Kleiner Luftwaffenschuppen in 1/48

Diskutiere Kleiner Luftwaffenschuppen in 1/48 im Bauberichte online Forum im Bereich Modellbau; Kleiner Luftwaffenschppen in 48 Salü alle vom Flugzeuforum! Nun habe ich was ganz Neues für Euch in 1 zu 48! Heute geht es um einen...

Moderatoren: AE
  1. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Kleiner Luftwaffenschppen in 48

    Salü alle vom Flugzeuforum!

    Nun habe ich was ganz Neues für Euch in 1 zu 48!

    Heute geht es um einen Luftwaffenschuppen in 1 zu 48, natürlich auch komplett in Holz gebaut.
    Dazu kommt bestimmt die frage bei Euch auf, wie wird den der Lw-Schuppen aus schauen?

    Aber da kann ich Euch abhelfen um euch das vorzustellen wie das ganze in Roh zustand aus schaut .

    Werde ich noch in diesen Tagen einige Bilder davon Scannen udn auch ins FF stellen Natürlich.

    Natürlich Weis ich auch, das ich mir damit noch mehr Arbeit aufgehalst habe, aber wenn ich schon ein Diorama um die Unterkunft bauen möchte muss es natürlich so Orginal wie nur möglich gebaut werden.

    Da aber neben einer unterkunft auch ein Schuppen gibt, habe ich am 23.07.03 um 02:00 Uhr mit dem Bau eines Schuppen in 48 angefangen, natürlich habe ich mir zur Sicherheit auch einen Plan gezeichnet.

    So das ich auch noch mehr solch eSchuppen bauen kann ( Die größe ist Ausbau fähig).

    Noch was neben dem Schuppen wird es noch ein kleines Klohaus geben, mit einer Tür mit einem Herz drauf :D , wie es frühr immer so war.

    Wen das Diorama fertig ist hat es eine Grundfläsche von 42,5 cm mal, 62,00 Groß.

    Natürlich werde ich noch nach der Modellbauaustellung in Offenbach einige Bilder ins Forum stellen, damit auch die andren FFer die nicht nach Offenbach kommen konnten auch das Diorama anschauen können und nicht nur immer den Bauabschnitt sehen.

    mfg.AG52-P
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AG52-P, 28.07.2003
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2003
    AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Lw-Schuppen Bilder 01 bis 06

    Salü @Alle FFler !

    Nun hier die ersten Bilder vom Rphbau des kleine Schuppen aus Holz in 1 zu 48.

    Das Bild Zeigt den Hinteren Teil der Rückwand, habe die Rückwand schon verkeldet und werde davon noch bilder Zeigen

    mfg.Martin
     

    Anhänge:

  4. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Lw-Schuppen Bilder 02 bis 06

    Nun gehts weitermit dem Rohbau des Schuppens.!


    Hier seht ihr die den Mittelteil des Schuppens .

    mfg.MArtin
     

    Anhänge:

  5. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Lw-Schuppen Bilder 03 bis 06

    nun kommt das Vorderteil des schuppens, dort habe ich erst später noch kleine Stützbalken mit eingebaut , aber nach dem ich dir Schuppentore gebaut habe , wieder entvernt.

    mfg.Martin
     

    Anhänge:

  6. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Lw-Schuppen Bilder 04 bis 06

    Jetzt könnt ihr die späteren Dachbalken sehen !
    diese werden längs aufs Dach drauf geklebt mit Holzleim.
     

    Anhänge:

  7. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Lw-Schuppen Bilder 05 bis 06

    Baubericht des luftwaffenschuppen!

    Nach dem ich mich für die Angemessene Größe für den Schuppen entschieden habe.
    Habe ich mit den Plänen angefangen zu Zeichnen.

    Neben dem Zeichnen habe ich mir schon die richtigen Balken ( Stärke) ausgesucht und pararell zugeschnitten, so das ich immer so weit war wie auch auf der Zeichnung ( Plan).

    Nach dem ich die Ersten Haupthalter fertig zugeschnitten hatte und dazu auch die Querstrebenbalken auch.
    Konnte ich mit dem Verleimen der drei Einzellen Bauelementen des Schuppen anfangen.

    Auf diese sechs einzelen Bilder die ich Heute früh gescannt habe, kann man die drei
    HaUPTGERIPPETEILE sehen. wie viele Teile man für das Grundgrüst des Schuppen so braucht.

    Für die drei Hauptgerüstteile habe ich fast eine ganze Stunde genraucht um sie zu Zuschneiden und auch ´zu Verleimen.

    Für das Dach mußtde ich fünf gleich lange Dachbalken mir noch Extra zu schneiden.
    Das Dach wird nach hinten etwas leicht abfallen, so das auch in Wirklichkeit das Regenwasser ab laufen kann.

    Ich werde später auch noch bewegliche Schuppentore mit berücksichtigen, so wie bei der Unterkunft auch.

