F6F-3 Hellcat von Eduard

Diskutiere F6F-3 Hellcat von Eduard im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo Jörg, Du hast vermutlich mindestens vier Löcher gebohrt :) Ich meine aber, dass die Andockstellen für die Gurte am Rumpf korrekt graviert...

bart II

Testpilot
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
581
Zustimmungen
401
Ort
Berlin
Hallo Jörg,
Du hast vermutlich mindestens vier Löcher gebohrt :) Ich meine aber, dass die Andockstellen für die Gurte am Rumpf korrekt graviert sind und Deine Gurte daher zu weit auseinanderstehen. Die eigentlichen Andockstellen kann man auf Deinem Foto ganz gut erkennen:

 
Anhang anzeigen

Jörg II

Flieger-Ass
Dabei seit
09.02.2010
Beiträge
433
Zustimmungen
479
Ort
Gera
Da hast Du vermutlich Recht, es ist allerdings wesentlich einfacher, als nochmal den Tank abzuschleifen und am Ende fällt es kaum auf.
 

bart II

Testpilot
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
581
Zustimmungen
401
Ort
Berlin
Soo, der Propeller ist dran und das Modell fertig, wenn mir nicht noch irgendetwas einfällt. Letztlich war es kein Bau aus dem Kasten, aber manche Sachen kann ich den Bausatzherstellern nicht durchgehen lassen.



Die Propellerblätter hatte ich schmaler gefeilt. Ich habe aber zusätzlich die stäbchenförmigen Strukturen um die Propellernarbe erneuert (rundes Plastikmaterial), weil Eduard diese viel zu winzig modelliert hat.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen

bart II

Testpilot
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
581
Zustimmungen
401
Ort
Berlin
Eine letzte Sache: am Staurohr muss man einfach das kleine Dreieck ergänzen, einmal das Original gesehen und der Mangel am Bausatzteil fällt sofort auf. Eduard weist übrigens nicht auf die rote Bemalung des Staurohres hin. Aber nach allem was ich finden konnte, waren die Teile mehrheitlich oder sogar generell rot.

 
Anhang anzeigen

bart II

Testpilot
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
581
Zustimmungen
401
Ort
Berlin
Keine Ahnung, ignorieren?
 
Harris_BTB

Harris_BTB

Fluglehrer
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
114
Zustimmungen
76
Ort
Berlin
Das ist bestimmt .... öhm .... ein Mechaniker-Ablassstutzen, der vergessen wurde und da sonst gar nicht hingehört und ignoriert werden kann. 😇😉
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.396
Zustimmungen
3.725
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Wenn das eine Bodenvorrichtung ist, wäre es schwerlich in "Wagenfarbe" so das man es nicht sieht, wenn man es doch mal vergessen hat. Nein.

Ggf. etwas vom Museum?
 
Thema:

F6F-3 Hellcat von Eduard

F6F-3 Hellcat von Eduard - Ähnliche Themen

  • Hellcat F6F-5N geflogen von Bruce Porter 1945

    Hellcat F6F-5N geflogen von Bruce Porter 1945: Hallo, aus Ermangelung von aussagekräftigen Literatur und eigenen Kenntnissen wollte ich fragen, ob es zuverlässige Verifikation bezüglich des...
  • F6F-3N Hellcat 1/48 von Hobby Boss

    F6F-3N Hellcat 1/48 von Hobby Boss: Hallo zusammen habe meine Hellcat von Ho​bby Boss fertig gestellt. Das Ergebnis möchte ich euch gerne hier präsentieren. Im allgemeinen bin ich...
  • F6F-3 Hellcat von Eduard

    F6F-3 Hellcat von Eduard: Zur Hellcat an sich muss sicherlich nichts gesagt werden. Zum Vorbild meines Modells kann gesagt werden, dass sie 1943 auf der USS Lexington im...
  • F6F-5N Hellcat von HobbyBoss in 1/48

    F6F-5N Hellcat von HobbyBoss in 1/48: Moin ihr Lieben, da ich es ja (Oh Wunder!) geschafft habe, wenigstens ein/zwei Modelle zu vollenden (FW 189, Dewoitine und Meteor) und mir bei...
  • F6F-5 Hellcat in 1:72 von Revell

    F6F-5 Hellcat in 1:72 von Revell: Hallo Bastelgemeinde!!!! Heute möchte ich Euch meine F6F-5 "Hellcat" in 1:72 aus dem Hause Revell vorstellen. Die F6F-5-Version aus der...
  • Ähnliche Themen

    • Hellcat F6F-5N geflogen von Bruce Porter 1945

      Hellcat F6F-5N geflogen von Bruce Porter 1945: Hallo, aus Ermangelung von aussagekräftigen Literatur und eigenen Kenntnissen wollte ich fragen, ob es zuverlässige Verifikation bezüglich des...
    • F6F-3N Hellcat 1/48 von Hobby Boss

      F6F-3N Hellcat 1/48 von Hobby Boss: Hallo zusammen habe meine Hellcat von Ho​bby Boss fertig gestellt. Das Ergebnis möchte ich euch gerne hier präsentieren. Im allgemeinen bin ich...
    • F6F-3 Hellcat von Eduard

      F6F-3 Hellcat von Eduard: Zur Hellcat an sich muss sicherlich nichts gesagt werden. Zum Vorbild meines Modells kann gesagt werden, dass sie 1943 auf der USS Lexington im...
    • F6F-5N Hellcat von HobbyBoss in 1/48

      F6F-5N Hellcat von HobbyBoss in 1/48: Moin ihr Lieben, da ich es ja (Oh Wunder!) geschafft habe, wenigstens ein/zwei Modelle zu vollenden (FW 189, Dewoitine und Meteor) und mir bei...
    • F6F-5 Hellcat in 1:72 von Revell

      F6F-5 Hellcat in 1:72 von Revell: Hallo Bastelgemeinde!!!! Heute möchte ich Euch meine F6F-5 "Hellcat" in 1:72 aus dem Hause Revell vorstellen. Die F6F-5-Version aus der...
    Oben