheer schon lange.
Das würde meiner Meinung nach ähnlich viel Sinn machen, wie wenn man versuchen würde den 105er Friedhof wieder flugfähig zu machen. Flugzeuge die 1970-72 gebaut wurden, durch eingelagerte, wahrscheinlich nicht einmal 10 Jahre jüngere Leichen zu ersetzen…??
Man darf nicht vergessen, dass es in Österreich genügend Geld gäbe, wenn der politische Wille vorhanden wäre.
Wie viele Milliarden plötzlich zur Verfügung stehen können haben wir ja in den letzten Jahren gesehen!!
Aber leider hatten wir das Bundesheer schon immer im eigenen Land. Wäre es erst kürzlich über die Grenze zu uns gekommen, wäre es mit Sicherheit bereits mit Geld überschüttet worden!
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
6.879
Ort
Deutschland
Alle anderen, neuen Jettrainer sind schon ziemlich teuer.
 

Max76

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2016
Beiträge
262
Neu Alle anderen, neuen Jettrainer sind schon ziemlich teuer.
aus meiner Sicht ist die Volksmeinung beim generellen Thema Militärjets großteils durch den EF vergiftet. Darum scheut sich auch die Politik, das Thema anzupacken.
Wenn man wollte, könnte man den Spieß aber auch umdrehen und z. B. die Kosten-Nutzen-Rechnung z. B. der M 346 gegenüber dem ohnehin verhassten EF ins Spiel bringen und so den neuen Kandidaten in viel besserem Licht strahlen lassen. Der technische Unterschied zwischen einem EF und einem Unterschall-Jettrainer juckt die Mehrheit ohnehin nicht, aber Kostenersparnis von ca. 1:8 pro Flugstunde sehr wohl, vom Kaufpreis ganz zu schweigen.

Ich bin überzeugt, die Anschaffung von 10-15 M 346 wäre möglich wenn man will.
Aber wer will? ÖVP/FPÖ sicher nicht dank des EF-Debakels der Schüssel-Haider-Regierung, Grüne sowieso nicht, NEOS zu klein, SPÖ hat andere Sorgen.
Daher meine Vermutung, es wird in einem Schnellschuss von der neuen Regierung wieder irgendwas gemietet a la Schweizer F-5, damit ist das Thema kurzfristig wieder vom Tisch und hinter mir die Sintflut.
 

sixmilesout

Space Cadet
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
1.967
Ort
ETSF / Spottingbase: EDMO
wieder irgendwas gemietet a la Schweizer F-5
Welches Land Mustert denn aktuell etwas aus, was AT womöglich brauchen könnte? Mir fällt grad nix ein. Eigentlich müssen ja nur die Saab ersetzt werden. Ein muss den EF zu ersetzen, sehe ich trotz bekannter technischer Gründe dennoch nicht.
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
6.879
Ort
Deutschland
Vielleicht haben die USA noch ein paar bessere T-37, die man noch weiter nutzen könnte? Der Großteil dürfte aber völlig abgeflogen sein. Erzeugt aber letztlich immer wieder das gleiche Problem neu.
Also doch lieber PC-21 neu kaufen.
 

kurnass

Testpilot
Dabei seit
04.05.2006
Beiträge
677
Ort
Kessel, NRW
Gebraucht Trainer ankaufen sehe ich auch nicht als Lösung, die werden ausgemüstert weil die nicht mehr ausreichen für die meist moderne Kampfflieger. Und wieso etwas altes ersetzen durch etwas altes (z.b. Belgische/Französische Alpha Jets?) Falls mann etwas gutes braucht, sehe ich die PC-21 auch als eine gute Lösung. Die Produktion der RAAF PC-21 ist fast fertig, und es gibt noch keine neue Aufträge. Vielleicht eine gute Verhandlungsposition für Österreich...
 
