Senkrechtstarter der Welt

Diskutiere Senkrechtstarter der Welt im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Erster Überschall VTOL: VJ 101 Erstaunlich, wenn ich die Angaben über die Yak-141 lese, über welches Leistungspotential die VAK 191 B verfügte...
Luca

Luca

Testpilot
Dabei seit
17.02.2003
Beiträge
948
Zustimmungen
63
Ort
Rendsburg - near ETNH
Original geschrieben von Kobra
Und das ist erster Überschall VTOL Kampfflugzeug Jak-141, der nie in Serie gebaut wurde.
Erster Überschall VTOL: VJ 101

Erstaunlich, wenn ich die Angaben über die Yak-141 lese, über welches Leistungspotential die VAK 191 B verfügte.

Leider auch nie in serie gebaut.:(

Luca
 

Kobra

Fluglehrer
Dabei seit
30.03.2003
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Osnabrück
Ich habe noch paar frnz, engl u. us VSTOLs soll ich die auch zeigen?:)
 

Kobra

Fluglehrer
Dabei seit
30.03.2003
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Osnabrück
Hier ist schon frz. Balzak. Baujahr 1962. Erstflug 1963. Balzak ist eine Modifikation von Mirage 3- umgebaut von Dassault.
 
Anhang anzeigen
Luca

Luca

Testpilot
Dabei seit
17.02.2003
Beiträge
948
Zustimmungen
63
Ort
Rendsburg - near ETNH
Original geschrieben von Kobra
Hier ist schon frz. Balzak. Baujahr 1962. Erstflug 1963. Balzak ist eine Modifikation von Mirage 3- umgebaut von Dassault.
Die Franzosen bauten seinerzeit 2 Mirage-Modifikationen - die Balzac und die Mirage III V.

Die eine war ein Fehlschlag, die zweite leider auch.

Luca
 

Kobra

Fluglehrer
Dabei seit
30.03.2003
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Osnabrück
Mirage III V- Triebwerke :1 Schub-Triebwerk SNECMA TF-30
( 82,37 kN)
8 Hubtriebwerke R.B 162 (je 15,69 kN)

Mirage Balzac Triebwerke:1 Schub-Triebwerk
BristolOrpheus (21.57kN)
8 Hubtriebwerke Rolls-Royce RB.108
(je 9.83)

Bitte! Aber das alles kannst du unter http://www.vstol.org/ finden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kobra

Fluglehrer
Dabei seit
30.03.2003
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Osnabrück
Original geschrieben von Luca
@ Kobra,

Beide mit Hubtriebwerken, aber von der Größe her sehr unterschiedlich.
Luca
Du hast recht Luca, die Größe ist auch nicht Identisch

Mirage III V:
Abmessungen: Flügelspannweite 8,72m;
Länge 18,00 m;
Höhe ? m;
Flügelfläche ? m
Masse:Leermasse 10250 kg;
höchstzulässige Abflugmasse 13440 kg

Mirage Balzac
Abmessungen: Flügelspannweite 7,8 m;
Länge 12,80 m;
Höhe 4,25 m;
Flügelfläche 29,00 m2;
Masse:Leermasse 4835 kg;
höchstzulässige Abflugmasse 6100 kg;
 
Luca

Luca

Testpilot
Dabei seit
17.02.2003
Beiträge
948
Zustimmungen
63
Ort
Rendsburg - near ETNH
@ Kobra
Ein Wahnsinnsfoto, aber, may be it's a fake. :)

Und hier ein pic von einem der größten Fehlschläge in der Luftfahrt.
Hunderte von Millionen US-Dollar wurden in dieses Projekt gesteckt, einer der modernsten STOL-Maschinen sollte entstehen - nur erhob sie sich nie vom Boden. Eine gigantische fehlkonstruktion die Rocjkwell XFV-12 A.

Luca

(C) by Rockwell
 
Anhang anzeigen

Kobra

Fluglehrer
Dabei seit
30.03.2003
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Osnabrück
Bei diesem Flugzeug wurden paar Sachen von A-4 und F-4 übernommen.
2 davon wurden gefertigt (2er nicht vollständig). Die Test mussten 1975 anfangen, aber dann wurden immer verlegt und schließlich 1978 wurde dieses Programm geschlossen.

Quelle: vtol.boom.ru
 
Anhang anzeigen

Strike

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2002
Beiträge
1.698
Zustimmungen
36
Ort
Forchheim/Obfr.
Vielleicht auch mal ganz interessant zu sehen was aus den Testmaschinen geworden ist: Hier der (die?) VJ 101, eine von 2 oder 3 Originalmaschinen. Die anderen sind entweder abgestürzt oder verschrottet worden, diese hier hängt nun an der Decke des deutschen Museums ;)
 
Anhang anzeigen

Strike

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2002
Beiträge
1.698
Zustimmungen
36
Ort
Forchheim/Obfr.
Noch ein Pic von mir aus dem dt. Museum: Das Treibwerk eines Harriers erster Generation, das Rolls Royce Pegasus:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.993
Zustimmungen
3.259
Modellausstellung in der Flugzeugwerft Schleisheim. Gehört zum Deutschen Museum München.
 
Anhang anzeigen
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
Original geschrieben von Strike
Noch ein Pic von mir aus dem dt. Museum: Das Treibwerk eines Harriers erster Generation, das Rolls Royce Merlin:
:?! ????????? war Merlin nicht´n Kolbenmotor (Spitfire)??? Das Ding heißt doch Pegasus! Oder??
:?!
 
Thema:

Senkrechtstarter der Welt

Senkrechtstarter der Welt - Ähnliche Themen

  • Starling Jet - Ein elektrischer Senkrechtstarter

    Starling Jet - Ein elektrischer Senkrechtstarter: Schon wieder was Elektrisches! Bis zu 720 Kilometer pro Stunde schnell und eine Reichweite von 2.400 Kilometern. Starling Jet...
  • Bugfahrwerk von Senkrechtstarter - AV-8B Harrier - klemmt

    Bugfahrwerk von Senkrechtstarter - AV-8B Harrier - klemmt: Landung auf Notstütze: http://theaviationist.com/2014/06/26/no-nosewheel-landing-av8/
  • Darpa vergibt Aufträge für Konzept für innovative Senkrechtstarter

    Darpa vergibt Aufträge für Konzept für innovative Senkrechtstarter: Unbemannt senkrecht startend und landend, aber auch schnell und sollen die neuen Lufttransportvehikel sein...
  • Hilfe: Senkrechtstarter unbekannter Herkunft auf Farbdia / ILA Hannover

    Hilfe: Senkrechtstarter unbekannter Herkunft auf Farbdia / ILA Hannover: Hallo zusammen, einfach gefragt... was ist das? Ich konnte keine Hoheitszeichen oder Firmenlogos finden. Leider ist auch keine Jahreszahl...
  • Was war der erste Senkrechtstarter?

    Was war der erste Senkrechtstarter?: Hab da an die VTOL Experten ne Frage was wahr eigentlich der erste Senkrechtstarter und wer hat ihn gebaut ?? und Welches Land hat als erstes...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    senkrechtstarter propeller

    ,

    mirage senkrechtstarter

    ,

    senkrechtstarter propeller 60er

    ,
    italienischer senkrechtstarter propeller
    , mig 21 senkrechtstarter
    Oben