Eifel-Tiger F15 1/32

Diskutiere Eifel-Tiger F15 1/32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Bastler , Tiger in der Eifel ??? Gibt es denn so etwas ??? Ja , gab es !!! Die Eifel ist ein wildes und zum Teil unerforschter...

Moderatoren: AE
  1. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Hallo Bastler ,

    Tiger in der Eifel ??? Gibt es denn so etwas ???

    Ja , gab es !!!

    Die Eifel ist ein wildes und zum Teil unerforschter Landstrich in Unserem Land .
    Im Jahre 1981 hatte ich das Glück , dieses seltene Raubtier zu fotografieren , wenn auch mit Flügel .
    Ernsthaft jetzt , ich spreche über die F-15 EAGLE´S der 53 . Sqn . des 36 . TFW . in Bitburg .
    Obwohl sich die 53. Sqn. in den vielen Jahren zuvor beim Tiger-Meet recht zurückhaltend präsentierten , war es eine echte Überraschung doch eine Maschiene mindestends zum Teil getigert zu sehen . Selbst die Amerikaner sind für Überraschungen gut .

    Hier das Original
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Eifel-Tiger F15 1/32. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    zum Modell :

    es handelt sich um das Tamiya-Modell 1/32 , welches ich leider in der F-15 J Variante zu verbauen hatte , dazu später mehr .

    Frontalansicht .
     

    Anhänge:

  4. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Wie ich finde , ein schönes Modell in 1/32 , aber selbst bei Tamiya Modellen ist doch erheblich Nacharbeit erforderlich .
    Den hohen Preis gegenüber der Passgenauigkeit und Detailierung finde ich persönlich nicht gerechfertigt . Ein riesen Thema in der Modellbauwelt .

    Vorderansicht von oben
     

    Anhänge:

  5. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Zum Verbau kamen wie gesagt das Tamiya-Modell sowie das BB-Cockpit , Äanderungen am Modell und Decals von Tamiya ,Astra , AirDoc und Eigenherstellung , dazu Später mehr und natürlich etwas Eduard-Teile .

    Linke Seite
     

    Anhänge:

  6. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    apropos : alle Aufnahmen vom Modelll wurden Indoor gemacht und damit keine Farbgarantie .

    Rumpfmittelteil .
     

    Anhänge:

  7. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Rumpftank , sowie linker Pylon außen .

    Gut ersichtlich , die zahlreichen Decals von Hobby-Dacal , welche allesammt sogar lesbar sind .
     

    Anhänge:

  8. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    rechte Seite von hinten
     

    Anhänge:

  9. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    rechtes Seitenruder
     

    Anhänge:

  10. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    linkes Seitenruder .
    Gut erkennbar der ECM-Pod (Eigenherstellung) , welcher leider nicht im F-15J
    Bausatz vorhanden war .
     

    Anhänge:

  11. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    links von hinten
     

    Anhänge:

  12. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    nun einige Detailaufnahmen bei denen die Vielzahl der Stencils und Klappennummern vom Hobby-Decal-Sheet ersichlich sind . Eine verdammte Fuzzelarbeit , die sich aber nachhinein gelohnt hat .
     

    Anhänge:

  13. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    ...
     

    Anhänge:

  14. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    das etwas verbesserte Noseleg mit Hilfe von Angelschnur
     

    Anhänge:

  15. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    .....
     

    Anhänge:

  16. #15 AARDVARK, 23.10.2005
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    787
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    :FFEEK: :FFEEK: :FFEEK:

    Bin begeistert, absolut super sauber und vor allem nicht allzu dreckig, genau wie ich es mag :D

    echt :HOT !

    MFG
     
  17. #16 Tomcatfreak, 23.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2005
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.122
    Zustimmungen:
    5.994
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Hey Logo,

    deine F-15 sieht wie immer echt klasse aus :TOP: Sehr saubere Arbeit! Die Decals an den Pylonen kommen echt gut rüber! Wann baust du mal wieder ne F-14? :FFTeufel:
     
  18. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    yes I´m a Tiger
     

    Anhänge:

  19. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    andere Seite
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

  21. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    ........
     

    Anhänge:

  22. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    22.253
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    ,,,,,
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

Eifel-Tiger F15 1/32

Die Seite wird geladen...

Eifel-Tiger F15 1/32 - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Verspannung bei 1/32er WK I - Modellen !

    Fragen zur Verspannung bei 1/32er WK I - Modellen !: Hallo werte Kollegenschar ! Auf "Modellboard" hatte ich auch schon angefragt und dort von Jemandem den Tip bekommen, auch hier meine Fragen zu...
  2. F-18 SUPER HORNET - REVELL VS TRUMPETER in 1/32

    F-18 SUPER HORNET - REVELL VS TRUMPETER in 1/32: Hallo liebe Modellbaukollegen, ich werde aus dem Internet leider nicht schlau, was meint Ihr wer von den zwei Herstellern die beste Form getroffen...
  3. Grumman F6F-5 Hellcat – Trumpeter Nr. 02257 1/32

    Grumman F6F-5 Hellcat – Trumpeter Nr. 02257 1/32: Nach einer kleinen Abstinenz werde ich mit einer F6F-5 Hellcat einen neuen Baubericht starten. Einige meinten, netterweise, ich sollte meinen...
  4. Roden - Reims FTG337 "Lynx" 1/32 Details?

    Roden - Reims FTG337 "Lynx" 1/32 Details?: Moin, ich hab mir -außerhalb meiner üblichen Maßstäbe- dieses Modell gekauft: Reims FTB337G LYNX “Bush War” Leider lässt einen Roden mit...
  5. Eberl E.II Tazlwurm 1/32

    Eberl E.II Tazlwurm 1/32: Servus, bei meinen Recherchen zu den Überacker Flugzeugwerken bin ich auf eine weiter Jagdflugzeugkonstruktion dieser Firma gestoßen, nämlich auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden