Nordkorea

Diskutiere Nordkorea im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Der Hauptzweck ist in diesem Fall die Selbstdarstellung. Seht her, wir haben Waffen die funktionieren. Nur Fachleute außerhalb NOKs wissen, was...

Moderatoren: TF-104G
  1. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.130
    Ort:
    bei Köln
    Der Hauptzweck ist in diesem Fall die Selbstdarstellung. Seht her, wir haben Waffen die funktionieren. Nur Fachleute außerhalb NOKs wissen, was davon zu halten ist. Das mit dem flugfähigen Museum trifft es schon ganz gut und auch im Iran ist es nicht viel anders.
     
    Peter Wimpsey gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nordkorea. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #562 Schorsch, 24.04.2019
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    11.564
    Zustimmungen:
    3.341
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Wenn es darum ginge, an einem sonnigen Tag einen Überflug zu machen und vielleicht noch einen Beutel doofe Raketen zu verballern, dann würde die LW auch deutlich höheren Klarstand haben. Speziell dann, wenn man den Rest des Jahres nicht durch anderen Flugbetrieb abgelenkt ist und sich voll auf die Demonstration konzentrieren kann.
     
    A.G.I.L gefällt das.
  4. #563 lutz_manne, 24.04.2019
    lutz_manne

    lutz_manne Space Cadet

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    1.759
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bamberg
    Ja, stimmt schon. Diese Demonstrationen kann man nicht so ernst nehmen.

    Aber man darf doch sagen, dass in Nord Korea vermutlich deutlich günstiger *nicht* geflogen wird als hier. ;)
     
  5. #564 jackrabbit, 24.04.2019
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    914
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    kann man so nicht sagen, prozentual vom Bruttosozialprodukt eher nicht.
    Zumindest muss hier keiner hungern, damit die Luftwaffe "nicht" fliegen kann. :wink2:

    Grüsse
     
  6. GFork

    GFork Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.03.2018
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    111
    Wenn du meinst, dass viel weniger geübt wird und jedes Gerät so betrieben wird, wie wir es nur im Väterländichen Krieg tuen würden...
    Ja dann hast du Recht.
     
  7. #566 modelldoc, 22.07.2019
    modelldoc

    modelldoc Astronaut

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    2.728
    Ort:
    daheim
    Das hier ist ein Sensationsfund.
    Ausschnitt aus einem Propagandafilm über Kim Il Sung, gibt es einen kleinen Schwenk auf die im Hintergrund stehenden MiG-23 und Su-7 (!!!)
    Das Aufnahmedatum ist nicht genau verifizierbar, dürfte aber Ende der achtziger - Anfang der neunziger Jahre, aber vor 1994 sein.

    Anhänge:



    modelldoc
     
    Bluestar233, fightingirish, niki4703 und 7 anderen gefällt das.
  8. #567 Sens, 22.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2019
    Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.130
    Ort:
    bei Köln
    Die DVRK - In den späten 1960er Jahren erhielten die Luftstreitkräfte der DVRK 25 Su-7BMK und Su-7UMK, die es ermöglichten, das Jagdbomber-Luftregiment des Zwei-Staffel-Regiments zu vervollständigen. Nach der Aufrüstung der Su-25 in den Jahren 1987-1989 wurden die alten Su-7 nicht abgeschrieben. Die Flugzeuge wurden im Kampfzustand gehalten und auf Außenparkplätzen am Rande des Flugplatzes gehalten, anscheinend zum Zweck der Desinformation. Laut Satellitenbildern blieben in diesem Moment 18 Su-7 in den Reihen. [13] Das russische Wiki dazu.

    https://photos.smugmug.com/photos/i-XXGc8Nq/0/O/i-XXGc8Nq.jpg
    Die dortige Su-7 dient wohl mehr als Scheinziel.

    Scramble
    Google Maps
    Beim Zoomen in Pukchang-West sieht man die MiG-23, die unterirdischen Abstellplätze und eine einzelne Su-7 auf einer "Grünfläche".
    Google Maps
    Dort die heutigen Su-25.
    Auf den beiden Plätzen nördlich von Pjöngjang ist ein wesentlicher Teil der Luftstreitkräfte stationiert.
    Es fällt schon auf, dass es auf den jeweiligen SLB kaum einen erkennbaren Hinweis auf den typischen Gummiabrieb in den Landezonen gibt. Entweder wird da ständig gereinigt oder auch nur wenig geflogen.
     
    MIGMISU gefällt das.
  9. #568 modelldoc, 26.07.2019
    modelldoc

    modelldoc Astronaut

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    2.728
    Ort:
    daheim
    Manchmal dauert es eben etwas länger.

    In einem weiteren kürzlich veröffentlichten Propagandafilm wird der Besuch von KIm Jong Un bei der Frauen Flieger Ausbildungsstaffel ausführlich dargestellt.

