Privater Sea Harrier fliegt

Diskutiere Privater Sea Harrier fliegt im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Der erste private Harrier ist geflogen: www.nallsaviation.com

Moderatoren: gothic75
  1. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    2.642
    Ort:
    Hessen
    Der erste private Harrier ist geflogen:
    www.nallsaviation.com
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 muermel, 13.11.2007
    muermel

    muermel Space Cadet

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Flugschüler
    Ort:
    Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
    Das ist ja echt der Hammer.

    Super dass es solche Leute gibt, auch wenn sein Baby erstmal aufem Bauch gelandet ist :TOP:

    lg
     
  4. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    FRA
    In den USA gibt es so einiges an affenstarken Warbirds:

    Saab Viggen (Doppelsitzer) - Collings Foundation

    F-4 Phantom II - Collings Foundation

    mehrere Starfighter (Anzahl mir unbekannt)

    Außerdem hat die Flying Heritage Collection von Paul Allen noch eine Mirage und angeblich sogar einen Tornado in Arbeit.
     
  5. #4 muermel, 14.11.2007
    muermel

    muermel Space Cadet

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Flugschüler
    Ort:
    Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
    ***
    Oh mann, wäre ich doch Milliardär.... :D DAS gäbe ne FF-Party :TD:

    lg
     
  6. #5 SeaTiger, 16.11.2007
    SeaTiger

    SeaTiger Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    EDLF
  7. #6 schrammi, 16.11.2007
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.397
    Zustimmungen:
    122
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    ...wie es ja im Thread-Eröffnungsbeitrag schon zu sehen ist...
     
  8. #7 René, 16.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2007
    René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    BaWü
    Noch ist es nicht soweit. Diese Viggen ist nach wie vor in Schweden und wartet darauf verschifft zu werden. Eine Genehmigung sie in die Staaten zu fliegen wurde nicht erteilt. Auch wenn sie die USA erreicht hat, bleibt sie am Boden.
     
  9. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    2.642
    Ort:
    Hessen
  10. #9 Rock River, 16.11.2007
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Bremen
    Ja, schade das mit der Bauchlandung. Was für ein immenser finanzieller Aufwand da wohl hinterstecken mag, so eine FA.2 privat zu betreiben? Irre.
    Sie waren ja sogar der RN zu teuer, obwohl einige erst 8 Jahre alt waren;)
    RR
     
  11. #10 JensB2001, 16.11.2007
    JensB2001

    JensB2001 Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Luftfahrzeugtechnische Abteilung, HflgWaSHalle 4,
    Ort:
    Herford, Germany, Germany
    Hey!

    Wirklich schade, das das passieren mußte.
    Hoffen wir mal das der Schaden nich allzu groß ist u sie bald wieder fliegen kann/wird...


    Eines würde mich jetzt aber interessieren:

    Qulle: http://www.flightglobal.com/

    ..meine da den letzten Satz : By the grace of God the ejection seat didn't fire."

    Heißt das das der Ejection Seat einen "Selbstauslöser" hat ??

    Gruß
    Jens
     
  12. #11 muermel, 16.11.2007
    muermel

    muermel Space Cadet

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Flugschüler
    Ort:
    Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
    ***
    Aber die RN fliegt sicherlich so einige 100 Stunden mehr im Jahr mit der Kiste als er das wird. Er sucht aber auch noch Sponsoren auf seiner Website.

    Hier ist noch ein interessanter Artikel zu dem Thema: http://www.nallsaviation.com/files/NallsFA2a.jpg

    Auszug daraus: Flugstundenpreis ca. 7000 USD (laut USMC), Kaufpreis des Sea Harrier ca. 1,5 Mio. USD

    lg
     
  13. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    FRA
    Ist bekannt wieso?

    Normalerweise ist die FAA Warbirds oder eben auch der Collings Foundation ziemlich wohlgesonnen (siehe F-4 Phantom).
     
  14. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    646
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Ausloesen des Ejection seat

    Nein aber so mancher Sitz hat bei stärkeren Beschleunigungen schon selber gezündet, was oft fatal ist, da die ausgeklügelte Sequenz dann nicht unbedingt stimmt und sowohl die Beschleunigung als auch der Vektor und die Sitztrennung nicht passen. Habe aber im Military Channel vorgestern gehört, das der rusische Senkrechtstarter, der auf dem Flugzeugträger diente mit einem automatischen Schleudersitz ausgestattet ist.
     