    So das man später sich nur noch entscheiden muss ob man die Tür leicht geöffnet haben will oder auch nicht oder ganz.

    Das Bild zeigt vier von acht Querstreben für den bau des Schuppens.

    mfg.Martin

    PS: Zweiter teil des baubericht kommt gleich nach.
     

    Anhänge:

  8. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Lw-Schuppen Bilder 06 bis 06

    Fortsetzung des Bauberichts !


    Wie ich schon im Ersten Teil der INFO - Blatt geschrieben habe kommt noch ein kleines Klohaus dazu, Natürlich werde ich versuchen auch eine kleine Klorolle mit einzubauen. :D

    Ich weis auch jetzt das Ihr euch überlegt wie will das AG52-P das noch bauen, aber das ist doch ganz einfach.

    Ihr braucht nur mal an das Geschenkpapierverpackung denken, die kleinen Schleifen und vieleicht kommt Ihr jetzt drauf wie ich das meine :D :p

    Natürlich bekommt auch die Klotür das Simboliche Herz vorne auf die Tür aus geschnitten.

    Ich weis auch gut das man das sehr schnell schreiben kann , aber das bauen einer Klohütte und noch die dazu gehörige Klorolle dazu bauen.

    Ich werde Natürlich auch hir im F euch Zeigebn wie die Klohütte später aus schauchen wird.

    Aber man braucht ja nur mal eine Orginale Klorolle sich anzuschauen dann kommt man schon selber drauf wie man so was bauen kann.

    Ich werde noch ein wenig Zubehähr bauen für den Schuppen, die Werkbank ist schon fertig gebaut in 1 zu 48 .

    Ich werde euch noch davon Bilder zeigen .

    mfg.Martin


    PS: Wünsche noch sehr viel Spaß beim Anschauen der Bilder udn wenn alles heute noch klapen sollte werde ich euch noch Bildder von Schuppen Zeigen wie er jetzt Ausschaut nach der Verkleidung auch mit Mc-Dönner .
     

    Anhänge:

  9. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    LwS-Bau Bilder 01 bis 04

    Salü @Alle!


    Hier noch ein paar Bilder , wie der Schuppen seit zwei Tage schon aus schaut.

    Hetzt ist der Schuppen kein Gerippe mehr , sondern ist jetzt schon komplett Beplankt worden .

    Ich habe über die Normelen Beplankung noch sehr kleine Überleisten drauf gemacht wie bei eine rScheuen oder auch Schuppen.

    Das Erste Bild zeigt Euch wie der Schuppen von Unten her aus schaut.

    mfg.Martin
     

    Anhänge:

  10. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    LwS-Bau Bilder 02 bis 04

    Nun kan ich euch die eine Seitenwand des Schuppen auch noch Zeigen.

    Für die vereinzelten Seiten hab eich so um die 90 Minuten gebraucht, bis ich jetzt mit dem Ergbnis zu frieden sein kann.

    mfg.Martin

    PS: der Fliegendeholzwurm :D
     

    Anhänge:

  11. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    LwS-Bau Bilder 03 bis 04

    Jetzt kan ich euch mal den Schuppen ganz von Vorne Zeigen mit den Ausgehängeten Schuppentüren/ Tore.


    mfg.Martin
     

    Anhänge:

  12. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    LwS-Bau Bilder 04 bis 04

    Jetzt kann ich euch mal die zwei Einzelen Schuppentore/Türen Zeigen, sie sind komplett beweglich gebaut, so das man die Tore leicht offen odeer auch ganze auf machen kann oder sogar verschliesen könnte.

    Ich werde noch an der Rechten Tür einen kleine Griff dran bauen .

    Die Dioramaplatte wurde in der letzten Nacht komplett fertig gemacht und der Schuppen aht eine kompletten Holzboden aus keine Holzstücken in ca mm 2 bis 3 mm große Holzteile gemacht so das es aus schaut wie ein Mosaik , mit kleinen Steinen.

    mfg.Martin

    Ich denke das ihr jetzt euch mehr vorstellen könnt als vorher nur mit dem Grippe des Schuppens.
     

    Anhänge:

  13. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Wie gewohnt ne tolles Bauwerk :TD:
    Wozu wurde der Schuppen genutzt? Als Shelter oder um Munition, Benzin, Ersatzteile etc. aufzubewahren?
     
  14. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Wozu der Schuppen genutzt wurde!

    Salü Simon!

    Erst mal vielen dank für dein Lob.

    1) Der schuppen wurde zum Teil als Lager oder auch als kleine Werkstatt genutzt , für kleine Reparaturen.

    2) Der Schuppen wurd auch manschmal als Operationsraumgenutzt , laut eine rerzählung eines ex. Flieger der alten Luftwaffe.

    mfg.Martin:TOP:
     
  15. #14 Corsair, 28.07.2003
    Corsair

    Corsair Space Cadet

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    1.468
    Beruf:
    Senior Media Consultant
    Ort:
    47228 Duisburg
    Wieso machste éigentlich keine eigene Firma auf :confused:

    Deine Sachen würden bestimmt weggehen wie warme Semmeln :)

    Klasse gemacht :TOP:
     
  16. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Sehr gute Frage!

