W2020BB DHC 2 Beaver Airfix 1:72

Diskutiere W2020BB DHC 2 Beaver Airfix 1:72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2020 - Wasserflugzeuge & Flugboote; Und weil es so gut voran geht, einen Schluck Eifelhasch:thumbsup:! Beide Höhenruder fertig.
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.563
Zustimmungen
2.821
Ort
ETNN/Düren
Nun habe ich mich an die Herstellung der Fenster gemacht. Nach dem Geschnatter der lieben Ehefrau, warum ich die Rocherverpackung so dringend bräuchte, wurde diese nach grober Bearbeitung fein mit Säge und Nadelfeile bearbeitet.
 
Anhang anzeigen
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.563
Zustimmungen
2.821
Ort
ETNN/Düren
Das Ergebnis gefiel dann auch der Liebsten :thumbsup:. Die Scheibe hält auch ohne Kleber, doch wird sie mit CristalClear eingesetzt.
Jetzt gehts an das kleine Dreiecksfenster :unsure:
 
Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.804
Zustimmungen
6.659
Ort
Wasseramt
Das würde ich von meinem Glaser nicht akzeptieren.....:redface1:
 
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.563
Zustimmungen
2.821
Ort
ETNN/Düren
@A.G.I.L , bekommt sie noch. Ich ritzte von unten links und rechts neben dem Dach mit dem Skalpell noch was leicht ein. Nach dem Verkleben mit dem Rumpf und dem Einbau der Steben müsste sich dann die V-Form ergeben. Muss nur aufpassen, dass nichts bricht.

@ Swordfish, dass wird noch bearbeitet.
 
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.711
Zustimmungen
1.604
Ort
Berlin F`hain
Norbert hat Recht!
Lt. Vorbildfoto sollte sie viel schmaler sein...
also der Frau noch schnell Rocher's kaufen... :TD:
und das alte Zeugs wieder raus... :TOP:

Gruss Uwe
Nachtrag:
eigentlich reicht's schon,die Fensterpartie in einem Stück
einzusetzen und die Strebe zu lackieren...
muss ja nicht gleich die ganze Türe sein !
 
Zuletzt bearbeitet:
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.563
Zustimmungen
2.821
Ort
ETNN/Düren
Ja Uwe, dass hatte ich mir auch schon überlegt. Da bleibt die Struktur des Türblatts erhalten. Ich werde es mit allen drei Türen versuchen. Die rechte Tür bekommt dann mit der Feile bearbeitete, dünnere Streben und einzelne Scheiben.

Gruß Frank
 
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.563
Zustimmungen
2.821
Ort
ETNN/Düren
Ich habe es nach Uwe‘s Vorschlag versucht. Es sind einige Scheiben gerissen, aber diese hier hat überlebt. Dann werde ich den Fensterrahmen entfernen und das Klarsichtteil ankleben. Haltet mir die Daumen.
 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.050
Zustimmungen
15.500
Ort
Rheine
Sieht doch viel besser aus als der erste Versuch!
 
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.563
Zustimmungen
2.821
Ort
ETNN/Düren
Ja, Norbert und Uwe ihr habt recht, danke dafür. Manchmal steht man auf dem Schlauch und dann ist es immer wieder gut, wenn ihr Modellbaukollegen mal über die Projekte drüber guckt und Ideen beisteuern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.563
Zustimmungen
2.821
Ort
ETNN/Düren
Auf der anderen Seite habe ich die Strebe sehr dünn geschliffen, da kommen die einzelnen Scheiben rein. Falls das nicht klappt, kommt eine Große rein und die Strebe wird lackiert.
 
Anhang anzeigen
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.563
Zustimmungen
2.821
Ort
ETNN/Düren
In kleinen Schritten gehts weiter. Beide Türscheiben habe ich ausgesägt und mit der Feile in Form gebracht. Anschließend mit Cristal Clear eingesetzt und mit Cockpithaubenpolitur :thumbup:poliert.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

W2020BB DHC 2 Beaver Airfix 1:72

W2020BB DHC 2 Beaver Airfix 1:72 - Ähnliche Themen

  • W2020BB - Kawanishi Typ 97 in einem unerwarteten "Nachkriegskleid"

    W2020BB - Kawanishi Typ 97 in einem unerwarteten "Nachkriegskleid": Ich versuche mich mal mit einem Wasserflugzeug und dabei einer Kawanishi Typ 97 mit der Typenbezeichnung H6K2. Das Modell stammt aus dem Hause...
  • W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72

    W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72: Moin! Ich möchte ab heute im 2020er Wettbewerb mitmachen. Im Wettbewerb selbst scheint es ja nicht an Catalinas zu mangeln, konnte ja keiner ahnen...
  • W2020BB Shin Meiwa US-1A

    W2020BB Shin Meiwa US-1A: Mit diesem Bausatz ist die Lücke zwischen dem Versuchsflugzeug UF-XS und dem aktuellen Typ US-2 geschlossen. Die US-1A war bis 2017 das Rückgrat...
  • W2020BB Яковлев AIR-10, Amodel 1:72

    W2020BB Яковлев AIR-10, Amodel 1:72: Von 38 Modellen sind im Moment vielleicht 12 noch im Rennen. Der Rest hat die "Norbertsche" Euphoriephase unverklebt überstanden. Zwei Modelle...
  • W2020BB - Canadian Vickers Delta Mk. II (RCAF) - special hobby - 1/72

    W2020BB - Canadian Vickers Delta Mk. II (RCAF) - special hobby - 1/72: Dann soll es hier mal mit der Berichterstattung zum Bau des o.g. Flugzeugs losgehen. Da ich mich vorher mit dem Thema Wasserflugzeuge noch nie...
  • Ähnliche Themen

    Oben