Fokker Dr.I, Eduard, 1/72

Diskutiere Fokker Dr.I, Eduard, 1/72 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Das schöne Wetter heute hat mich motiviert ein paar Bilder meiner Fokker Dr.I von Eduard zu machen. Ich habe den "Profi Pack" verwendet der neben...
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
2.881
Ort
Sachsen Anhalt
Das schöne Wetter heute hat mich motiviert ein paar Bilder meiner Fokker Dr.I
von Eduard zu machen. Ich habe den "Profi Pack" verwendet der neben vier verschiedenen Bemahlungsvarianten auch noch Ätzteile und Maskierfolien enthält.
 
Anhang anzeigen
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
2.881
Ort
Sachsen Anhalt
Die Maschine mit der Nummer 213/17 wurde von Leutnant Friedrich Kempf in der Jasta 2 geflogen. Bei der "gestromten" Oberfläche habe ich mich an die Bauanleitung von Eduard gehalten. Dunkles Olivgrün in Streifen auf hellen Olivgrün. Das scheint aber nicht ganz richtig zu sein. Besser währe wohl gewesen, dunkelgrüne Streifen auf beigen Untergrund (Stoffbespannung).
 
Anhang anzeigen
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
2.881
Ort
Sachsen Anhalt
Das Modell wurde bis auf die "üblichen Verdächtigen", wie Verspannung, MG Mündung und Steuerseile aus dem Kasten gebaut. Lackiert wurde mit Humbrol und Xtracolor.
Der Kollege stammt von CMK und wurde mit Model Air von Vallejo angepinselt.
 
Anhang anzeigen

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Wieder ein echter Flogger ! :TOP:
Tolle Arbeit, der Pilot ist auch toll .
Habe mich heute auch mit Aussenaufnahmen rumgequält - der Wind und Fliegen,Mücken etc. waren meine größten Feinde ...
 
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.164
Ort
Hamm
Hammer !

Also echt klasse und das in 1/72 .... Respekt ! :TOP:
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Ort
Raeren / Belgien
einfach wunderschön - was soll man da noch gross sagen? ein echter flogger eben! :TOP:
 
neo

neo

Astronaut
Dabei seit
07.08.2001
Beiträge
2.879
Ort
Thüringen
Klasse Axel :HOT

Die Figur kommt gar nicht so schlecht :TOP:
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
9.885
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Du verwöhnst uns halt ständig mit diesen fantastisch gebauten Fliegerchen, da weiß man nicht mehr was man schreiben soll!

Aber jedenfalls, keine Fälschung, sondern wirklich vom Künstler selber!!
Beeindruckendes Modell!!
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Ort
Frankfurt(Oder)
flogger schrieb:
Bei der "gestromten" Oberfläche habe ich mich an die Bauanleitung von Eduard gehalten. Dunkles Olivgrün in Streifen auf hellen Olivgrün. Das scheint aber nicht ganz richtig zu sein. Besser währe wohl gewesen, dunkelgrüne Streifen auf beigen Untergrund (Stoffbespannung).
Naja ganz genau genommen waren es rotbraune und olivgrüne Streifen. ;)
Aber schöne Fokker, Axel! :TOP: Ich konnte sie nun auch schon mehrmals live sehen. Gefällt mir sehr gut.
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
flogger schrieb:
Danke Arne, das mit dem Getier kannst du laut sagen.
Guckst du hier:

Jaaaaaaaaaaa ! - so siehts aus ! - und oft genug sieht man es erst zu Hause am PC - und wenn vorher : man kann ja nicht mal zuschlagen ! ( und die Viecher wissen das ! :FFTeufel: )
 

Hans Trauner

Space Cadet
Dabei seit
25.12.2001
Beiträge
1.926
Ort
Nuernberg
Sorry, Sören, rotbraun als 2. Farbe wäre eine völlig neue Erkenntnis. Derzeitiger Forschungsstand ist als einziger Farbton ein Olivgrün über Naturleinen auf der Oberseite, Hellblau auf der Unterseite.

Zudem war der Streifeneffekt recht heftig. Im Netz sind eigentlich die beiden Kempf-Maschinen gut vertreten:

http://www.fokkerdr1.com/Dr1_213_17Kempf.jpg

Die 'klassische' Aufnahme des Vorbilds.

Hier noch ein paar: http://www.fokkerdr1.com/213_17.htm

Vielleicht auch ein Wort zur Figur: Sehr gut bemalt, da gibst nix. Nur der blau-graue Hosen- und Mützen-Farbton passt eigentlich nicht in die Zeit. Es war damals eher ein neutrales Grau, mit leichtem Grünstich. Für Hosen sind auch dunklere Grautöne denkbar, aber auf keinen Fall ins bläuliche gehend.

