Hansa Brandenburg B.I 1/72 Legato

Diskutiere Hansa Brandenburg B.I 1/72 Legato im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ich habe mal wieder einen Doppeldecker gebaut :D. Nach meinen letzten 109'ern wurde das mal wieder Zeit. Meine Wahl viel auf die Hansa...

Moderatoren: AE
  1. #1 Wolfgang Henrich, 21.08.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    Köln
    Ich habe mal wieder einen Doppeldecker gebaut :D. Nach meinen letzten 109'ern wurde das mal wieder Zeit.

    Meine Wahl viel auf die Hansa Brandenburg B.I. Ein 08/15 Flugzeug ohne Glanz und Glamour. Und gerade deshalb habe ich sie gewählt.
     

    Anhänge:

    • HB2.jpg
      Dateigröße:
      39 KB
      Aufrufe:
      450
    Luftpirat, MiG-Admirer und Bergfalke gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang Henrich, 21.08.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    Köln
    Der Legato Bausatz ist zwar bei den großen Bauteilen recht manierlich, bedarf aber bei den Kleinteilen viel Nacharbeit und Neuanfertigung.
     

    Anhänge:

    • HB3.jpg
      Dateigröße:
      44,8 KB
      Aufrufe:
      454
  4. #3 Wolfgang Henrich, 21.08.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    Köln
    Positiv ist zu bemerken, dass dem Bausatz Photoätzteile und Resinteile beiliegen. Allerdings fehlten die Gurte die ich einem Eduard Satz entnahm
     

    Anhänge:

    • HB4.jpg
      Dateigröße:
      38,3 KB
      Aufrufe:
      452
  5. #4 Wolfgang Henrich, 21.08.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    Köln
    Lackiert wurde mit Gunze. Die Alterung wurde mit Pre und Postshading erzeugt sowie stellenweise mit Ölfarbe
     

    Anhänge:

    • HB5.jpg
      Dateigröße:
      57,5 KB
      Aufrufe:
      449
    fliegers gefällt das.
  6. #5 Wolfgang Henrich, 21.08.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    Köln
    Das Holz wurde mit der Acryl/Ölfarbenmethode simuliert.
     

    Anhänge:

    • HB1.jpg
      Dateigröße:
      51 KB
      Aufrufe:
      446
    AE, Rapier und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  7. #6 Bergfalke, 21.08.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    2.610
    Ort:
    bei Göppingen
    sehr schön gemacht! Vor allem die Holzmaserung hast Du perfekt hinbekommen, große Klasse!:TOP: Würdest Du noch Fotos in schwarzweiß oder sepia machen könnte man es glatt für ein echtes Flugzeug halten.
     
  8. thud68

    thud68 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    Jaaaa! Schön!:HOT: :TOP:
     
  9. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    598
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Also für ohne "Glanz und Glamour" sieht die Brandenburg aber verdammt Sexy aus. Du mußt aufpassen, das sich da kein Holzwurm rein setzen will :D
    Die Holzmaserung ist die Prima gelungen :TOP:
    Top Arbeit !!!!!!!!!!!!!


    Hotte
     
  10. #9 Capovau, 22.08.2008
    Capovau

    Capovau Guest

    Wunderschön, gerade in ihrer Schlichtheit! Gut gewähltes Vorbild, feinste Bauausführung, ich bin begeistert.

    Gruß
    Thomas
     
  11. #10 Spritti Mattlack, 22.08.2008
    Spritti Mattlack

    Spritti Mattlack Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Berlin
    Man muss nur lange genug die Bilder betrachten. Dann relativieren sich solch vermeintliche Eigenschaften wie "ohne Glanz und Glamour" und "Schlichtheit".

    :TOP: Ulf
     
  12. #11 Friedarrr, 22.08.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.556
    Zustimmungen:
    1.646
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Boh, jetzt bin ich ein bisschen Platt!
    Als ich das erste Bild diese Modells in einem anderen Forum gesehen habe, war ich im ersten Moment etwas enttäuscht. War ich doch der felsenfesten Meinung das du, wie mal angedeutet, einen größeren Maßstab probiert hast!

    Jetzt sehe ich, dass es doch dein abgestammter ist! Klasse Wolf! Als der der ich doch zu gerne jeden Flieger auf einem Diorama sehe, bin ich doch der Meinung, dass es bei diesem Modell nur davon ablenken würde!

    Es wundert mich sehr, dass hier noch nicht mehr ihre Anerkennung kundgetan haben.
    Aber ich erkläre es mir so, das hier nur die richtigen Fliegerkenner urteilen können und nicht die welche nur nach dem Motto urteilen „Ich muss Power haben….“ und jeden fliegenden PC für schön empfinden!:FFTeufel:


    Jedenfalls ist das Modellbau in einer ganz ganz hohen Liga!!:HOT:
     
  13. #12 Han Solo, 22.08.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.470
    Zustimmungen:
    1.099
    Ort:
    SMÜ
    In der Tat, ein SUPER Modell :HOT: :HOT: .
    Zwei Fragen: welche Farbe hast Du für die Tragflächen verwendet?
    Wie ist Deine Technik für die Bemalung des Propellers?
    Ich frage, weil ich immer bei den Propellern Probleme habe, sie ordentlich hinzubekommen.
     
