Lufthansa Boeing 737 "Landshut"

Diskutiere Lufthansa Boeing 737 "Landshut" im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Dann aber noch die alte LH 707 in TXL dazu, ist zwar nicht original LH - aber mal ein Geschenk an den Konzern gewesen. Standort: Flughafen Tempelhof.
Spooky 37+01

Spooky 37+01

Testpilot
Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
629
Zustimmungen
746
Ort
ETNW-EDDH
In Hamburg gibt es auch noch eine LH 707 die erhalten werden sollte...es gibt genug Exponate für so ein Museum.
 
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.082
Zustimmungen
933
Ort
Schwerte
Warum sollte eine Traditionsfluglinie ein Firmenmuseum haben? :whistling:
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
3.011
Zustimmungen
3.570
Ort
Bamberg
Die TAM in Brasilinen hat/hatte auch ein eigenes Museum. Und da standen/stehen nicht nur Flugzeuge der Firmengeschichte. Ein LH Museum wäre schon was... gibt ja jede Menge Stoff dafür.
 
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.522
Zustimmungen
389
Hallo,
bracht man dafür als Reliquie das alte Blech um die Historie zu lernen?

Und ganz allgemein, bei staatlicher Finanzierung inkl. Steuerbegünstigung, wieviel "alten Krempel" können und wollen wir uns leisten?

Das gilt auch für Bodendenkmäler, denkmalgeschützte Gebäude, Gemälde, Skulpturen usw.!

Nicht alles weg, das meine ich nicht, sondern genug ist genug. Daher für jeden Quadratmeter auf dem irgendwas das neu als bewahrenswert definiert wurde ausgestellt werden soll wird etwas anderes verfallen lassen.

Beispiele, eine "wichtige" Gemäldesammlung als Erbmasse an den Staat, bitte, aber kein weiteres Museum sondern andere Bilder abhängen und verkaufen.

Landshut ein ausstellungswürdiges Objekt, bitte, was könnte in Gatow stattdessen verschrottet werden?

Nichts gegen Museen, aber es werden zuviele neu gebaut die dann künftig noch viel Geld, zuviel Geld benötigen. Berlin Humboldtforum, Regensburg Haus der bayrischen Geschichte, Bauhaus in Weimar usw. usw.
 
Zuletzt bearbeitet:
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.522
Zustimmungen
389
Die gleichen Gremien, Politiker, Kunstsachverständigen, Historiker usw. die auch jetzt entscheiden ob und wofür ein neues Museum oder ähnliches finanziert wird. Die die z.B. über die Ankaufsetats bestimmen, dann heist die Entschidungsfindung nicht nur "Das wollen wir kaufen oder ausstellen" sondern auch "Das muss dafür dann weg"!
 

restore

Flugschüler
Dabei seit
28.12.2019
Beiträge
4
Zustimmungen
4
Ein neues Museum für die "Landshut"? Sicher nicht.
Eine umfassende Restaurierung zum Zustand 1977? Wohl auch nicht.
Die "Landshut" ist gleichwohl ein bedeutendes Mahnmal zur jungen Geschichte der BRD und könnte - ähnlich der Darstellung der "Luftbrücke" im MHM Gatow gut präsendiert werden auch wenn in diesem Fall ein Bezug zu Militär/Bundeswehr fehlt.
 
RomanW.

RomanW.

Space Cadet
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
1.264
Zustimmungen
4.393
Ort
Österreich
Ein neues Museum für die "Landshut"? Sicher nicht.
Eine umfassende Restaurierung zum Zustand 1977? Wohl auch nicht.
Die "Landshut" ist gleichwohl ein bedeutendes Mahnmal zur jungen Geschichte der BRD und könnte - ähnlich der Darstellung der "Luftbrücke" im MHM Gatow gut präsendiert werden auch wenn in diesem Fall ein Bezug zu Militär/Bundeswehr fehlt.
Guter erster, informativer Beitrag hier im Forum. ;-) Herzlich Willkommen!
 
ramier

ramier

Astronaut
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
3.322
Zustimmungen
573
Ort
Berlin
Ein neues Museum für die "Landshut"? Sicher nicht.
Eine umfassende Restaurierung zum Zustand 1977? Wohl auch nicht.
Die "Landshut" ist gleichwohl ein bedeutendes Mahnmal zur jungen Geschichte der BRD und könnte - ähnlich der Darstellung der "Luftbrücke" im MHM Gatow gut präsendiert werden auch wenn in diesem Fall ein Bezug zu Militär/Bundeswehr fehlt.
Oder in der Aussenstelle des Museums für Verkehr und Technik die in Tempelhof entstehen soll.....
 

