Ausbildung zum Strahlflugzeugführer

Diskutiere Ausbildung zum Strahlflugzeugführer im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Nützlicher Link Dieser Link dürfte vielen weiterhelfen, die sich ein Bild der Ausbildung in Sheppard machen möchten....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Moderatoren: TF-104G
  1. P.K.

    P.K. Flugschüler

    Dabei seit:
    19.06.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Instructor Pilot
    Ort:
    Moose Jaw
    Nützlicher Link

    Dieser Link dürfte vielen weiterhelfen, die sich ein Bild der Ausbildung in Sheppard machen möchten.

    http://www.baseops.net/militarypilot/enjjpt.html

    Viele Grüsse nach SPS.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wollcke, 03.11.2004
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Wurde nicht auch erst kürzlich eine komplette Klasse abgelöst?!

    MfG Wollcke
     
  4. #3 wollcke, 04.11.2004
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    @Talon4Henk

    Ich hab es aus Lw kreisen bzw. von Lw-Fluglehrern aus Goodyear...
    Auch unter den Schülern wird davon gesprochen, dass in Sheppard eine komplette klasse abgelöst wurde!
    Ob das die gleiche Klasse ist von der Du sprichst und sich das Thema bis Goodyear nur potenziert hat weiß ich nicht!

    Es war eine Frage an dich! ;)

    MfG Wollcke
     
  5. #4 Grobbuster, 04.11.2004
    Grobbuster

    Grobbuster Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen EDDK und ETSB
    Zu der Ablösung:
    In der 9./ hieß es vor kurzem, dass eine gesamte deustche Klasse abgelöst wurde. Gründe: undiszipliniert, militärische Ordnung, discussions

    ansonsten habe ich auch schon von Ablösungen bei der Europäisierung gehört. also alles ist möglich

    gruß
     
  6. pelle

    pelle Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    EDLN
    Unglaublich.

    Was ich gerne wissen würde ist, was für eine Stimmung unter den Flugschülern herrscht. Werden in den Pausen Fingernägel aus nervösität gekaut? Wie kann mich mir das vorstellen. Die anforderungen sind ja wirklich sehr hoch..
     
  7. Lupo

    Lupo Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Flugkapitän
    Ort:
    Germany
    :)
    Hallo Talon4Henk,
    prima Beitrag;
    hat sich in den letzten 20 Jahren wenig geändert.
    Habe das Gefühl, als wäre es letzte Woche gewesen.

    Grüße aus D und vom Bobby

    Lupo
     
  8. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Mal eine Frage zu den T-37 - wie lange sollen die Teile noch im Dienst bleiben?
    Hab neulich gelesen dass die USAF im Moment wohl recht zügig die Umrüstung auf Texan II durchziehen will (bzw. dieses bereits tut); inwieweit betrifft dies auch die Flotte in Sheppard? (der Artikel bezog sich auf die Tweets aus Randolph)
     
  9. #8 Talon4Henk, 28.12.2004
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    1.827
    Ort:
    Europa/Amerika
    Die T-37 werden in Sheppard ab 2007 ersetzt. Die Umstellung wird dann recht zügig gehen. Der treibende Faktor hierbei ist eigentlich, daß Klassen die auf der T-37 anfangen natürlich die T-37 bis zum Ende fliegen, da es bei Schülern keinen Mischbetrieb geben wird.
     
  10. #9 HorizontalRain, 28.12.2004
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    1.445
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    @ Talon

    Sieht gut aus, nur scheint ziemlicher X-wind gewesen zu sein, denn auf dem Bild sieht es so aus, als würde der Anflug zwischen der 33L und der Rwy rechts daneben enden :FFTeufel:

    HR
     
  11. P.K.

    P.K. Flugschüler

    Dabei seit:
    19.06.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Instructor Pilot
    Ort:
    Moose Jaw
    Links ist ein Taxiway, rechts ist 33L :D
     
  12. #11 MagicStyle17, 20.01.2005
    MagicStyle17

    MagicStyle17 Kunstflieger

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kassel
    Hallo Talon4Henk
    Dein Beitrag ist einfach toll!!!!
    Du hast mir ein guten eindruck von dieser Ausbildung verschafft dafür will ich dir danken.
    Danke!!!


    MagicStyle17


    _______________
    Adler fangen keine Fliegen und Fliegen immer allleine!!
     
  13. #12 n/a, 27.01.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.01.2005
    n/a

    n/a Guest

    Ist so etwas nur den Militärpiloten vorbehalten, oder kann man Teile der Ausbildung (also alles Nicht-Militärische) auch als Privat- oder Firmenperson gegen Bezahlung erhalten? Sozusagen den Pilotenschein auf einer T-37, ohne danach aber als Militärpilot zu fliegen, sondern eben nur den Schein machen? Natürlich, nachdem man bereits die JAR-PPL oder ähnliches in der Tasche hat.

    Gruß
    Gore
     
  14. Alpha

    Alpha Testpilot

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    D
    @gore: In Sheppard findet eine rein militärische Ausbildung statt. (P.S.: Darf man aus deinen letzten Beiträgen schließend auf den Thread "ich möchte in meiner Freizeit Jets fliegen - wo kann ich mich anmelden" warten ? ;)

    @pelle: Ganz so schlimm ist es nicht. Als Flugschüler ist das Ganze nun nicht immer Zuckerschlecken - man nimmt eigentlich nie wirklich den Fuss vom Gas, wenn etwas geschafft ist wartet schon das Nächste. Aber es gibt viel motivierendes - und wenn man am Abend zuhause darüber nachdenkt, was man da so eigentlich jeden Tag macht, kann man oft ein Grinsen nicht unterdrücken. Ich kann am Wochenende mal etwas mehr zu den Eindrücken aus Schülersicht schreiben, wenn gewünscht.
     