    Auch hier gibt ein kleiner Schwenk dann für Sekunden das Geheimnis preis:

    Anhänge:



    modelldoc
     
  10. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.130
    Ort:
    bei Köln
    Kim Jong-un 'flies North Korean-made plane in video'
    Es dürfte sich um folgendes Muster handeln.
    "Ein Flugzeug, das der in den USA hergestellten Cessna 172 Skyhawk sehr ähnlich ist."
    "Von Leo Byrne, NK News, Videoquelle Koreanisches Zentralfernsehen2: 15.00 Uhr MEZ 11. Mai 2015 Der nordkoreanische Führer Kim Jong-un flog im März ein in Nordkorea gebautes Leichtflugzeug, laut eines von Koreaner veröffentlichten Videos seiner militärischen Aktivitäten für diesen Monat Zentralfernsehen (KCTV)."
     
    Intrepid gefällt das.
  11. #570 modelldoc, 26.07.2019
    modelldoc

    modelldoc Astronaut

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    2.728
    Ort:
    daheim
    Davon gehe ich auch aus.

    Interessant in diesem Zusammenhang aber, das Foto bei der Fliegerausbildungsstaffel ist im März 2014 veröffentlicht worden.
    Möglicherweise ist das Aufnahmedatum auch noch früher, die Bekleidung der Personen deutet aber in etwa auf diesen Zeitpunkt hin.
    Der dokumentierte Flug der Maschine fand über ein Jahr später statt.

    modelldoc
     
  12. #571 Intrepid, 26.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2019
    Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.938
    Zustimmungen:
    4.040
    Interessant finde ich, dass die Koreaner amerikanische Flugzeuge nachbauen. Aber nicht ausgeschlossen, dass Kim Jong-un während seiner Zeit im schweizer Internat Flugstunden auf einer C172 genossen hat. Vielleicht daher die Wahl auf dieses Gerät. Außerdem dürften dafür sehr einfach überall auf der Welt Teile zu besorgen sein.

    Im ersten Moment, als ich hier gelesen habe, habe ich gedacht, die Koreaner behaupten nur, die C172 selber zu bauen. Wenn ich mir die Fotos aber anschaue, kommt es mir wie eine Mischung aller möglichen Versionen von C172 M bis S vor. Was sehr wohl für einen koreanischen Nachbau spricht.
     
  13. #572 modelldoc, 26.07.2019
    modelldoc

    modelldoc Astronaut

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    2.728
    Ort:
    daheim
    Das Kim Jong Un Flugstunden hatte, lässt sich nicht bestätigen.
    Hier gibt es beispielsweise keinen Hinweis dazu:

    The Great Successor: The Divinely Perfect Destiny of Brilliant Comrade Kim Jong Un by Anna Fifield

    Die Herkunft eines Typs ist unwichtig, es geht um die technologische Machbarkeit. Allerdings gibt es bisher lediglich Fotos mit insgesamt drei, möglicherweise auch vier Maschinen auf einem Bild.

    modelldoc
     
  14. Anzeige

  15. #573 modelldoc, 15.08.2019
    modelldoc

    modelldoc Astronaut

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    2.728
    Ort:
    daheim
    Zwei An-2 im agrochemischen Einsatz.

    Screenshot aus offizieller Nachrichtensendung vom 09.08.2019.
    Kennungen der Maschinen sind nicht ausmachbar, Ort und Zeitpunkt der Aufnahmen wurde nicht bekanntgegeben.

    Anhänge:



    modelldoc
     
    Bluestar233 gefällt das.
  16. modelldoc

    modelldoc Astronaut

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    2.728
    Ort:
    daheim
    Screenshoot des Raketenwerfers.
    Probeschuss vom 10.09.2019

    Anhänge:



    modelldoc
     
    Bluestar233 gefällt das.
Moderatoren: TF-104G
Thema: Nordkorea
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nordkorea

    ,
  2. samijon Flughafen geheim

    ,
  3. nordkorea airforce mig 29

    ,
  4. korea,
  5. nordkorea cessna
Die Seite wird geladen...

Nordkorea - Ähnliche Themen

  1. Suche 2 nordkoreanische Hoheitsabzeichen Decals

    Suche 2 nordkoreanische Hoheitsabzeichen Decals: Hallo Gleichgesinnte, hab mir die 72er Eduard MiG 15 bis Weekend geleistet, allerdings gefällt mir die Decalvariante nicht. Ich würde lieber eine...
  2. RD-250 in Nordkorea!?

    RD-250 in Nordkorea!?: Das International Institute for Strategic Studies (IISS) will anhand von Foto-Vergleichen herausgefunden haben, dass die letzten Raketen...
  3. MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?

    MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?: Moin ihr Lieben, im Zuge meiner diversen Wettbewerbsbasteleien zum Thema "Korea-Krieg" stieß ich durch Zufall auf die MiG-29 der DVRK und wie es...
  4. MIG-29 Nordkorea Italeri 1:72

    MIG-29 Nordkorea Italeri 1:72: Da ich das Thema versentlich irgendwo anders gepostet habe, nun ein neuer Versuch an der richtigen Stelle. Heute möchte ich euch meine MIG-29 aus...
  5. Nordkoreanische Raketen-U-Boote !?

    Nordkoreanische Raketen-U-Boote !?: Nordkorea hat anscheinend erstmals eine U-Boot-gestützte Mittelstreckenrakete unter Wasser gestartet ... unter reger Anteilnahme des kleinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden