Kodachrome und die alten Krieger Teil 3

Diskutiere Kodachrome und die alten Krieger Teil 3 im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; @Monitor: Sorry, die hatte ich auf dem Foto gar nicht erkannt, hängt vermutlich mit einer Gerätenachrüstung als Folge der Technik- "Natofizierung"...
I/JG8

I/JG8

Space Cadet
Dabei seit
29.11.2006
Beiträge
1.136
Zustimmungen
1.629
@I/JG8, das ist leider nicht die Verdickung, die ich meine. Die Verdickung befindet sich RECHTS unterhalb des Frontkabinenteils.
Der Anhang zeigt die Verdickung, leider in mieser Qualität. Nach meiner Meinung ist die Verdickung auch in #1501, aber eben nicht von nah.
@Monitor: Sorry, die hatte ich auf dem Foto gar nicht erkannt, hängt vermutlich mit einer Gerätenachrüstung als Folge der Technik- "Natofizierung" zusammen, hab ich auf vor- ´90er Bildern noch nie gesehen
 
I/JG8

I/JG8

Space Cadet
Dabei seit
29.11.2006
Beiträge
1.136
Zustimmungen
1.629
die zusätzlichen Antennen an der "48" auf dem Rumpfrücken und hinter dem Bugfahrwerk sehen auffällig nach handelsüblichen zivilen Transponderantennen von Comant aus
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
11.711
Zustimmungen
6.639
Ort
Potsdam
@Monitor: Sorry, die hatte ich auf dem Foto gar nicht erkannt, hängt vermutlich mit einer Gerätenachrüstung als Folge der Technik- "Natofizierung" zusammen, hab ich auf vor- ´90er Bildern noch nie gesehen
Die Verdickung in #1501 ist ja auch kaum zu erkennen. Da muss man faktisch schon mit Brille und Lupe ran. :TD:
 
FastEagle107

FastEagle107

Testpilot
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
687
Zustimmungen
1.078
Ort
USA
Keine Ahnung wo und wann. Könnte Hopsten sein ... oder vielleicht doch Wittmund?. Kodachrome also älters Photo.
Tiger Pattern!
Bedeutet, es ist so eine eng geflogene Platzrunde, dass man erst kurz vor erreichen der Landebahn (Threshold) die Flächen gerade nimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:
soundbarrier

soundbarrier

Testpilot
Dabei seit
22.11.2009
Beiträge
823
Zustimmungen
12.380
Ort
NL
Hungary - Air Force, Mikoyan-Gurevich MiG-23MF.
Registration: 10 (cn 0390217171/12409), Location: Papa (LHPA) - Hungary, mid 1995.
The 10 prepares for take-off for yet another mission which normally lasted rather short (30-40 min.) compaired to NATO missions (60-90 min.) in those days.

 
Anhang anzeigen

netvoyager

Testpilot
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
850
Zustimmungen
832
The 10 prepares for take-off for yet another mission which normally lasted rather short (30-40 min.) compaired to NATO missions (60-90 min.) in those days.
Maybe the difference is that NATO missions were normally flown with external fuel?
(Der Unterschied ist vielleicht, dass NATO Missionen in der Regel mit Zusatztanks geflogen wurden?)
 
soundbarrier

soundbarrier

Testpilot
Dabei seit
22.11.2009
Beiträge
823
Zustimmungen
12.380
Ort
NL
Hungary - Air Force ,Mikoyan-Gurevich MiG-21bis
Registration: 1904 (cn 75061904)
Kecskemet (LHKE) - Hungary, July 1996
In the light of Hungaries then desired NATO membership this special coloured MiG-21 was a frequent visitor to airshows, exchanges and exercises.
 
Anhang anzeigen
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
9.875
Zustimmungen
34.506
Ort
Niederlande
Keine Ahnung wo und wann. Könnte Hopsten sein ... oder vielleicht doch Wittmund?. Kodachrome also älters Photo.
Oder Hopsten oder Wittmund konnte es jedoch noch nicht bestaetigen
Tolles Bild, hier ahnliche zwar aus 2005, aber auch Diapositiv!
ehem. Flugplatz Rheine-Hopsten | Seite 126 (flugzeugforum.de)
und hier auf Seiten 121,122 und 125
ehem. Flugplatz Rheine-Hopsten | Seite 121 (flugzeugforum.de)

Hopsten hatte in 2005 wenigstesn zwei von diese dreieckige Radarreflektoren an die nordliche SLB-Seite?
Auf dein Bild nur einer.
 