restore

Flugschüler
Dabei seit
28.12.2019
Beiträge
4
Zustimmungen
4

Daß dieses Objekt nicht in ein Technik- oder Verkehrsmuseum gehört sollte eigentlich klar sein.
Seine Bedeutung hat dieses Flugzeug allein in Hinblick auf die stattgefundene Entführung und erfolgreiche Geiselbefreiung durch die GSG9 der Bundespolizei.
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.219
Zustimmungen
9.940
Ort
Germany
Ein Airliner in einem ehemaligen Flughafen - besser geht´s doch kaum. Daneben könnte man auch noch die BGS Bell UH-1D D-HATE aufstellen, für die in Gatow auch kein richtiger Platz gefunden wurde. Vielleicht findet sich ja noch das eine oder andere BGS-Fahrzeug aus vergangenen Tagen. Wäre für ein Technikmuseum ja alles nicht verkehrt.
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
8.817
Zustimmungen
2.738
Ort
Deutschland
Ist die nicht eher was fürs Deutsche Historische Museum?
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.219
Zustimmungen
9.940
Ort
Germany
Die haben gesagt, dass sie keinen Platz dafür hätten. Dann müssten sie ggf. eine Zweigstelle in Tempelhof aufmachen.
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
8.817
Zustimmungen
2.738
Ort
Deutschland
Und das Haus der Geschichte in Bonn? Das wurde ja alles in Bonn entschieden, seinerzeit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pok
Thema:

Lufthansa Boeing 737 "Landshut"

Lufthansa Boeing 737 "Landshut" - Ähnliche Themen

  • Lufthansa Boeing 707 Bemalung

    Lufthansa Boeing 707 Bemalung: Ich habe ein kleines Problem bei der Lackierung meiner Boeing 707 in 1:144 von Minicraft. So soll sie einmal aussehen Das Problem ist der graue...
  • Fragen zu Lufthansa Boeing 737-230

    Fragen zu Lufthansa Boeing 737-230: Hallo, zur Zeichnungserstellung diverser Boeing 737-230 der Lufthansa hätte ich ein paar Fragen. 1.) Sind die Farbangaben zu LH, RAL 1028 gelb...
  • Boeing 747-200 Lufthansa

    Boeing 747-200 Lufthansa: Moin Moin, ich habe mal eine Frage, ob mir jemand weiterhelfen kann. Ich habe folgendes Modell vor Jahren von meinem Vater bekommen...
  • Boeing 747-300 Lufthansa Cargo 1:100

    Boeing 747-300 Lufthansa Cargo 1:100: HI Leute und schon habe ich wieder eine GFK Maschine Handgefertigt, und zwar eine Boeing 747-300 Lufthansa Cargo. Maßstab 1:100. Alles wurde...
  • Airfix Boeing 737 "Lufthansa" 1/144

    Airfix Boeing 737 "Lufthansa" 1/144: Die Entwicklung der Boeing 737 100/200 wurde 1965 auf Drängen diverser Luftfahrtgesellschaften begonnen. Sie sollte im Falle der Deutschen...
  • Ähnliche Themen

    • Lufthansa Boeing 707 Bemalung

      Lufthansa Boeing 707 Bemalung: Ich habe ein kleines Problem bei der Lackierung meiner Boeing 707 in 1:144 von Minicraft. So soll sie einmal aussehen Das Problem ist der graue...
    • Fragen zu Lufthansa Boeing 737-230

      Fragen zu Lufthansa Boeing 737-230: Hallo, zur Zeichnungserstellung diverser Boeing 737-230 der Lufthansa hätte ich ein paar Fragen. 1.) Sind die Farbangaben zu LH, RAL 1028 gelb...
    • Boeing 747-200 Lufthansa

      Boeing 747-200 Lufthansa: Moin Moin, ich habe mal eine Frage, ob mir jemand weiterhelfen kann. Ich habe folgendes Modell vor Jahren von meinem Vater bekommen...
    • Boeing 747-300 Lufthansa Cargo 1:100

      Boeing 747-300 Lufthansa Cargo 1:100: HI Leute und schon habe ich wieder eine GFK Maschine Handgefertigt, und zwar eine Boeing 747-300 Lufthansa Cargo. Maßstab 1:100. Alles wurde...
    • Airfix Boeing 737 "Lufthansa" 1/144

      Airfix Boeing 737 "Lufthansa" 1/144: Die Entwicklung der Boeing 737 100/200 wurde 1965 auf Drängen diverser Luftfahrtgesellschaften begonnen. Sie sollte im Falle der Deutschen...

    Sucheingaben

    boeing 737 landshut

    ,

    verbleib der lanshut

    ,

    b737 landshut

    ,
    verbleib 737 landshut
    , flugzeug landshut heute, lufthansa landshut, b 737 landshut, verbleib der landshut, revell lufthansa boeing 737-100, Lufthansa mail, pt-mtb landshut forum, pt-mtb landshut, pt-mtb, boing 737 800, lufthansa 737 landshut, Landshut boing, landshut gatow, Landshut B737, b737 tür, landshut boeing 737, landshut flugzeug heute, lufthansa landshut heute, die Landshut steht wo heute, b737 landshut verbleib, landshut 737
    Oben