WFU Tornado's

Diskutiere WFU Tornado's im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; hi, wollte mal meine Tornado Datenbank aktualisieren............kann mir evtl. jmd von Euch sagen welche Torni's mittlerweile schon das...
Tigerspoon

Tigerspoon

inaktiv
Dabei seit
06.10.2002
Beiträge
2.403
Zustimmungen
358
Ort
Everywhere
hi,

wollte mal meine Tornado Datenbank aktualisieren............kann mir evtl. jmd von Euch sagen welche Torni's mittlerweile schon das zeitliche gesegnet haben?!?! (evtl auch mit Datum u. derzeitigem Standort)

folgende Infos hab ich bereits aus meinem Bestand:

43+09
43+12
43+15
43+22
43+30
43+88
43+99
44+03
44+05
44+28
44+53
 
#
Schau mal hier: WFU Tornado's. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Kirsche

Kirsche

Flieger-Ass
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
339
Zustimmungen
21
Ort
nahe Hamburg
also die 43+30 und die 44+53 stehen ausgeschlachtet in Jagel
die 44+15 wurde nach Jever überführt
 
Zuletzt bearbeitet:
Grove

Grove

Space Cadet
Dabei seit
05.12.2002
Beiträge
2.173
Zustimmungen
172
43+47 und 43+80 ebenfalls nach Jever zur Ausphasung :FFCry:
 

ANDY 02

Testpilot
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
941
Zustimmungen
2.495
Ort
NRW
Hallo Tigerspoon

Ich hätte da auch noch ein Paar Infos. Wäre aber nicht schlecht, wenn du deine Liste vom Anfang ebenfalls um Datum und Ort der stillgelegten Tornados ergänzen würdest. Soweit jemand in Zukunft aktuelle Infos zu diesem Thema hat, kann er sie hier posten und man hat eine relativ aktuelle Übersicht.
Ich wäre selber daran interessiert zu wissen, welche Tornados im Laufe der Zeit nach Jever zum Ausphasen geflogen werden bzw. anderswo stillgelegt werden.

Hier aber erstmal mein Beitrag zur Liste.
Der genaue Verwendungszweck dieser Maschinen an den Standorten ist mir nicht bekannt.

43+03 ex JaboG 38 / JaboG 38 Jever / September 03
43+05 ex JaboG 38 / TSLW-3 Fassberg / März 04
43+11 ex JaboG 38 / TSLW-3 Fassberg / März 04
43+13 ex TTTE / LVR-1 Erding / September 00
43+14 ex TTTE / JaboG 32 Lechfeld / Oktober 04
43+16 ex TTTE / JaboG 32 Lechfeld / März 03
43+32 ex JaboG 31 / JaboG 31 Nörvenich
43+40 ex JaboG 33 / Ausphasung Jever / September 04
44+10 ex JaboG 32 / Ausphasung Jever / September 04
44+49 ex Holloman / Ausphasung Jever / September 04
 
Tigerspoon

Tigerspoon

inaktiv
Dabei seit
06.10.2002
Beiträge
2.403
Zustimmungen
358
Ort
Everywhere
ANDY 02 schrieb:
Hallo Tigerspoon

Ich hätte da auch noch ein Paar Infos. Wäre aber nicht schlecht, wenn du deine Liste vom Anfang ebenfalls um Datum und Ort der stillgelegten Tornados ergänzen würdest. Soweit jemand in Zukunft aktuelle Infos zu diesem Thema hat, kann er sie hier posten und man hat eine relativ aktuelle Übersicht.
Ich wäre selber daran interessiert zu wissen, welche Tornados im Laufe der Zeit nach Jever zum Ausphasen geflogen werden bzw. anderswo stillgelegt werden.
ich werd freitag mal ne "erste" überarbeitete liste von mir ins netz stellen!!! hab aber vorher leider keine zeit dazu!!! und dann, sofern mir bekannt der aktuelle standort, und das aktuelle datum der ausphasung!!!
bis denne, immer kräftig weiter posten :TOP:

etwas spät, aber hier wie versprochen die erste überarbeitete liste der "nicht mehr aktiven" Tornados der Luftwaffe/ Marine:

43+03 G-24 IDS (T) 006/ GT003/ 4003 - stored - instructional airframe TSLw3 at Fassberg, ex. JaboG-38