    Salü Sascha!

    Deine Frage haben mich schon einige Nachbarn schon gefragt , mal schauen ob daraus was werden kann.#


    Aber auch dir ein Danke wegen deinem Lob , wegen des Schuppens.

    Mir schwebt noch ein wenig zubehöhr selber zu machen z.B. Hammer und ein paar andren Sachen noch.


    :TOP:

    mfg.Martin:HOT
     
  17. dejavu

    dejavu Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Psychologe
    Ort:
    Weida
    Frage :

    Was baust Du hier eigentlich ? - hat dieses Werk ein bestimmtes Vorbild ?- Du schreibst das Du die Zeichnungen selber machst - nach welcher Vorlage ?
    So ein Schuppen - war das seinerzeit ein Serienprodukt wie etwa ein Gartenhäuschen vom Baumarkt oder hat man da doch mehr je nach Ort, Lage und Material zusammen gezimmert was gerade möglich und nötig war ?
     
  18. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Was baust du hier eigentlich ?

    Moin dejavu!

    Du fragst was ich hir eigentlich so bau?

    Zu deiner frage:

    1) die Schuppen wurde meistens nach gegebenheit gebaut, aber es wurden auch mansche Schuppen auch einfach beschlagtnahmt.

    2) Da ich mich schon über 20 Jahre mit der alten und neuen Luftwaffe beschäftige habe ich auch manschmal das Große Glück an Info-Material ran zu kommen und so kann ich mir auch einige Bilder mal ganz genau anschauen.

    3) da ich selber bei unsere Heutige Luftwaffe war und auf unserm Horst gab es auch noch alte Unterkünfte zu sehen und auch noch vereinzelt einge kleine Schuppen.

    4) Da ich auch selber sagen kann das ich ein etwas großes Archiv an Bücher habe , hab eich genügent Unterlagen da .

    5) DA ich nach meine rBundeswehrzeit noch beim THW war und unsere alte Unterkunft so aus sah wie ich die eine Unterkunft gebaut habe , es gab auch noch größere Unterkünfte bei der Luftwaffe.

    mfg.Martin
     
  19. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Neue Bilder vom Schuppen 01 bis 08

    Salü @Alle!

    Hier nun mal einige Neue Bilder vom Schuppen , nach dem ich den Schuppen auf die Dioramaplatte gestellt habe und einen alten Jeep in 48 dazu gestellt habe.

    Ich habe vor heute abned noch den Schuppen im RLM 02 und RLM 70 ganz leicht über zu sprühen , damit der Schuppen einen leichten grünton hat später.

    mfg.Martin
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Neue Bilder vom Schuppen 02 bis 08

    mfg.Martin
     

    Anhänge:

  22. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Neue Bilder vom Schuppen 03 bis 08

    mfg.Martin
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

Kleiner Luftwaffenschuppen in 1/48

Die Seite wird geladen...

Kleiner Luftwaffenschuppen in 1/48 - Ähnliche Themen

  1. kleiner ehemaliger frz. Militärflugplatz Munchhouse

    kleiner ehemaliger frz. Militärflugplatz Munchhouse: Ich bin vor längerer Zeit schon darüber im Netz 'gestolpert': Im Elsaß, ca. 2,2 km westl. des kleinen Ortes Munchhouse und ca. 7 km SSW vom...
  2. Risikoeinschätzung für kleiner Drohnen

    Risikoeinschätzung für kleiner Drohnen: Heise: Kopter-Hersteller DJI hat jetzt ein Whitepaper veröffentlicht, nachdem die US-amerikanische Luftfahrtbehörde das Gewicht, ab dem Dronen ein...
  3. Me 163 B Komet von Academy mit Eduard Ätzteilen und kleiner Szenerie

    Me 163 B Komet von Academy mit Eduard Ätzteilen und kleiner Szenerie: Hallo Modellbaukollegen! Ich hoffe ich habe mein Modell hier richtig einsortiert, eigentlich ist es ja kein echter Jet :wink2: Um ein wenig...
  4. Kleiner Baubericht F35A-AF01 von Kitty Hawk 1/48

    Kleiner Baubericht F35A-AF01 von Kitty Hawk 1/48: Da ich schon seit längerem den Drang verspürt habe mal wieder was fliegendes zu bauen, habe ich mir einen F35 Bausatz von Kitty Hawk in 1/48 zu...
  5. BBI-Bauansichten, ein kleiner Rückblick

    BBI-Bauansichten, ein kleiner Rückblick: Ich hab mal eben überlegt in welchen Themenbereich ich diesen Thread lege. „Aktuell > Flugplätze“ passt hier irgendwie nicht, „Geschichte der...