Zuletzt bearbeitet:
soundbarrier

soundbarrier

Testpilot
Dabei seit
22.11.2009
Beiträge
823
Zustimmungen
12.380
Ort
NL
Keine Ahnung wo und wann. Könnte Hopsten sein ... oder vielleicht doch Wittmund?. Kodachrome also älters Photo.
Oder Hopsten oder Wittmund konnte es jedoch noch nicht bestaetigen
Tolles Bild, hier ahnliche zwar aus 2005, aber auch Diapositiv!
ehem. Flugplatz Rheine-Hopsten | Seite 126 (flugzeugforum.de)
und hier auf Seiten 121,122 und 125
ehem. Flugplatz Rheine-Hopsten | Seite 121 (flugzeugforum.de)

Hopsten hatte in 2005 wenigstesn zwei von diese dreieckige Radarreflektoren an die nordliche SLB-Seite?
Auf dein Bild nur einer.
Danke Jeroen. Wittmund bin ich nur ein mal in 1994 gewesen (draussen) während Tag der Offenen Tür.
Also Hopsten war ich viel öfter während 1980-1995. So ich denke Hopsten an die Süd (RWY01) seite?. Aber bin mir nicht sicher.
 
soundbarrier

soundbarrier

Testpilot
Dabei seit
22.11.2009
Beiträge
823
Zustimmungen
12.380
Ort
NL
Agrinion (AGQ / LGAG) - Greece, April 1996. Viele gerade ausser Dienst genommen F-104 Starfighter der Griechen.

Heutzutage sind da immer noch mehr als 30 Stuck F-104 Starfighter und 10 A-7 Corsair gelagert. Die sehen heute aber viel slechter aus als damals.

 
Anhang anzeigen
Zippermech

Zippermech

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.361
Zustimmungen
8.108
Ort
Deep south
Moin,
sind da hinter der Reihe F-104 etwa F-86D resp. K zu erkennen?
Übrigens sehr schönes Bild:thumbup:
 
Naphets

Naphets

Space Cadet
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
1.790
Zustimmungen
6.745
Ort
wo die Sonne aufgeht
20.Mai 1994, Sperenberg

Su-27UB / 20blau / cn.96310430084, zugehörig 237th TsPAT "Russische Ritter"

Die Maschine ist am 20.Mai 1994 zusammen mit sechs MiG-29A/UB aus Kubinka gekommen. Sie hatten etwas Verspätung und kamen erst am späteren Nachmittag. Vor der Landung haben sowohl die Swifts als auch die Su-27UB noch trainiert. Die Woche bis zur offiziellen Verabschiedung der 16.Luftarmee am 27.Mai 1994 in Sperenberg wurde ebenfalls trainiert. Leider hat mir mein damaliger Chef OTL S. erst später davon erzählt...

(c) naphets

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kodachrome und die alten Krieger Teil 3

Kodachrome und die alten Krieger Teil 3 - Ähnliche Themen

  • Airbus A320-214 Sundair Revell 1:144

    Airbus A320-214 Sundair Revell 1:144: Es gibt Flugzeuge, von denen hat fast jeder Modellbauer ein Modell davon, z.B. die Concorde. Fast keiner davon ist je mit einer Concorde geflogen...
  • Kodachrome 1945 Fritzlar Y86 Airbase

    Kodachrome 1945 Fritzlar Y86 Airbase: Von März bis mindestens Juli 1945 hatte die USAF in Deutschland das S.F.P. (Special Film Projekt) 186 angefangen, über ein Dutzend Kameramänner...
  • Kodachrome und die alten Krieger Teil 2

    Kodachrome und die alten Krieger Teil 2: Liebe User, hier nun der Teil 2 von dem sehr gerne besuchten Thread.:TOP:
  • Kodachrome 74 jährig verstorben

    Kodachrome 74 jährig verstorben: Nach 74 Jahren Produktion gab heute die Firma KODAK das Ende des Kodachrome Filmes bekannt. Generationen von Flugzeugfotografen haben mit diessem...
  • Kodachrome und die alten Krieger Teil 1

    Kodachrome und die alten Krieger Teil 1: Anfangen möchte ich mit einer F-5E der 527th TFTAS aufgenommen in Alconbury im August 1985. dann komme ich auch einmal aus der Deckung. Bis vor...
  • Ähnliche Themen

    • Airbus A320-214 Sundair Revell 1:144

      Airbus A320-214 Sundair Revell 1:144: Es gibt Flugzeuge, von denen hat fast jeder Modellbauer ein Modell davon, z.B. die Concorde. Fast keiner davon ist je mit einer Concorde geflogen...
    • Kodachrome 1945 Fritzlar Y86 Airbase

      Kodachrome 1945 Fritzlar Y86 Airbase: Von März bis mindestens Juli 1945 hatte die USAF in Deutschland das S.F.P. (Special Film Projekt) 186 angefangen, über ein Dutzend Kameramänner...
    • Kodachrome und die alten Krieger Teil 2

      Kodachrome und die alten Krieger Teil 2: Liebe User, hier nun der Teil 2 von dem sehr gerne besuchten Thread.:TOP:
    • Kodachrome 74 jährig verstorben

      Kodachrome 74 jährig verstorben: Nach 74 Jahren Produktion gab heute die Firma KODAK das Ende des Kodachrome Filmes bekannt. Generationen von Flugzeugfotografen haben mit diessem...
    • Kodachrome und die alten Krieger Teil 1

      Kodachrome und die alten Krieger Teil 1: Anfangen möchte ich mit einer F-5E der 527th TFTAS aufgenommen in Alconbury im August 1985. dann komme ich auch einmal aus der Deckung. Bis vor...

    Sucheingaben

    kodakchrome

    ,

    kodachrom

    ,

    Jabo G34 20 46

    ,
    A-10A 78-0690
    Oben