43+05 IDS (T) 010/ GT005/ 4005 - stored - instructional airframe TSLw3 at Fassberg, ex. JaboG-38

43+06 G-30 IDS (T) 012/ GT006/ 4006
- stored - instructional airframe TSLw3 at Fassberg (f/n 04.2003)

43+09 IDS (T) 019/ GT009/ 4009
- stored - wfu at ETSE/ Erding in 03.2003,- used for spare parts -

43+11 IDS (T) 023/ GT011/ 4011
- stored - instructional airframe TSLw3 at Fassberg, ex JaboG-38

43+12 G-70 IDS 026/ GS001/ 4012 - stored - wfu at ETSE/ Erding in 09.1996- used for spare parts -

43+13 G-71 IDS 029/ GS002/ 4013 - stored - instructional airframe LVR-1 at ETSE/ Erding, ex. TTTE

43+14 G-72 IDS 031/ GS003/ 4014 - stored - instructional airframe at ETSL/ Lechfeld, ex. TTTE

43+15 IDS (T) 034/ GT012/ 4015 - stored - wfu at ETSB/ Büchel in 05.2003- used for spare parts -

43+16 IDS (T) 036/ GT013/ 4016 - stored - instructional airframe at ETSL/ Lechfeld, ex TTTE

43+22 IDS (T) 053/ GT016/ 4022
- stored - wfu at ETNJ/ Jever in 05.2004- used for spare parts -

43+30 IDS 079/ GS012/ 4030
- stored - wfu at ETNS/ Schleswig in ??? - used for spare parts -

43+32 IDS 087/ GS013/ 4032
- stored - wfu at ETNN/ Nörvenich in ????ex. JaboG-31

43+34 IDS 092/ GS014/ 4034 - stored - instructional airframe TSLw1 at Kaufbeuren (f/n 12.1993)

43+40 IDS 109/ GS018/ 4040
- stored - wfu at ETNJ/ Jever in 09.2004, ex. JaboG-33, - used for spare parts -

43+59 IDS 157/ GS032/ 4059
- stored - instructional airframe TSLw1 at Kaufbeuren (f/n 06.2000)

43+61 43+00 IDS 162/ GS034/ 4061 - stored - instructional airframe TSLw3 at Fassberg (f/n 05.2004)

43+74 IDS 193/ GS047/ 4074 - stored - at AMARC, coded AYAA0001

43+78 IDS 203/ GS051/ 4078
- stored - instructional airframe TSLw1 at Kaufbeuren (f/n 05.2003)

43+88 IDS 228/ GS061/ 4088 - stored - wfu at ETNJ/ Jever in 05.2004 - used for spare parts -

43+95 IDS 246/ GS063/ 4095 - stored - at AMARC, coded AYAA0002

43+99 IDS 256/ GS066/ 4099 - stored - wfu at ETNJ/ Jever in 05.2004- used for spare parts -

44+03 IDS 265/ GS069/ 4103 - stored - wfu at ETNJ/ Jever in 05.2004- used for spare parts -

44+05 IDS (T) 270/ GT035/ 4105
- stored - wfu at ETNJ/ Jever in 05.2004- used for spare parts -

44+10 IDS (T) 282/ GT036/ 4110
- stored - wfu at ETNJ/ Jever in 09.2004, ex. JaboG-32, - used for spare parts -

44+13 IDS 289/ GS077/ 4113 - stored - instructional airframe TSLw1 at Kaufbeuren (f/n 02.1994)

44+15 IDS (T) 294/ GT037/ 4115
- stored - wfu at ETNJ/ Jever, the end of 2004, ex. AG-51 “Immelmann”- used for spare parts -

44+19 IDS 304/ GS082/ 4119
- stored - wfu at ETNJ/ Jever, the end of 2004, ex. JaboG-31 “Boelcke”- used for spare parts -

44+28 IDS 325/ GS089/ 4128
- stored - wfu at ETNJ/ Jever in 05.2004- used for spare parts -

44+31 IDS 332/ GS092/ 4131
- stored - Last flight of the a/c was at the 04.11.2004 at ETNN (Nörvenich) a/c to be preserved on a pole at ETNN in the future (Gate Guard) spec. c/s, 45 years JaboG-31

