Seltsamer Unfall mit einer Gulfstream

Diskutiere Seltsamer Unfall mit einer Gulfstream im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; C680 Sovereign?
Alpha

Alpha

Space Cadet
Dabei seit
16.06.2001
Beiträge
1.445
Zustimmungen
1.526
Ort
D
B767/757
 
Balu der Bär

Balu der Bär

Space Cadet
Dabei seit
06.06.2006
Beiträge
1.381
Zustimmungen
1.487
Ort
Tübingen
Ah ok....
Bin nach der Farbe des Rahmens in deinem Avatar gegangen...

Anyway nice
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.245
Zustimmungen
6.519
Ort
Bamberg
Ein Sicherheitssystem, welches manipuliert werden kann so das dann für unwissende Dritte eine Gefahr entstehen kann, ist für mich kein Sicherheitssystem. Hier hat es den "wissenden" sogar selbst getroffen. Ein Sicherheitssystem soll ja gerade den Umstand des "dran denkens" unterstützen.
Wenn immer alle daran denken würden, alles richtig zu machen, gäbe es keine Unfälle.
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.857
Zustimmungen
4.366
Und im AOM und im Supplemental der 550 steht explizit drin, dass man sicherstellen soll, dass
  1. Der Flieger depressurized ist
  2. und wie schreiben sie so schön: Gulfstreams best practices are to always side step to the side, when the door is lowering as a precautionary measure....
Schon richtig, steht so im Handbuch - allerdings sagt der Bericht auch, dass dieser Hinweis bzgl. des Moments der Entriegelung nicht realistisch ist, weil man bei dieser Maschine praktisch zwangsläufig unmittelbar vor und unter der Tür stehen muss, wenn man sie entriegelt - zumal in diesem Fall auch noch besondere Kraftanstrengung benötigt wurde (was allerdings ein Alarmzeichen hätte sein können, dass da irgendwas nicht stimmt). Der Hebel für die Tür ist genau in der Mitte. Die übliche Position beim Öffnen der Tür hatten die Unfallermittler nachgestellt (siehe Bild).

Nach dem Entriegeln kann man dann natürlich zur Seite gehen, während die Tür mit den Dämpfern nach unten klappt. Aber schon bei der Entriegelung aus der "Schusslinie" der Tür zu sein, ist hier in der Praxis wohl nicht realistisch.

 
Anhang anzeigen
Balu der Bär

Balu der Bär

Space Cadet
Dabei seit
06.06.2006
Beiträge
1.381
Zustimmungen
1.487
Ort
Tübingen
Aber schon bei der Entriegelung aus der "Schusslinie" der Tür zu sein, ist hier in der Praxis wohl nicht realistisch.
Das ist mehr als machbar....
zumal in diesem Fall auch noch besondere Kraftanstrengung benötigt wurde (was allerdings ein Alarmzeichen hätte sein können, dass da irgendwas nicht stimmt)
Deswegen schrieb ich ja oben Operator Headspace, denn das könnte nicht ein Alarmzeichen sein, nein es ist eins....
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.622
Zustimmungen
1.702
Ort
Hannover
Hallo,

Ein Sicherheitssystem, welches manipuliert werden kann so das dann für unwissende Dritte eine Gefahr entstehen kann, ist für mich kein Sicherheitssystem.
Ein Sicherheitssystem soll vor Fehlbedienungen/ Fahrlässigkeit/ technischen Versagen schützen,
nicht gegen Manipulation oder vorsätzliche Handlungen.
Das für unwissende Dritte eine Gefahr bei Manipulation bestehen kann, ist doch klar,
wenn das Sicherheitssystem schon den (wissenden) Bediener schützen soll.

Grüsse
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
9.211
Zustimmungen
7.624
Schon richtig, steht so im Handbuch ...
Dient wohl eher der Enthaftung als das es praktischen Nutzen hätte.

Das es unter der Tür einer Beech King Air gefährlich sein kann, habe ich erst durch einen Unfallbericht erfahren (gleiches Verfahren zum Öffnen wie bei der Gulfstream ... und man steht dabei auch genau vor der Tür). Bei der Mustereinweisung wurde das nicht thematisiert. Und wenn ich eine solche Passage zuvor im Handbuch gelesen hätte, hätte ich sie nicht mit einem schlagartigen Öffnen der Tür wegen Überdruck in Verbindung gebracht.
 
Thema:

Seltsamer Unfall mit einer Gulfstream

Seltsamer Unfall mit einer Gulfstream - Ähnliche Themen

  • Seltsamer Überflug Condor 767

    Seltsamer Überflug Condor 767: Moin 20.9.18, etwa 19:40 Uhr Ich stand grad draussen um ein Dämmerungsbild vom Mond zu schiessen. Da fiel mir ein aus Süden kommendes Flugzeug...
  • Seltsamer Zeitungsartikel - April 1928 - Junkers

    Seltsamer Zeitungsartikel - April 1928 - Junkers: Hallo zusammen, in einer südamerikanischen Zeitung vom 27. April 1928 ist ein Artikel über zwei deutsche Piloten José von Hoertell von...
  • Seltsamer Flugablauf

    Seltsamer Flugablauf: Ich bin gestern mit einer Maschine von Moskau nach Düsseldorf geflogen und dabei gab irgendwie ein paar Merkwürdigkeiten. Während der ersten 10...
  • Ein seltsamer Fall von Waffenschmuggel

    Ein seltsamer Fall von Waffenschmuggel: http://de.rian.ru/safety/20090225/120299048.html Etwas seltsam ist es ja schon, das ausgerechnet China sich solche Waffen (denn soetwas haben...
  • Seltsamer Propellor an unbekanntem Luftschiff

    Seltsamer Propellor an unbekanntem Luftschiff: Hallo alle zusammen, habe das Bild aus einem Latein-Amerikanischen Forum (ist wohl ein deutsches Luftschiff in Südamerika) und frage mich, ob...
  • Ähnliche Themen

    • Seltsamer Überflug Condor 767

      Seltsamer Überflug Condor 767: Moin 20.9.18, etwa 19:40 Uhr Ich stand grad draussen um ein Dämmerungsbild vom Mond zu schiessen. Da fiel mir ein aus Süden kommendes Flugzeug...
    • Seltsamer Zeitungsartikel - April 1928 - Junkers

      Seltsamer Zeitungsartikel - April 1928 - Junkers: Hallo zusammen, in einer südamerikanischen Zeitung vom 27. April 1928 ist ein Artikel über zwei deutsche Piloten José von Hoertell von...
    • Seltsamer Flugablauf

      Seltsamer Flugablauf: Ich bin gestern mit einer Maschine von Moskau nach Düsseldorf geflogen und dabei gab irgendwie ein paar Merkwürdigkeiten. Während der ersten 10...
    • Ein seltsamer Fall von Waffenschmuggel

      Ein seltsamer Fall von Waffenschmuggel: http://de.rian.ru/safety/20090225/120299048.html Etwas seltsam ist es ja schon, das ausgerechnet China sich solche Waffen (denn soetwas haben...
    • Seltsamer Propellor an unbekanntem Luftschiff

      Seltsamer Propellor an unbekanntem Luftschiff: Hallo alle zusammen, habe das Bild aus einem Latein-Amerikanischen Forum (ist wohl ein deutsches Luftschiff in Südamerika) und frage mich, ob...

    Sucheingaben

    gulfstream luftwaffe unfall

    ,

    Unfall kittilae

    ,

    Gulfstream Tür kopf

    ,
    oe gka
    Oben