  15. kodak

    kodak Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Baden Württemberg
    @ Gore

    Du studierst nicht zufällig Psychologie und nutzt uns hier als Probanten??? :?! :FFTeufel:
     
  16. #15 wollcke, 28.01.2005
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Aber sehr gerne würde ich - vermutlich auch der Rest ;-) - was aus Schülersicht hören... :TOP:

    Mfg Wollcke
     
  17. #16 Grobbuster, 28.01.2005
    Grobbuster

    Grobbuster Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen EDDK und ETSB
    Hi,
    hier mal die Schülerschicht:

    Bin nun noch in der Presolo-phase. D.h. ich habe momentan Academics, also Theorieunterricht und Flightline gleichzeitig. Kann nur die Aussage von Alpha unterstützen. Man bleibt imer auf dem Gas stehen. Momentan habe ich 12h Dienst, komme gegen 19/1930h nach hause, dann muß man ja mal was essen und dann wieder lernen. Wie Ihr seht bleibt nicht viel Zeit für anderes. Soll sich aber ändern, wenn man keine Academics hat und das fliegen selber schon automatisch ist.

    Vieles hängt naürlich auch von einem selber ab, wie schnell man im Flug was aufnehmen und verarbeiten kann. Dann spielt der Fluglehrer aber auch eine große Rolle.

    Wie Alpha schon sagte, am Abend denkt man nochmals über den Tag nach und weiß, warum man das macht. Es ist halt eine besondere Art zu fliegen und macht viel Spaß. Während der Ausbildung ist Sheppard immer nur schlecht und hart, aber danach hat bisher jeder gesagt, es war mit die beste Zeit. Und was ganz wichtig ist: Andere waren hier und haben es auch geschafft!!!
    Außerdem sind es nur 55 Wochen bis zur Graduation (44 bei mir).
    Die Zeit geht sowieso so schnell vorbei. Man hangelt sich von Wochenende zum Wochenende.
     
  18. n/a

    n/a Guest

    @Alpha,
    keine Sorge, dieser Beitrag wird nicht kommen. ;)

    @kodak,
    nein, ich bin kein Psychologe, sondern beschäftige mich an einer Uni mit Physik und interessiere mich dafür, wie diese ganzen "Flugsysteme", besonders die militärischen, "funktionieren". (Dazu eben auch Ausbildung.)
    Ich mache mir schon längere Zeit Gedanken darüber, ob die Art und Weise wie geflogen wird (besonders militärisch, da Extrembereich) effizient ist. Ich meine das ganze Prinzip wie diese Maschinen konstruiert sind und wie sie funktionieren und was die Leute in ihnen alles aushalten müssen.

    Grüße
    Gore
     
  19. Deak

    Deak Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Old Europe
    @Grobbuster

    Erzähl doch mal, wie Du auf "Grobbuster" gekommen bist. Klingt nach einer Geschichte.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kodak

    kodak Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Baden Württemberg
    @ Gore

    Ah - okay! ;)

    In Deinen Interessenbereich fällt dann folglich auch die komplette Ausrüstung der Jet-Besatzungen? Da könnte ich Dir uU ein paar hilfreiche Links posten etc. ...

    So, dann bin ich wieder still, schliesslich geht's in diesem Thread um Sheppard und die fliegenden Küken... ouch, nicht schlagen!!! :FFTeufel: :engel:
     
  22. #20 Grobbuster, 28.01.2005
    Grobbuster

    Grobbuster Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen EDDK und ETSB
    @ Deak

    Haettest du meine Landung mit der Grob in Goodyear gesehen, wuesstest du es. grins
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: Ausbildung zum Strahlflugzeugführer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. strahlflugzeugführer

    ,
  2. patches

Die Seite wird geladen...

Ausbildung zum Strahlflugzeugführer - Ähnliche Themen

  1. Ausbildung zum Strahlflugzeugführer bei der Bundeswehr

    Ausbildung zum Strahlflugzeugführer bei der Bundeswehr: Nachdem der alte Fred ja verlustig ist und es wohl noch ein wenig Interesse gibt werde ich diesen Fred neu schreiben. Es wird eine Weile dauern,...
  2. Praktische UL-Ausbildung, Flugverhalten

    Praktische UL-Ausbildung, Flugverhalten: Hallo, zwei Fragen zum UL-Fliegen: 1. Als Beispiel Gerät FK9, welche Anfluggeschwindigkeit ist bei Windstille, Standaratmosphäre, keine...
  3. Pilotenausbildung in Dänemark als Deutscher möglich?

    Pilotenausbildung in Dänemark als Deutscher möglich?: Hallo, Ich bin jetzt beruflich bedingt länger in Dänemark und könnte das Trike (=Ultraleichtflugzeug) von einem Freund kostengünstig ausleihen....
  4. Pilotenausbildung Bundeswehr

    Pilotenausbildung Bundeswehr: Hallo, ich wollte fragen: Auf welchen Flugzeugen und an welchen Orten wird die Pilotenausbildung der Bundeswehr durchgeführt? Gruss Christian
  5. ZDF Reportage über Eurofighter Ausbildung

    ZDF Reportage über Eurofighter Ausbildung: http://www.presseportal.de/pm/7840/3278104 "Wer als Eurofighter-Pilot der Bundeswehr Einsätze fliegen will, muss einen physisch wie psychisch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.