44+41 IDS 359/ GS098/ 4141
- stored - wfu at ETNJ/ Jever, the end of 2004, ex. JaboG-31 “Boelcke”- used for spare parts -

44+43 IDS 365/ GS100/ 4143
- stored - wfu at ETNJ/ Jever, the end of 2004, ex. JaboG-31 “Boelcke”- used for spare parts -

44+44 IDS 368/ GS101/ 4144
- stored - wfu at ETNJ/ Jever, the end of 2004, ex. JaboG-31 “Boelcke”- used for spare parts -

44+49 IDS 380/ GS106/ 4149
- stored - wfu at ETNJ/ Jever in 09.2004, ex. Holloman, - used for spare parts -

44+53 IDS 390/ GS110/ 4153
- stored - wfu at ETNS/ Schleswig in ??? -used for spare parts-

44+56 IDS 396/ GS113/ 4156
preserved a/c preserved at the 1st official Luftwaffenmuseum at Berlin - Gatow since 13.06.2003, spec. c/s, 44 years JaboG-34

45+74 IDS 684/ GS216/ 4274 - stored - instructional airframe TSLw1 at Kaufbeuren (f/n 05.2003)

98+01 43+00 MRCA P11 stored - instructional airframe TSLw3 at Fassberg, serialled 43+00, a/c was replaced by 43+61 in 2004

98+02 MRCA P13 stored - instructional airframe at ETSI/ Manching (f/n 11.1993)

98+03 15 ECR P16
- stored - Instructional airframe at ETSI/ Manching (f/n 02.2001)

98+04 D-9831 MRCA P01 stored - wfu at Erding, serialled D-9831

98+06 MRCA P07 stored - instructional airframe TSLw3 at Fassberg (f/n 11.1994)

die gecrashten habe ich jetzt nicht mit aufgeführt, da ich denke die daten, bzw., die serials sind bei allen bekannt. sofern noch jmd anmerkungen, und/oder verbesserungen hat, bitte posten. dafür ist dieser threat da, damit wir einen überblick von dem bekommen, was wir leider nicht mehr wieder sehen werden!!
soweit ich weiß werden im laufe des jahres die 45+55 und die 45+30 vom MFG-2 dazu kommen, denn die beiden sollen nach Nordholz ins Museum!!!
grüße

Tigerspoon
 
Unreal

Unreal

Testpilot
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
780
Zustimmungen
134
Ort
NRW
feine Liste! :TOP: :TOP: :TOP:
 
Dondy

Dondy

Astronaut
Dabei seit
14.07.2003
Beiträge
3.515
Zustimmungen
206
Ort
Memmingen
Auch wenns im Herzen weh tut, danke für die Liste :FFCry:
 
Stonecool

Stonecool

Astronaut
Dabei seit
29.09.2002
Beiträge
3.516
Zustimmungen
4.172
Ort
Bayern
Tigerspoon schrieb:
(...)

98+04 D-9831 MRCA P01 stored - wfu at Erding, serialled D-9831

(...)
Was ist eigentlich mit der D-9591? Welcher Prototyp war das denn? Steht übrigens auch in Erding!
 
Tigerspoon

Tigerspoon

inaktiv
Dabei seit
06.10.2002
Beiträge
2.403
Zustimmungen
358
Ort
Everywhere
MFG-2, 45+27, w/o 20.11.01

vielleicht etwas off-topic, weil es sich bei der maschine nicht um einen wfu sondern einen gecrashten tornado handelt, aber hat jmd von euch genauere infos über den crash der 45+27 vom MFG-2 am 20.11.2001?!?! hab die maschine nämlich auf dem truppenübungsplatz in putlos gesichtet:
 
Anhang anzeigen
Tigerspoon

Tigerspoon

inaktiv
Dabei seit
06.10.2002
Beiträge
2.403
Zustimmungen
358
Ort
Everywhere
und die serial
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Dondy

Dondy

Astronaut
Dabei seit
14.07.2003
Beiträge
3.515
Zustimmungen
206
Ort
Memmingen
Wenn ich mir denke, dass MMer Maschinen auch schon so ausgeschlachtet rumstehen :FFCry:
Zu der Maschine weiß ich nur, dass sie einen Unfall bei der Landung hatte. Mehr weiß ich dazu nicht.
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.372
Zustimmungen
1.260
Ort
Im Norden
Dondy schrieb:
Wenn ich mir denke, dass MMer Maschinen auch schon so ausgeschlachtet rumstehen :FFCry:
Zu der Maschine weiß ich nur, dass sie einen Unfall bei der Landung hatte. Mehr weiß ich dazu nicht.
War das nicht ein Startabbruch? Kann aber auch ne andere Maschine gewesen sein. :?!
 