Maschin

Maschin

Space Cadet
Dabei seit
30.04.2008
Beiträge
2.203
Ort
Österreich
aus meiner Sicht ist die Volksmeinung beim generellen Thema Militärjets großteils durch den EF vergiftet.

Ich bin überzeugt, die Anschaffung von 10-15 M 346 wäre möglich wenn man will.
Aber wer will? ÖVP/FPÖ sicher nicht dank des EF-Debakels der Schüssel-Haider-Regierung, Grüne sowieso nicht, NEOS zu klein, SPÖ hat andere Sorgen.
Aha jetzt kommst wieder mit dem Argument klein Peter. EF Debakel. :applause1:
Du hast da von Schwarz Blau bis Schwarz Blau drei Verteidigungsminister doch nicht mit Absicht vergessen oder nicht :confused1:
Und warum soll der Flieger die Bevölkerung vergiftet haben? Eher die Aktionen und Schäden die Darabos/Klug/Doskozil im Land verursacht haben. Schön auf dem Boden und vor allem bei der Sache bleiben.
 
7L*WP

7L*WP

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
3.245
Ort
Österreich
Vielleicht haben die USA noch ein paar bessere T-37, die man noch weiter nutzen könnte?
Wenn du wenigstens T-38 geschrieben hättest, dann hätte ich geschrieben nur mehr besserer Schrott! Aber T-37 ist jetzt doch weit unter der Gürtellinie, irgendwie nur mehr die Österreicher verarschen oder wie??:mad::mad::mad:
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
6.879
Ort
Deutschland
Beleidigt brauchst Du nicht zu sein. Hier wird alles aufgelistet, was “billig” die alten SAAB ersetzen könnte. Ein Neuflugzeug hatte ich ja auch genannt. Ihr macht es Euch doch selber schwer, wenn es “nichts” kosten darf? Österreich ist wohlhabend und könnte sich durchaus was Solides leisten. Aber das ist alleine Eure Entscheidung.
 
Thema:

Totsparen: Jetzt erst recht

Totsparen: Jetzt erst recht - Ähnliche Themen

  • Jetzt erhältlich: Stille Adler - Die Ritterkreuzträger der Transportflieger 1940-1945

    Jetzt erhältlich: Stille Adler - Die Ritterkreuzträger der Transportflieger 1940-1945: Stille Adler - Die Ritterkreuzträger der Transportflieger 1940-1945 Ingo Möbius/Jürgen Huß 326 Seiten, 401 bisher unveröffentlichte Fotos und...
  • Flugunfalluntersuchung macht jetzt die Flugsicherung :-)

    Flugunfalluntersuchung macht jetzt die Flugsicherung :-): "Aufgrund der sehr unebenen Beschaffenheit des Feldes hat sich das Kleinflugzeug überschlagen. Die beiden Insassen wurden dabei aus dem Flugzeug...
  • 1946 auf dem Gauligletscher abgestürzte DC-3 wird jetzt geborgen

    1946 auf dem Gauligletscher abgestürzte DC-3 wird jetzt geborgen: Eine DC-3 (C-53 Skytrooper), die 1946 auf dem Gauligletscher abgestürzt ist (siehe auch diesen Thread) und erst vor wenigen Jahren wieder entdeckt...
  • Schon jetzt mehr gefährliche Begegnungen über Flughäfen als 2017

    Schon jetzt mehr gefährliche Begegnungen über Flughäfen als 2017: Die neuen Regeln haben "eindeutig mehr Sicherheit" für startende und landende Flugzeuge an deutschen Flughäfen gebracht! Drohnen über Flughäfen...
  • Die ehemalige "Konrad Adenauer" der Flugbereitschaft macht jetzt Parabelflüge

    Die ehemalige "Konrad Adenauer" der Flugbereitschaft macht jetzt Parabelflüge: Seit Dienstag ist die A310, ehemals 10+21 "Konrad Adenauer" für Parabelflüge im Einsatz. Betrieben wird sie von der Firma Novespace ab Bordeaux...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    bundesheer budget 2018

    Oben