  14. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    Hallo Wolfgang,

    wunderschönes Modell und ne Spitzenleistung von Dir!

    Ich weiß schon, warum ich mich an diese anspruchsvollen WKI Flieger noch nicht so richtig rantraue...
    Toll, was Du hier zeigst! Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll zu loben? Holzmaserung, Verspannung, Felgen... ist Dir alles sehr gut gelungen!:TOP:

    Sind die Felgen Ätzteile?
     
  15. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Wunderschönes Modell, Wolfgang!:TOP:
    Spendierst Du uns noch ein paar Nahaufnahmen?:engel:
     
  16. #15 Wolfgang Henrich, 23.08.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    Köln
    ein paar Nahaufnahmen habe ich auch noch:
     

    Anhänge:

  17. #16 Wolfgang Henrich, 23.08.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    Köln
    @Han Solo: bei den Tragflächen habe ich übrigens Gunze Sail Color verwendet und die Rippen mit einem mittleren braunton vorschattiert.
     

    Anhänge:

    Christoph West gefällt das.
  18. #17 Wolfgang Henrich, 23.08.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    Köln
    der Propeller entstand diesemal eher aus Faulheit sowie er jetzt ist. Normalerweise lackiere ich den Propeller hellbraun und klebe dann düne Streifen mit Tamiyatape ab. Danach wird er dunkelbraun lackiert, so daß es einen lamierten Eindruck ergibt. Zum Schluß kommt dann noch Ölfarbe drüber.

    Diesmal hatte ich keine Lust zum abkleben und habe das dunklere braun mit einem Buntstift gemalt. Das ging schneller und hat den Vorteil dass man die Rundungen in der Laminierung richtig darstellen kann. Danach wieder Ölfarbe drüber
     

    Anhänge:

  19. #18 thomas1968, 23.08.2008
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    Eigentlich wurde schon alles gesagt.....
    ...trotzdem: ABSOLUT KLASSE !!!!! :TOP: :TOP: :TOP: :TOP:

    Bin immer noch am überlegen, ob die Bamalung des Rumpfes oder die der Tragflächen gelungener ist, beides scheint nicht besser machbar....

    thomas
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Han Solo, 23.08.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.470
    Zustimmungen:
    1.099
    Ort:
    SMÜ
    Vielen Dank für die Infos Wolfgang :TD: .
    Das Fliegerchen ist jetzt ein großer Ansporn für mein nächstes Projekt, eine Camel. Gott sei Dank hat die nicht so viel Holz sichtbar, das krieg ich so wie Du wohl eher nicht hin.
    Freue mich schon auf Deinen nächsten Knüller :D .
     
  22. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    510
    Ort:
    Thüringen
    Boa :FFEEK:
    den Worten von Friedarrr ist nix hinzuzufügen.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Hansa Brandenburg B.I 1/72 Legato

Die Seite wird geladen...

Hansa Brandenburg B.I 1/72 Legato - Ähnliche Themen

  1. WingNutWings Hansa-Brandenburg W.12 Early

    WingNutWings Hansa-Brandenburg W.12 Early: Ich liebe ja diese ollen Seeflieger. Und nun war die Hansa-Brandenburg W.12 Early dran. Out of the Box, ohne zusätzliche Verschnörkelung, einfach...
  2. Hansa Brandenburg C1

    Hansa Brandenburg C1: Eben endeckt, ein Bild von der Classic Expo Salzburg : https://m.flickr.com/#/photos/44366233@N02/15372596970/ Die Maschine gehört Ernst Piëch...
  3. Boeing 747-8i Lufthansa D-ABYA "Brandenburg" von Revell in 1:144

    Boeing 747-8i Lufthansa D-ABYA "Brandenburg" von Revell in 1:144: Moin! :cool: Vor Kurzem hatte ich das Vergnügen, einen Testshot von Revells neuer Boeing 747-8i bauen zu dürfen. Die allgemeine Passgenauigkeit...
  4. WNW Hansa-Brandenburg W.29 - 22+04

    WNW Hansa-Brandenburg W.29 - 22+04: Es ist geschafft: meine Hansa-Brandenburg in der Prototypen-Ausführung 22+04. Dies ist mein erstes, richtiges, Rollout hier und das Basteln...
  5. WingnutWings Hansa-Brandenburg W.29 -22+04-

    WingnutWings Hansa-Brandenburg W.29 -22+04-: Ich habe hier schon die ersten Berichte von WW-Modellen gesehen und dabei ein wenig meine Tastatur vollgesabbert. Um aber den häuslichen Segen im...