Hinterm Mond gleich links: die derzeitigen Mars-Projekte

Diskutiere Hinterm Mond gleich links: die derzeitigen Mars-Projekte im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, kurze Korrektur von mcnoch`s Beitrag. Der Start des ExoMars Trace Gas Orbiters mit dem Schiaparelli Lander soll am 14 März um 10:31 Uhr...

Moderatoren: mcnoch
  1. #81 PaddyPatrone, 12.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2016
    PaddyPatrone

    PaddyPatrone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Hessen
    Hallo,
    kurze Korrektur von mcnoch`s Beitrag. Der Start des ExoMars Trace Gas Orbiters mit dem Schiaparelli Lander soll am 14 März um 10:31 Uhr Deutscher Zeit statt finden. Die Proton-M Rakete steht bereits auf der Rampe in Baikonur.

    Anhänge:


    www.facebook.com/EuropeanSpaceAgency

    Hier noch eine Animation vom Orbiter mit dem noch eingekapseltem Lander...
    https://www.youtube.com/watch?v=kfWmn9lDgSw

    Hier ein Video vom heraus rollen und Aufstellen der Rakete.
    https://www.youtube.com/watch?v=DXO81B2i51M

    Den Livestream zum Start kann man dann hier verfolgen...
    http://www.esa.int/Our_Activities/Space_Science/ExoMars/Watch_ExoMars_launch
     
    gero gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3.016
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Eine kürzlich veröffentlichte Studie zeigt, wie richtig es war die in Mars-Orbits befindlichen Satelliten im Oktober 2014 in besser geschützte Orbits und einen teilweise abgesicherten Modus zu bringen, als der Komet C/2013 A1 (Siding Spring) dicht am Mars vorbeizog. Der vergleichsweise dichte Vorbeiflug hat das schwache Magnetfeld des Mars gehörig durcheinander gewirbelt.

    http://www.marsdaily.com/reports/Close_comet_flyby_threw_Mars_magnetic_field_into_chaos_999.html
     
    gero gefällt das.
  4. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3.016
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    gero und Nummi gefällt das.
  5. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3.016
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Der unmittelbare Start hat geklappt. Nun muss auch alles weitere funktionieren.
     
    Nummi gefällt das.
  6. #85 Ernst Dietikon, 14.03.2016
    Ernst Dietikon

    Ernst Dietikon Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    CH Dietikon
    Die erste Zündung der Breeze-M Oberstufe wurde erfolgreich abgeschlossen. Damit ist die Sonde auf dem parkorbit. Drei weitere Zündungen der Breeze-M sollen sie auf den Weg zum Mars bringen.

    Gruss
    Ernst
     
    Nummi gefällt das.
  7. #86 Ernst Dietikon, 14.03.2016
    Ernst Dietikon

    Ernst Dietikon Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    CH Dietikon
    Harry Hirsch gefällt das.
  8. #87 Ernst Dietikon, 14.03.2016
    Ernst Dietikon

    Ernst Dietikon Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    CH Dietikon
    Auch die dritte Zündung der Oberstufe war erfolgreich. Jetzt fehlt noch eine.

    Gruss
    Ernst
     
    Harry Hirsch gefällt das.
  9. #88 Ernst Dietikon, 14.03.2016
    Ernst Dietikon

    Ernst Dietikon Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    CH Dietikon
    Die vierte Zündung und anschliessend die Trennung der Sonde von der Oberstufe haben geklappt. ExoMars befindet sich auf dem Weg zum Mars. Anschliessend werden die Sonnenzellen entfaltet.

    Gruss
    Ernst
     
    Harry Hirsch, gero, sixmilesout und 4 anderen gefällt das.
  10. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3.016
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  11. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3.016
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  12. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3.016
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Der zweite Teil der europäisch-russischen ExoMars Mission, die Entsendung eines Rovers, wird sich von 2018 auf 2020 verzögern. Der erste Teil mit dem Orbiter TGO (Trace Gas Orbiter) und dem Lander Schiaparelli, ist schon unterwegs, der zweite Teil sollte im nächsten, etwa alle 2 Jahre besonders günstigem Startfenster folgen. Aber Probleme mit der Fertigstellung der wissenschaftlichen Instrumente und weitere Probleme bei der Vorbereitung der Infrastruktur für das Projekt führen dazu, dass all die notwendigen Tests und ggf. Nacharbeiten nicht mehr realistisch bis 2018 abgewickelt werden können.

    http://www.heise.de/newsticker/meld...Mars-Mission-auf-2020-verschoben-3196247.html
     
  13. MiGCap

    MiGCap Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    1.852
    Zustimmungen:
    9.243
    Ort:
    Nordfriesland
    Was macht eigentlich MAVEN?
     