Grüße
Hans
 
Rapier

Rapier

Space Cadet
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
1.681
Ort
Ilmenau
flogger schrieb:
Danke Arne, das mit dem Getier kannst du laut sagen.
Guckst du hier:
Da hätte doch glatt das Staffelmaskottchen was zu beißen gehabt ... :D

Schöner flotter Dreier! :TOP:

Wieviel Stunden???
 
centuryfan

centuryfan

Testpilot
Dabei seit
04.09.2002
Beiträge
538
Ort
Bad Oeynhausen
Wieder mal seeerh schön! Vergebt mir meine Unkenntnis in Sachen WKI, aber diese "Kempf"-Variante scheint unter Modellbauern ja so langsam dem Roten Baron himself den Rang abzulaufen. Jedenfalls sehe ich in letzter Zeit mehr Kempf's als Baron's...was dem Flieger natürlich keinen Abbruch tut :TOP:
Bernd
 
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
2.881
Ort
Sachsen Anhalt
Hans Trauner schrieb:
Vielleicht auch ein Wort zur Figur: Sehr gut bemalt, da gibst nix. Nur der blau-graue Hosen- und Mützen-Farbton passt eigentlich nicht in die Zeit. Es war damals eher ein neutrales Grau, mit leichtem Grünstich. Für Hosen sind auch dunklere Grautöne denkbar, aber auf keinen Fall ins bläuliche gehend.

Grüße
Hans
Aha, wieder was gelernt! Da habe ich mich auch an die Bauanleitung gehalten.
Da werde ich noch einmal nacharbeiten, danke Hans.

Gruß Axel
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: AE
Thema:

Fokker Dr.I, Eduard, 1/72

Fokker Dr.I, Eduard, 1/72 - Ähnliche Themen

  • 1/72 Fokker Dr.I Stripdown – Eduard

    1/72 Fokker Dr.I Stripdown – Eduard: Schon die Schachtel sieht gut aus. Art. Nr. 2114 ca. 34 € bis 36€.
  • Fokker Dr.I in 1/72 (Revell, Eduard, Roden)

    Fokker Dr.I in 1/72 (Revell, Eduard, Roden): Hallo Modellbaufreunde, Ich heiße Achim, bin 59 Jahre und wohne in Köln. Modellbau betreibe ich -mehr oder weniger intensiv- seit 50 Jahren...
  • Fokker D VII Eduard 1:48

    Fokker D VII Eduard 1:48: Hallo, Ich nu wieder :blush2: Nachdem ich im Sommer ziemlich viel um die Ohren hatte ist der Modellbau natürlich zu kurz gekommen. Aber surfen...
  • Fokker D VI Eduard 1:48

    Fokker D VI Eduard 1:48: Nach langer Zeit ist sie endlich fertig geworden: Meine Fokker D VI. von Eduard. Ein uralt-Kit aus dem Tschechischen Haus. Aber dei Proportionen...
  • Fokker E V. Eduard Weekend 1:48

    Fokker E V. Eduard Weekend 1:48: Hallo: Da bin ich wieder. Nach langer Pause wieder mal ein Roll-Out von mir. Nachdem ich ja den Wettbewerb mit meiner Fokker D VII verpennt hatte...
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 Fokker Dr.I Stripdown – Eduard

      1/72 Fokker Dr.I Stripdown – Eduard: Schon die Schachtel sieht gut aus. Art. Nr. 2114 ca. 34 € bis 36€.
    • Fokker Dr.I in 1/72 (Revell, Eduard, Roden)

      Fokker Dr.I in 1/72 (Revell, Eduard, Roden): Hallo Modellbaufreunde, Ich heiße Achim, bin 59 Jahre und wohne in Köln. Modellbau betreibe ich -mehr oder weniger intensiv- seit 50 Jahren...
    • Fokker D VII Eduard 1:48

      Fokker D VII Eduard 1:48: Hallo, Ich nu wieder :blush2: Nachdem ich im Sommer ziemlich viel um die Ohren hatte ist der Modellbau natürlich zu kurz gekommen. Aber surfen...
    • Fokker D VI Eduard 1:48

      Fokker D VI Eduard 1:48: Nach langer Zeit ist sie endlich fertig geworden: Meine Fokker D VI. von Eduard. Ein uralt-Kit aus dem Tschechischen Haus. Aber dei Proportionen...
    • Fokker E V. Eduard Weekend 1:48

      Fokker E V. Eduard Weekend 1:48: Hallo: Da bin ich wieder. Nach langer Pause wieder mal ein Roll-Out von mir. Nachdem ich ja den Wettbewerb mit meiner Fokker D VII verpennt hatte...

    Sucheingaben

    eduard fokker dr 1 kempf 1/72

    Oben