Dondy

Dondy

Astronaut
Dabei seit
14.07.2003
Beiträge
3.515
Zustimmungen
206
Ort
Memmingen
Viking schrieb:
War das nicht ein Startabbruch? Kann aber auch ne andere Maschine gewesen sein. :?!
Ok, das weiß ich dann icht sooo genau. Ich hab meine Info auch nur aus einer Tornado Database ausm Internet.
 
Tigerspoon

Tigerspoon

inaktiv
Dabei seit
06.10.2002
Beiträge
2.403
Zustimmungen
358
Ort
Everywhere
es macht den anschein als hätten die jungs die kanzel abgesprengt bevor sie nach der bruchlandung ausgestiegen sind
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Tigerspoon

Tigerspoon

inaktiv
Dabei seit
06.10.2002
Beiträge
2.403
Zustimmungen
358
Ort
Everywhere
und zu guter letzt das tail, welches, so scheint es auch nur noch provisorisch angebracht ist (es wird an der rechten seite lediglich von einer schnur gehalten und ist frei beweglich, nach oben, unten, links, rechts)
 
Anhang anzeigen
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.111
Zustimmungen
3.046
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Tigerspoon, danke für die Bilder.
Läuft einem fast das Wasser aus den Augen, hab an der Mühle schon ein paar Mal das "Radkäppchen" geschwungen, dass sie so enden muß. :(

Jetzt versteht man erst was andere empfinden, wenn sie ihre F-84 / 86 / 104, Mig`s,... so sehen müssen!!
 

ANDY 02

Testpilot
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
941
Zustimmungen
2.495
Ort
NRW
Hallo Tigerspoon,

Der Unfall mit dem 45+27 ereignete sich während des Startsvorgangs.
Nach einem Fehler in der Flugsteuerung brach das Bugfahrwerk
weg und der gesamte Tornado rutschte dann unter der Hakenfanganlage
durch. Hierbei wurde das Seitenleitwerk fast komplett vom übrigen Teil des Rumpf abgetrennt. Der Besatzung ist damals nichts passiert.
Vermutlich ist sie aber mit dem Schleudersitz ausgestiegen.
 
Thema:

WFU Tornado's

WFU Tornado's - Ähnliche Themen

  • MIG-21 Flugsimulator der NVA im Luftfahrtmuseum Finowfurt

    MIG-21 Flugsimulator der NVA im Luftfahrtmuseum Finowfurt: Hallo,ich war am WE im Luftfahrtmuseum Finowfurt. Der MIG-21 Simulator,der schon lange in der Ausstellung stand,wurde wieder zum Leben erweckt...
  • Volkel EXERCISE COLD IGLO; F-15's+F16's +Tornado's [VIDEO]

    Volkel EXERCISE COLD IGLO; F-15's+F16's +Tornado's [VIDEO]: Volkel Grtz.
  • Su-22M-4, ex 741, 25+40 in Finowfurt

    Su-22M-4, ex 741, 25+40 in Finowfurt: moin in die Runde, ich habe gerade durch Zufall im internet einen Beitrag gefunden, der zeigt, dass die 741 nach langer Liegezeit wieder auf...
  • Absturz in Finowfurt

    Absturz in Finowfurt: :FFEEK: Kleinflugzeug bei Finowfurt abgestürzt | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg
  • WTD 61 - 98+03 15 ECR P16 vor dem Status WFU

    WTD 61 - 98+03 15 ECR P16 vor dem Status WFU: Hallo, ich suche eine Aufnahme der ECR Tornado der WTD 61 mit der Kennung 98+03 mit dem Schriftzug ECR auf dem Tail. Soweit mir bekannt wurde...
  • Ähnliche Themen

    Oben