  15. #14 pilotf4f, 17.11.2007
    pilotf4f

    pilotf4f Guest


    Jo danke hatte das auch gelesen und war etwas verwundert über "Selbstauslösung" hmm.

    Danke für die Antwort.

    Gruß
    Christian
     
  16. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    BaWü
    Laut Aussage der Flying Heritage hat man weder eine Mirage noch einen Tornado.
     
  17. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    FRA
    Komisch... Zumindest die Mirage wurde laut meiner Erinnerung an ein Interview mit einem der Piloten der FHC erwähnt. Dieser war soweit ich weis auch Testpilot der neuen Me 262. In dem Interview mit ihm (ehemaliger F-104 Pilot) wurde er nach seiner Rolle als "Jet-Spezialisten" bei der FHC gefragt.

    Das Interview war soweit ich weis in einer Flugzeug Classic...

    Zum Tornada: Hatte mal gelesen dass ein Tornado gen USA verkauft wurde und dort bereits im Luftfahrtregister registriert wurde. In dem Artikel wurde die FHC als wohl warscheinlichster Kunde genannt....
     
  18. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    BaWü
    Im Luftfahrtregister der FAA finde ich derzeit keinen Tornado. Weißt Du noch um welche Maschine es sich handeln sollte?
     
  19. #18 Richthofen, 25.11.2007
    Richthofen

    Richthofen Testpilot

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    Erlangen
    ich könnte mir höchstens vorstellen daß Paul Allen einen englischen Toni eingekauft hatte, bei einem LW-Toni hätte sich doch bestimmt irgend ein grüner Politiker sich über den Unfug aufgeregt
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bullseye, 25.11.2007
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Egal ob Britisch oder LW Toni, Mirage Gripen und Co.
    In 20-30 Jahren werden wir diesen Herren äusserst Dankbar sein für ihren Einsatz und Aufwendungen um an solche Flugzeuge zu kommen.
    Und wenn sie dann auch noch geflogen werden könnten ist das Grandios.
    Aber welchen Politiker interessiert "Heute" was in 20-30 los ist???

    Zum Glück ist dem Harrier nicht mehr passiert!!!
     
  22. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    FRA
    Leider nicht. Die Meldung dazu war nur kurz und umfasste auch nicht Serien-Nr oder ähnliches. Hmmm seltsam das ganze....
     
Moderatoren: gothic75
Thema: Privater Sea Harrier fliegt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. privater harrier

Die Seite wird geladen...

Privater Sea Harrier fliegt - Ähnliche Themen

  1. Privater Schweizer A 109 in Italien abgestürzt

    Privater Schweizer A 109 in Italien abgestürzt: Laut der Schweizer Zeitung 20min starb eine 40 jährige Pilotin.Der andere Pilot und der Eigentümer der A 109 überlebte fast unverletzt....
  2. Privater F-16 Simulator auf 120 PCs

    Privater F-16 Simulator auf 120 PCs: Hallo zusammen, diesen Video-Bericht habe ich gerade entdeckt:...
  3. SUCHE Aufnahmen vom AV 8 Harrier II in Sonderlackierungen

    SUCHE Aufnahmen vom AV 8 Harrier II in Sonderlackierungen: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einer interessanten Sonderlackierung für eine(n) Harrier der US Marines. Wäre toll, wenn Ihr mir da mit...
  4. 03.04.2018 - AV-8B Harrier des USMC in Djibouti abgestürzt

    03.04.2018 - AV-8B Harrier des USMC in Djibouti abgestürzt: Am Dienstag, dem 03.04.2018 ist in Djibouti eine AV-8B Harrier des U.S. Marine Corps beim Start verunglückt, der Pilot konnte sich jedoch mit dem...
  5. W2018BB - T-Harrier in 1/48 von Kinetic

    W2018BB - T-Harrier in 1/48 von Kinetic: Hallo liebe Forumskollegen, hier werde ich nach und nach den Harrier präsentieren. Sehr zu eurem Leidwesen werde ich im BB die Fotos mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden