Klarlack für den "härteren" Einsatz...

Diskutiere Klarlack für den "härteren" Einsatz... im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; Ich wollte mir demnächst eine Handyschale umlackieren (war mitgeliefert, aber pink is nunmal nicht mein Fall :p ). Was für einen Klarlack nehm...

Moderatoren: AE
  1. Strike

    Strike Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    1.701
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Forchheim/Obfr.
    Ich wollte mir demnächst eine Handyschale umlackieren (war mitgeliefert, aber pink is nunmal nicht mein Fall :p ). Was für einen Klarlack nehm ich da am besten zum versiegeln? Hab das Handy meistens mit dem Schlüssel in der Hosentasche oder halt auf irgendwelchen Oberflächem rumliegen, sollte also schon ganz gut geschützt sein... :?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    2-Komponenten-Klarlack (PUR o. ä.). Händler vorher wegen Materialverträglichkeit fragen. Wenn Du mit Airbrush aus'm Modellbaubereich und nicht mit Lackierpistole arbeitest, nimm den 2-K von Lucas oder metalflake.
     
  4. #3 McTschegsn, 09.04.2005
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    Ich nutze Sikkens Lacke, die sind auch klasse :)
    Mein Tipp: Geh zu nem Autolackierer und frag ihn ob sie das Ding mit reinlegen in die Kammer wenn sie eh schon Klarlack lackieren...
    Funzt bei kleinen Teilen meist problemlos gegen ne Kaffeekassenspende :)
     
  5. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    710
    Ort:
    Im Norden
    Hallo Marcel,

    falls sich kein Lackierbetrieb in deiner Nähe findet,der das für dich macht,dann schick mir die Schale am besten per Post. Dann würde ich das für dich in unserer Firma erledigen. Allerdings solltest du nach der Lackierung etwas schonender mit deinem Handy umgehen. Es gibt zwar mittlerweile einen kratzfesten Klarlack,dieser ist aber nur resistent gegen die Waschbürsten für Autos. Gegen Schlüsselbundkratzer ist kein Klarlack der Welt wiederstandsfähig genug.
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Klarlack für den "härteren" Einsatz...

Die Seite wird geladen...

Klarlack für den "härteren" Einsatz... - Ähnliche Themen

  1. Untergrund für Decals, welcher Klarlack?

    Untergrund für Decals, welcher Klarlack?: Hallo ihr lieben Leute... ich lese nun schon etwas länger vergnügt und aufmerksam in euerem (unserem) Forum. Da ich Wiedereinsteiger bin, und...
  2. Klarlack ist klebrig

    Klarlack ist klebrig: Hallo, bräuchte mal Hilfe und Rat von den Profis hier im Forum.Habe mal eine Frage bezügl. Klarlackversiegelung. Vor ca. einem Jahr habe ich...
  3. Klarlack: Welches System und Marke

    Klarlack: Welches System und Marke: Hallo, ich stelle mir als Änfänger noch die Frage, mit welchen System bzw welcher Marke ich den Klarlack auf mein Modell bringen soll. Ich habe...
  4. Revell Farben und Klarlacke - Haltbarkeit

    Revell Farben und Klarlacke - Haltbarkeit: Hallo, ich wollte mal gerne wissen, wie lange beispielsweise Airbrush-Klarlacke und Airbrush-Farben nutzbar sind?! Ich habe bei den...
  5. Klarlack über Naturmetall-Effekt

    Klarlack über Naturmetall-Effekt: Moin, mal eine Frage: Wie lackiert ihr eigentlich über Alclad & Co., um die Decals zu versiegeln? Ich hab hier einen thread von '08 aufgetan,...