  14. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3.016
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    MAVEN funktioniert normal und liefert planmäßig seine wissenschaftlichen Daten ab. Nachdem die Mission schon mal bis September 2016 verlängert wurde, sieht es auch jetzt wieder nach einer Verlängerung aus. Wenn alles gut geht, kann er bis 2018 wissenschaftliche Daten liefern und danach noch 5+ Jahre als Funkrelaise für die Rover auf dem Mars fungieren. Es ist relativ ruhig um diese Mission, weil sie Daten zur Marsatmosphäre liefert, was jetzt keine interessanten Bilder liefert, trotzdem gibt es schon seit letztem Jahr erste Fachartikel, die auf den Daten von Maven basieren. Die eigentliche Arbeit an diesen Daten erfolgt dann an den beteiligten Universitäten, wo man aber teilweise noch dabei ist, neue und verbesserte Verfahren zu entwickeln, mit solchen Datenmassen umzugehen. Hin und wieder führt dies dann zu sehenswerten Simulationen, wie hier vom NASA Goddard Space Flight Center veröffentlicht.

    https://www.nasa.gov/mission_pages/maven/main/index.html
    https://www.youtube.com/watch?v=gX5JCYBZpcg
     
    deekayd, Crisu99 und MiGCap gefällt das.
  15. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3.016
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    ESA veröffentlicht Bilder von Schiaparellis Landezone

    Der NASA-Rover "Opportunity" bekommt Besuch, allerdings kann sich die Sonde Schiaparelli nicht von ihrem Landeplatz im Bereich des "Meridiani Planum" vorbewegen. Die Rover-Mission der ESA und der russischen Roscosmos folgt erst 2020. Der zur jetzt laufenden ExoMars- Mission gehörende Orbiter soll auch über 2020 als Relaisstation für den Rver dienen.

    http://www.heise.de/newsticker/meld...lder-von-Schiaparellis-Landezone-3294286.html
     
  16. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3.016
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    sixmilesout gefällt das.
  17. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3.016
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  18. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3.016
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  19. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3.016
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #99 Ernst Dietikon, 16.10.2016
    Ernst Dietikon

    Ernst Dietikon Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    CH Dietikon
    Der Orbiter und der Lander von ExoMars wurden erfolgreich getrennt. In rund 12 Stunden sollen die Triebwerke des Orbiters erneut gezündet werden um den Orbiter auf den Kurs zu einer Bahnum den Mars zu bringen, während der Lander zum Mars fliegt. Die Landung soll am 19. Oktober stattfinden.

    Siehe z.B.: http://russianspaceweb.com/exomars2016-mars-arrival.html#separation

    Gruss
    Ernst
     
  22. #100 doerrminator, 19.10.2016
    doerrminator

    doerrminator Flieger-Ass

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    66
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Völklingen
    langsam wird es spannend. In wenigen Minuten sollten wir wissen ob die Landung geklappt hat
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Hinterm Mond gleich links: die derzeitigen Mars-Projekte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mondlandungslge

Die Seite wird geladen...

Hinterm Mond gleich links: die derzeitigen Mars-Projekte - Ähnliche Themen

  1. Diamond Aircraft DART 280

    Diamond Aircraft DART 280: Große Überraschung auf der AERO: Diamond will einen Hubschrauber bauen. Dieser soll das Sprungbrett für den Tiltroter sein. ---------- Austrian...
  2. Diamond Hybrid-Electric Tiltrotor

    Diamond Hybrid-Electric Tiltrotor: Was man so alles zufällig im Internet findet: ---------- Diamond Launches Hybrid-Electric Tiltrotor Diamond founder and CEO Christian Dries...
  3. Metalldetektoren auf dem Mond?

    Metalldetektoren auf dem Mond?: Ich hätte da mal eine Frage: Bei den Apollo-Mondmissionen Ende der 60er und Anfang der 70er Jahre wurden auch Metalldetektoren eingesetzt, habe...
  4. Erstflug Diamond DART-450

    Erstflug Diamond DART-450: Am 17. Mai 2016 startete der mit einer Propellerturbine angetriebene DART-450 zu seinem Erstflug Der DART-450 (Diamond Aircraft Reconnaissance...
  5. Neue russische Trainer - Jak-152, Diamond Aircraft DART-450

    Neue russische Trainer - Jak-152, Diamond Aircraft DART-450: Hallo zusammen, eigentlich wollte ich im Prop-Forum einen neuen Thread zur Diamond Aircraft DART-450 aufmachen, die am 17. Mai ihren Erstflug...